Die hochauflösenden Sender RTL HD und Vox HD werden nunmehr auch über den Kabelkiosk von Eutelsat verbreitet. Entsprechende Verträge seien unterzeichnet worden, sagte der neue Eutelsat-Chef Michel de Rosen auf dem Eutelsat-Jahresempfang in Berlin. Mit der Sendergruppe Pro Sieben Sat 1, die Ende Januar über Astra 19,2° Ost die drei neuen HD-Sender Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD gestartet hat, ist man unterdessen in guten Gesprächen.