Results 1 to 9 of 9

Thread: Wisi

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Wisi

    Pünktlich zum Start neuer HDTV-Programme stellt Wisi den OR 184 aus der Home Line-Serie für den günstigen Einstieg ins hochauflösende Fernsehen vor. In seiner Klasse biete der Satellitenreceiver zum günstigen Preis Herstellerangaben zufolge eine ausgezeichnete Ausstattung bei niedrigem Energieverbrauch. So ist der OR 184 bereits PVR ready ausgelegt und ermöglicht über eine USB 2.0-Schnittstelle das problemlose Aufzeichnen von Programmen auf externe Festplatten, teilte das Unternehmen am 12. Januar mit. Mit einer Leistungsaufnahme von weniger als einem Watt im Standby erweist er sich als echter Stromsparer. Ein im Lieferumfang enthaltener, externer IR-Empfänger (OB 03) ermöglicht die unsichtbare Installation des HDTV-Receivers im heimischen Wohnzimmer. Darüber hinaus eignet sich der OR 184 durch die Unterstützung des Unicable-Protokolls für den Einsatz in Einkabelanlagen, die immer häufiger bei der Digitalisierung von Altbauten und Wohnanlagen eingesetzt werden.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Wisi OR 294 fischt HDTV vom Himmel

    Der deutsche Digital-TV-Spezialist Wisi hat am Dienstag technische Einzelheiten zu seinem neuen Twin-Tuner-Receiver OR 294 für den hochauflösenden Satellitenempfang verraten.

    Das Gerät, das erstmals auf der Fachmesse "Light & Building" in Frankfurt (11.-16. April) präsentiert werden soll, ermöglicht die zeitgleiche Aufnahme und Wiedergabe verschiedener HDTV-Programme. Als Speichermedium lassen sich laut Hersteller externe USB-Festplatten nutzen.

    Dank Common-Interface-Schnittstelle entschlüsselt der Receiver über passende CAMs auch Pay-TV-Ausstrahlungen. Für weiteren Komfort sorgen ein zwölfstelliges alphanumerische Display, 6.000 Senderspeicher, 30 Timer-Plätze und eine Favoritenliste. Über HDMI werden SD-Sendungen bis 1.080i skaliert, alternativ stehen SCART (FBAS, RGBs, YUV) und optische und koaxiale Digital-Audioausgänge parat. Software-Updates erfolgen wahlweise via Satellit oder über die RJ11-Schnittstelle.

    Dank Unterstützung des Unicable-Protokolls eignet sich der OR 294 auch für den Einsatz in Einkabelanlagen und gestattet überdies die Ansteuerung von Empfangsanlagen mit Rotorsteuerung (DiSEqC 1.2). Im Standby-Modus soll das Gerät weniger als ein Watt verbrauchen. Zum Preis machte Wisi zunächst keine Angaben.

  3. #3
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Neuer DVB-C-Receiver von Wisi

    Der Hersteller Wisi Communications hat am Donnerstag mit dem OR 152 einen neuen DVB-C-Receiver für den HDTV-Empfang vorgestellt.

    Mit dem OR 152 präsentiert WISI Communications jetzt einen hochwertigen DVB-C Receiver für den HDTV-Empfang in digitalen Kabelnetzen. Der neue Receiver aus der WISI HOME LINE-Serie sorgt mit seinem erstklassigen Ausstattungspaket für beste Qualität und Service beim digitalen Fernsehen. So hat der OR 152 ein integriertes Conax CA-System zum Empfang attraktiver Pay-TV-Angebote in vielen Kabelnetzen. Zudem ist der HD-Receiver bereits PVR ready ausgelegt und mit einer schnellen USB-Schnittelle ausgestattet. Dies ermöglicht die einfache und problemlose Aufzeichnung von Programmen auf externen Festplatten. Wie alle WISI HDTV-Receiver sorgt auch der OR 152 für exzellente Bild- und Tonqualität beim hochauflösenden Fernsehen: Der integrierte HDMI-Anschluss (576i, 720p, 1080i) ermöglicht die volldigitale und verlustfreie Übertragung der Audio- und Video-Daten auf angeschlossenen Wiedergabegeräten.

    Zur weiteren Ausstattung des OR 152 gehören eine vierstellige Programmanzeige, satte 6.000 Programmspeicherplätze für TV und Radio sowie eine individuell editierbare Favoritenliste. Die automatische Bildschirmformatumschaltung (4:3, 16:9) erleichtert den Wechsel zwischen SD- und HD-Programmen. EPG, 30-fach Timer und Sleep Timer, Kindersicherung sowie ein mehrsprachiges On-Screen-Display runden die hochwertige Ausstattung des DBC-C Receivers ab. Die Softwareupdate-Funktion über USB stellt auch zukünftig den Einsatz des OR 152 sicher. Diese Software inklusive dem Senderlisteneditor kann ständig mit dem aktuellsten Stand kostenlos über die WISI Webseite www.wisi.de abgerufen werden. Mit einer Leistungsaufnahme von weniger als einem Watt im Standby-Modus erweist sich der neue HD-Empfänger als echter Stromsparer und schont damit den Geldbeutel.

    Die wichtigsten Merkmale:

    - Multicodec MPEG4 / MPEG2
    - CONAX-CA-Modul integriert
    - PVR ready - Aufnahme auf ext. Festplatte über USB 2.0 Anschluss
    - 4000 Programmspeicherplätze für TV und Radio
    - 4-stellige Programmplatzanzeige
    - FAV - individuelle Favoritenliste erstellen
    - OSD - Mehrsprachiges ON-SCREEN-Display
    - EPG - Elektronischer Programmführer
    - 30-fach Timer und Sleep Timer
    - Kindersicherung
    - Teletextdecoder
    - Softwareupdate über PC (USB-Schnittstelle)
    - Automatische Bildschirmformatumschaltung 4:3 und 16:9
    - SCART: FBAS, YUV und RGB
    - HDMI-Schnittstelle (576i, 720p, 1080i)
    - Digitaler Audio Ausgang S/PDIF (optisch)
    - Anschluss für ext. IR-Empfänger OB 03

    Der Hersteller gibt die Leistungsaufnahme im Standby-Modus mit weniger als einem Watt an. Einen Preis nannte Wisi nicht.

  4. #4
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Wisi stellt neuen HDTV-Receiver OR 187 mit CI+-Slot und Aufnahmeoption vor

    Der Hersteller Wisi hat am 23. Juni mit dem OR 187 einen Digitalreceiver für den universellen HDTV-Empfang via Satellit präsentiert. Mit seinem Ausstattungspaket setze der Neuling aus der Wisi Home Line-Serie echte Maßstäbe in seiner Klasse, hieß es bei dem Hersteller. So ist der OR 187 bereits mit einer flexibel einsetzbaren CI+-Slot ausgestattet. Dies ermöglicht auch den Empfang der HDTV-Programme deutscher Privatsender über die HD+-Plattform. Für die verlustfreie, digitale Übertragung der hochaufgelösten Bildinhalte an den Flachbildschirm sorgt der HDMI-Anschluss mit Video Upscaling-Funktion. Die integrierte USB 2.0-Schnittstelle gestattet den Anschluss einer externen Festplatte zur komfortablen Aufzeichnung frei verfügbarer SD- und HD-Programminhalte. Hierzu ist der OR 187 bereits PVR ready ausgelegt. Mit einer Leistungsaufnahme von weniger als 1 Watt im Standby-Modus soll sich der HDTV-Sat-Receiver zudem als echter Stromsparer erweisen.

    Auch bei den weiteren Ausstattungsmerkmalen legt WISI großen Wert auf maximale Funktionalität. So unterstützt der OR 187 neben DiSEqC 1.0/1.2 auch das Unicable-Protokoll. Damit eignet sich der HD-Receiver ideal für den Einsatz in bereits vorhandenen Einkabelanlagen. Die 4-stellige Programmanzeige erleichtert die Navigation durch das Programmangebot. Diese können auf insgesamt 5.000 Speicherplätzen abgelegt und mit Hilfe von individuellen Favoritenlisten verwaltet werden.

    Neben dem volldigitalen HDMI-Anschluss sorgen TV Scart (FBAS, YUV, RGB), VCR Scart (FBAS) sowie S/PDIF (optisch) für volle Konnektivität des OR 187 in unterschiedlichsten Einsatzszenarien. Der neue WISI-Receiver unterstützt 576i, 576p, 720p sowie 1080i und verfügt über eine automatische Bildschirmformatumschaltung zwischen 4:3 und 16:9. Mehrfach-Timer, EPG, mehrsprachiges OSD, eine Kindersicherung sowie OTA Software-Update via Satellit und PC (USB) runden das Ausstattungspaket ab.

  5. #5
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    WISI rüstet HD-Receiver OR234, OR 280 und OR294 für Empfang von HD+ auf

    WISI, Spezialist für digitale Empfangs- und Verteiltechnik, weitet das Einsatzspektrum seiner HD-Satellitenreceiver deutlich aus und rüstet die Endgeräte per Softwareupdate für den Empfang der HD+ Plattform auf. Die erweiterte Firmware steht ab sofort für die HD-Receiver OR234, OR 280 und OR294 auf der WISI-Webseite zum Download bereit. Sie wird zudem via Satellit auf die entsprechenden Receiver überspielt (OTA - over the air). Das Softwareupdate ermöglicht den Empfang der acht HDTV-Programme RTL HD, RTL II HD, VOX HD, SAT 1 HD, PRO SIEBEN HD, kabel eins HD, Sport 1 HD und SIXX HD, die via Satellit über die HD+ Plattform verbreitet werden. Darüber hinaus beinhaltet das Update zusätzliche Verbesserungen in der Receiver-Firmware und stellt so die langdauernde Einsatzfähigkeit der HDTV-Geräte sicher.

  6. #6
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Erster Kabel-Receiver OR153 von Wisi mit HbbTV und "CI+"-Slot

    Der Hersteller Wisi hat am Dienstag mit dem OR153 seinen ersten Digital-Receiver fürs Kabel vorgestellt, der HbbTV-Kompatibilität und einen verbraucherunfreundlichen "CI+"-Einschub mitbringt.

    Damit lässt sich das Gerät in allen deutschen Kabelnetzen mit einem zusätzlichen Conditional Access Modul (CAM) samt Smartcard einsetzen. Free-TV-Sender werden bei den großen Betreibern wie Kabel Deutschland oder Unitymedia verbraucherunfreundlich nur verschlüsselt ausgestrahlt - eine Ausnahme macht nur Kabel-BW -, über Satellit sind diese uncodiert zu sehen. Weil "CI+" aber durch im Datenstrom gesendete Befehle Einfluss auf Archivierung, Aufnahme, Aufnahmedauer und Time-Shifting nehmen kann, ist nicht gewährleistet, dass die heutigen TV-Gewohnheiten auch noch in Zukunft gelten.

    So ist der OR153 zwar via USB-2.0-Buchse "PVR Ready", kann also auf externen Datenträgern wie Sticks oder Festplatte aufzeichnen, das gilt aber nicht, wenn der Netzbetreiber oder der Privatsender etwas dagegen hat. Schon heute kommen Restriktionen im HD-Bereich zum Einsatz. So lassen sich Hollywood-Spielfilme oder -Serien nicht archivieren.

    Die HbbTV-Funktion ermöglicht den Abruf von Internet-Inhalten, beispielsweise Luxus-EPGs oder Mediatheken verschiedener Sender. An Bord sind außerdem HDMI-Anschluss mit Video-Upscaling-Funktion, eine nur vierstellige LED-Anzeige, 5.000 Speicherplätze, Ethernet-Schnittstelle, DLNA-Unterstützung, Mehrfach-Timer, EPG, mehrsprachiges OSD, Kindersicherung sowie Software-Update über PC (USB). Die Leistungsaufnahme gibt Wisi mit weniger als ein Watt im Standby-Modus an, wieviel der Receiver im Betrieb schluckt, darüber schwieg sich der Hersteller lieber aus.

    Die Features im Überblick:
    · digitaler Kabelempfang (Multicodec MPEG2 / MPEG4)
    · CI+ Einschub
    · Aufnahme auf externer Festplatte über USB 2.0 Anschluss (Achtung: CI+ Restriktionen)
    · HDMI-Schnittstelle mit Video-Upscaling Funktion (576i, 576p, 720p, 1.080i)
    · automatische Bildschirmformatumschaltung 4:3 und 16:9
    · vierstellige Programmanzeige
    · 5.000 Programmspeicherplätze
    · individuell editierbare Favoritenliste
    · Mehrfach-Timer
    · Elektronischer Programmführer (EPG)
    · S/PDIF (optisch)
    · Software-Update via über PC (USB)

  7. #7
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Wisi stellt neuen HD-Einstiegsreceiver OR 180 D vor

    Der Hersteller Wisi hat die Palette seiner HDTV-Receiver ausgeweitet und mit dem OR 180 D einen neuen, kompakten Satellitenempfänger für den günstigen HD-Einstieg vorgestellt. So ist der Receiver aus der Wisi Home Line-Serie PVR-ready ausgelegt und unterstützt über die integrierte USB-Schnittstelle die Aufnahme von Programmen auf einer externen Festplatte. Der via EPG programmierbare Mehrfach-Timer, ein Sleeptimer sowie 6.000 Programmspeicherplätze machen den OR 180 D zu einem praktischen Allroundgerät in der Einstiegsklasse. Wie alle Wisi-Digitalreceiver bietet auch der OSD 180 D das Softwareupdate over the air für den zukunftssicheren Betrieb. Zudem unterstützt der HDTV-Receiver das Unicable-Protokoll für den Einsatz in Einkabelanlagen.

  8. #8
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Neu: HDTV Twin-Receiver OR 120

    Pünktlich zum Start neuer HDTV-Sender von ARD und ZDF am 30. April präsentiert WISI seinen neuen HDTV Twin-Receiver OR 120 aus der Home Line-Serie. Die kompakte Set-Top-Box für den Empfang von digitalem Satellitenfernsehen ermöglicht den einfachen Einstieg in die neue HD-Fernsehwelt mit kristallklaren Bildern bei bestem Preis-Leistungsverhältnis. So ist der OR 120 bereits PVR ready und gestattet die Aufnahme des TV-Programms auf eine externe Festplatte via integrierten USB-Anschluss. Für ein Maximum an Komfort sorgt dabei der Twin-Tuner des OR 120. Er ermöglicht zeitgleich die Aufnahme und das Anschauen verschiedener Programme. Im Lieferumfang des OR 120 enthalten ist zudem eine innovative Universalfernbedienung. Sie gestattet die zentrale Steuerung von insgesamt sechs Audio-/Video-Geräten.

    Ein echtes Benchmark in seiner Klasse stellt auch die technische Ausstattung des OR 120 dar: Zwei F-Buchsen, ein HDMI-Port für die verlustfreie digitale Video-/Audioübertragung, ein Scart-Anschluss sowie ein digitaler Audio-Ausgang sorgen für Flexibilität auf der Anschlussseite. Mit superschnellen Umschaltzeiten, Softwareupdate Over the Air, einem einstellbaren Video-Ausgangssignal und vorprogrammierten Senderlisten u.a. für Astra und Hot Bird bietet der OR 120 alles, was ein Satreceiver für den Einstieg in das HDTV-Zeitalter braucht. Hierzu gehören auch der über EPG programmierbare Mehrfach-Timer, ein komfortabler Sleeptimer sowie ein effizienter Teletext-Decoder. Ordnung in die Programmvielfalt via Satellit bringen der automatische Programmsuchlauf und eine Favoriten-Programmliste. 6.000 Programmspeicherliste bieten genügend Platz zur Verwaltung aller SD- und HD-Sender.

    Der OR 120 von WISI unterstützt selbstverständlich das Unicable-Protokoll. Damit lässt er sich problemlos in Einkabelanlagen betreiben, die als technische Alternative zur Satblock-Verteilung z.B. im Rahmen der Anbindung von Altbauten oder Wohnanlagen an das Digital-TV genutzt werden. Über die integrierte RJ11-Schnittstelle unterstützt der OR 120 zudem den Anschluss eines Infrarot-Empfängers (WISI OB 03, Zubehör). Dadurch lässt sich der Twin HD-Receiver unsichtbar hinter einem Schrank oder dem TV-Gerät platzieren.

    Auf einen Blick:
    HOME LINE WISI OR 120 DVB-S-HD Twin-Receiver


    • Empfang von unverschlüsselten DVB-S und DVB-S2 TV-Programmen
    • Twin Tuner zum Aufnahmen und Anschauen verschiedener Programme
    • PVR ready
    • Automatischer Programmsuchlauf
    • 6.000 Programmspeicherplätze
    • Favoriten-Programmliste
    • Vorprogrammierte Senderlisten u.a. für Astra und Hot Bird
    • Softwareupdate Over the Air
    • Einstellbares Video-Ausgangssignal
    • Superschnelle Umschaltzeiten
    • Unterstützung des Unicable-Protokolls
    • 2 F-Buchsen
    • HDMI-Port
    • Scart
    • digitaler Audio-Ausgang
    • RJ 11
    • USB 2.0
    • Leistungsaufnahme Standby < 1,0 W

  9. #9
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Wisi veröffentlicht Update für Hybrid-Receiver OR 188

    Ab sofort steht das Firmware-Update 5.16 für den Multi-DVB-Hybrid-Receiver Wisi OR 188 zum Download bereit. Es verbessere die Laufstabilität des Systems und enthalte wichtige Bugfixes, teilte der Hersteller am 15. Oktober mit. Das Update wird via USB-Stick auf den Receiver übertragen. Die neue Firmware-Version kann hier abgerufen werden.

Similar Threads

  1. wisi or 88 how gets ORF light
    By satinterest in forum English (UK)
    Replies: 0
    Last Post: 07-07-2006, 17:08:52
  2. wisi or 88
    By satinterest in forum Wisi
    Replies: 0
    Last Post: 07-07-2006, 16:39:53
  3. Wie macht WISI OR 88 ORF hell?
    By satinterest in forum German / Deutsch
    Replies: 0
    Last Post: 07-07-2006, 16:25:31
  4. Hat jemand Erfahrung mit "wisi or 88" und ORF
    By satinterest in forum German / Deutsch
    Replies: 0
    Last Post: 07-07-2006, 16:16:51

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •