Der Kölner Kabelnetzbetreiber NetCologne speist ab sofort den öffentlich-rechtlichen Kulturkanal Arte hochauflösend in sein digitales "MultiKabel"-Angebot ein. In Köln erfolgt die Verbreitung auf Kanal 42, in Remscheid und Aachen (über den Partner NetAachen) jeweils auf Kanal 35.

Wie NetCologne am Mittwoch mitteilte, stehen Kunden damit jetzt fünf frei empfangbare und sieben verschlüsselte HD-Programme zur Verfügung. Dies sind neben Arte-HD zusätzlich Das Erste HD, ZDF-HD, Anixe-HD und Luxe-HD sowie die Sky-HD-Kanäle Cinema, Sport, Disney Cinemagic, National Geographic, Biography, Discovery und Eurosport.