Page 1 of 12 123611 ... LastLast
Results 1 to 10 of 117

Thread: Kathrein - Technotrend

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    Kathrein - Technotrend

    Der Hersteller Technotrend Görler hat am 7. Dezember mit dem Digitalreceiver TT-micro IP830 sein erstes Pure-IP-Produkt vorgestellt. Die Set-Top-Box verbindet den Fernseher direkt über die Ethernet-Schnittstelle mit dem Internet. Das gesamte Spektrum des innovativen Broadcast IPTVs werde somit ohne einen Anschluss von DVB empfangbar, teilte das Unternehmen am 7. Dezember mit. Der kompakte Digitalreceiver soll speziell internationale Telekommunikationsunternehmen ansprechen, die in die Empfangstechnologie IPTV investieren.

    IPTV steht für Broadcast TV aber auch umfangreiche Abrufservices wie Video-On-Demand und Streaming machen diese Empfangstechnik attraktiv. Insbesondere die ansprechende Benutzeroberfläche mit skalierbaren Vektorgraphiken (SVG) wurde zusammen mit dem Partner Ekioh integriert. Dieser Darstellungsstandard ermöglicht eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen.

    Die integrierte Technologie des TT-micro IP830 basiert auf den aktuellen STMicro-Chipsätzen. Der Digitalreceiver ist offen für verschiedene Conditional Access- und Middleware-Lösungen.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    Kathrein

    Der Rosenheimer Hersteller Kathrein hat zum Wochenende überarbeitete Kanallisten für seine HDTV-Receiver als Download im Internet bereitgestellt.

    Die Dateien mit dem Versionsstand 9. Dezember lassen sich für die Modelle UFS 902, 903, 910 und 922 seit Freitagnachmittag im Support-Bereich der Kathrein-Website abrufen und berücksichtigen unter anderem die neuen Empfangsparameter von Anixe-HD, Astra-HD-Demokanal und ORF2-HD.

    Dagegen warten Besitzer des "Problemkinds" UFS 910 mehr als einen Monat nach Bereitstellung einer Beta-Firmware, mit der der Hersteller auf eine Internet-Petition reagierte, nach wie vor auf eine finale Version.

  3. #3
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    UFS 910: Neue Firmware für Kathrein-Receiver lässt noch auf sich warten

    Der Rosenheimer Hersteller Kathrein bittet die Käufer seines HDTV-Receivers UFS 910 bezüglich einer überarbeiteten Firmware noch um etwas Geduld.

    Produktmanager Michael Auer bestätigte auf Anfrage, nach Veröffentlichung einer Betafassung Ende Oktober befinde sich derzeit eine überarbeitete Software im Test. Eine konkrete Aussage, wann die Version für Käufer freigegeben würde, könne er aber noch nicht machen.

    Das Modell UFS 910 gehört zu den Sorgenkindern von Kathrein. Wegen zögerlicher Updates, massiver Bugs und fehlender Funktionen hatten Mitte September Käufer des Geräts im Rahmen einer Online-Petition ihrem Unmut Luft gemacht und kritisiert, dass über zwei Jahre nach Markteinführung nach wie vor zahlreiche Funktionen nur lückenhaft implementiert wurden. Die Ende Oktober bereitgestellte Vorabversion 2.02 RC 1 ist nach Aussagen von Benutzern nach wie vor extrem fehlerträchtig.

  4. #4
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    Neue Software für Kathrein-Receiver

    Der Rosenheimer Receiver-Hersteller Kathrein hat am Freitag im Internet ein Software-Update für sein HDTV-Modell UFS 903 zur Verfügung gestellt.

    Die Software-Version V1.10 soll unter anderem Probleme bei der Asynchronität zwischen Bild und Ton, beim Empfang im High-Band und dem Anzeigeformat von 4:3-Sendungen lösen, die bislang nach dem Ausschalten nicht in diesem Format gespeichert wurden, hieß es. Außerdem kündigte Kathrein "allgemeine Stabilitätsverbesserungen" an. Künftig soll der Fernseher über den CEC-Standard bei HDMI-Verbindungen in den Standby-Betrieb versetzt werden können.

    Das Software-Update ist über einen USB-Stick möglich.

  5. #5
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    Kathrein stellt neue Firmware für HDTV-Satelliten-Rekorder UFS 922 bereit

    Der Rosenheimer Receiver-Hersteller Kathrein hat am Dienstagabend eine verbesserte Firmware für seinen digitalen HDTV-Satellitenrekorder UFS 922 bereitgestellt.

    Zu den genannten Optimierungen der Version 1.05 zählen neben allgemeinen "Funktions- und Stabilitätsverbesserungen" auch Erweiterungen im Netzwerk- und Mediacenter-Bereich. Außerdem wurde die Stummtaste (Mute) für Dolby-Digital-Ausstrahlungen aktiviert. Eine Begründung für diesen Schritt nannte Kathrein nicht.

    Unerwähnt blieb, ob ein von der Hotline des Herstellers bestätigter Bug, wonach das Gerät bei der Wiedergabe von Fotos und Videos über USB-Stick oder externer Festplatte reproduzierbar nach etwa 12 Minuten in den Standby-Modus schaltet, ebenfalls beseitigt wurde.

    Kathrein weist auf der Download-Seite ferner darauf hin, dass nach dem Aufspielen der Version 1.05 kein Downgrade auf ältere Firmware-Fassungen möglich ist.

  6. #6
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    Kathrein bügelt Receiver-Schwächen aus

    Kathrein hat für seinen HDTV-tauglichen Festplatten-Receiver UFS 922 am Freitag eine neue Vorabversion der Betriebssoftware bereitgestellt.

    Der sogenannte Release Candidate 1.06 soll unter anderem Probleme mit der Tonübertragung über die digitale HDMI-Schnittstelle beheben, die beim Vorgänger 1.05 bei verschiedenen Kombinationen von TV-Geräten und A/V-Receivern aufgetreten waren. Dazu wurde im Bereich Videoeinstellungen die neue Option "Default HDMI" ergänzt, die wahlweise auf HDMI oder DVI gestellt werden kann.

    Weiterhin beseitigt die neue Firmware laut Angaben des Unternehmens tonale Aussetzer beim Radioempfang und löst ein Problem, das bei der Auswahl von Sky-Optionskanälen aufgetreten war. Weitere Optimierungen betreffen die Verbesserung der Umschaltzeiten und den Bild-in-Bild-Modus, der insbesondere bei 720p-Ausstrahlungen von einer verbesserten Darstellung profitieren soll.

    Da es sich um noch nicht endgültig freigegebene Software im Beta-Stadium handelt, sollten Benutzer von der Installation absehen, falls sie nicht von einem der genannten Probleme betroffen sind. Anleitungen und Tools zur Installation hält Kathrein im Support-Bereich seiner Website bereit.

  7. #7
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    Fehlerkorrekturen für Kathrein UFS 903

    Eine neue Firmware-Version für seinen digitalen Satelliten-Receiver UFS 903 hat der Rosenheimer Hersteller Kathrein am Dienstag zum Download auf seiner Website bereitgestellt.

    Die Fassung 1.11 führt laut Angaben des Unternehmens einen "TV-Standby"-Modus über HDMI mit Möglichkeit zur Quellenumschaltung ein. Außerdem sei die ruckelnde Bilddarstellung bei im 1.080i-Bildformat ausgestrahlten Sendern wie ServusTV HD und Anixe HD beseitigt worden. Im EPG kann fortan auch auf Folgeseiten der Detailinformationen umgeblättert werden.

  8. #8
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    Kathrein mit Sat-Receiver für "HD+"

    Der Rosenheimer Hersteller Kathrein zeigt Anfang Mai auf der Branchenschau Anga Cable in Köln zwei neue HDTV-Receiver.

    Der UFS 900sw ist für den Empfang von digitalen Satelliten-TV- und -Radio-Programmen geeignet. Das eingebaute Common Interface bietet Platz für die Aufnahme von einem CA-Modul zur Entschlüsselung von Pay-TV-Programmen, teilte Kathrein am Mittwoch mit. Mit der HDMI-Schnittstelle lässt sich der Receiver an einen Flachbildfernseher anschließen. Über den elektrischen Audio-Ausgang kann der Receiver den Dolby-Digital-Datenstrom (AC3) ausgeben.

    Der EPG bietet auch die Möglichkeit, Sendungen direkt aus der jeweiligen Ansicht in den Timer zu übernehmen. Der interne Scaler bläst PAL-Material maximal auf 1.080i auf.

    Der UFS 931sw von Kathrein ist für den Empfang der umstrittenen "HD+"-Plattform ausgelegt. Das Entschlüsselungssystem für Nagravision und eine freigeschaltete "HD+"-Karte sind im Lieferumfang enthalten. Nach dem ersten Jahr wird eine Gebühr von 50 Euro fällig. Zusätzlich ist ein Common Interface für ein CA-Modul zur Entschlüsselung weiterer Pay-TV-Programme vorhanden.

    Als Anschlüsse stehen unter anderem HDMI und ein optischer Audio-Ausgang zur Verfügung. Darüber hinaus besitzt der Kathrein einen EPG sowie einen Netzschalter. Beide Receiver werden in der Gehäusefarbe Schwarz ab dem zweiten Quartal erhältlich sein. Preise nannte der Hersteller noch nicht.

  9. #9
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    Kathrein: Neue Firmware für Digital-Receiver UFS 922si und UFS 922sw

    Der Hersteller Kathrein hat am Donnerstag eine neue Firmwareversion 1.06 für seine Digital-Receiver UFS 922si und UFS 922sw bereitgestellt.

    Behoben wurden nach eigenen Angaben unter anderem Probleme beim Starten der Geräte, bei der Ausgabe von Tonsignalen über HDMI, außerdem Schwierigkeiten nach der Installation der Firmware V1.05 bei bestimmtem AV-Receiver-Kombinationen. Ein neuer Menü-Eintrag unter "Einstellungen -> Grundeinstellungen -> Video-Einstellungen" ist mit "Default HDMI" bzw. "Default DVI" dazugekommen.

    Kleinere Bugs wie Radio-Tonaussetzer, Probleme bei-Sky-Optionskanälen, bei Bild-in-Bild wurden ebenfalls geflickt, zudem die Umschaltzeiten verbessert.

  10. #10
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    Neue Digital-Receiver von Technotrend

    Der Hersteller Technotrend Görler kommt mit neuen Digital-Receivern im Gepäck zur Anga Cable 2010 in Köln.

    Unter stellt das Unternehmen nach einer Mitteilung am Mittwoch den Satellitenreceiver TT-micro S825 für den Empfang der Astra-Plattform "HD+" vor, die beiden erhältlichen Settop-Boxen TT-select S950 HD PVR und TT-select S850 HDTV werden dann mit Hilfe eines Software-Updates und dem entsprechenden CI-Modul mit Karte für "HD+" fit gemacht.

    Für Kabelnetzprovider zeigt TechnoTrend Görler erstmals drei neue HD-Kabelreceiver, die sich für Programme von Unitymedia, Kabel Deutschland und Conax-verschlüsselten Netze wie den "KabelKiosk" von Eutelsat eignen. Integriert ist eine HDMI-CEC-Steuerung, die eine vorhandene TV-Fernbedienung nutzen kann. Weitere technische Daten liegen derzeit nicht vor.

Page 1 of 12 123611 ... LastLast

Similar Threads

  1. Sky D certifies TechnoTrend Görler
    By OnePiece in forum Daily Satellite TV News
    Replies: 0
    Last Post: 02-11-2011, 19:58:14
  2. Info Kathrein Group acquires TechnoTrend
    By Sat-Net in forum Daily Satellite TV News
    Replies: 0
    Last Post: 23-02-2009, 17:48:57
  3. Diablo 2.3 + Technotrend S2 3650ci
    By flasher27 in forum Greek / Ελληνικά
    Replies: 0
    Last Post: 08-02-2009, 16:05:47
  4. Tutorial TechnoTrend Premium C-2300
    By Tokosu in forum Information et Tutoriels
    Replies: 0
    Last Post: 05-01-2009, 16:46:26

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •