Results 1 to 2 of 2

Thread: AZBox

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    AZBox

    Der Receiver-Hersteller OpenSat macht sich mit dem HDTV-tauglichen Satelliten-Receiver AZBox wohl keine Freunde mehr.

    Nach einer umstrittenen Rückrufaktion im Juli aufgrund von Kompatibilitätsproblemen mit bestimmten CAMs sorgt jetzt ein eigentlich gut gemeinter Umtauschservice des deutschen Vertriebspartners Impex-Sat für Verärgerungen bei Besitzern der Settop-Box. Der Händler mit Sitz im norddeutschen Glückstadt räumt für knapp 130 Euro die Möglichkeit ein, bestehende Geräte vom Typ AZBox HD Premium gegen eine AZBox HD Premium Plus mit zwei DVB-S2-Tunern auszutauschen.

    Gegenüber der SAT+KABEL beschwerten sich mehrere Kunden über diese Maßnahme. Ursprünglich sei bei Modellen ohne "Plus"-Zusatz zugesichert worden, für 60 Euro lasse sich ein zweiter DVB-S2-Tuner nachrüsten, um gleichzeitige Aufnahmen und Live-TV zu ermöglichen. Im nachhinein habe sich herausgestellt, dass das Gerät nicht in der Lage sei, zwei Tuner des gleichen Typs parallel anzusprechen. Lediglich Mischbestückungen, etwa DVB-S2 und DVB-T, seien möglich.

    Kunden stoßen sich in Mails an die Redaktion daran, als Beta-Tester missbraucht worden zu sein. Nehme man das Angebot von Impex-Sat an, zahle man in Summe 370 Euro für die ursprüngliche Box zuzüglich 130 Euro Tauschgebühr. Das sei mit 500 Euro teurer als eine Neuanschaffung des AZBox HD Premium Plus, die für 420 Euro angeboten wird. Entsprechend fordern Betroffene in Internet-Foren, die Nachrüstung einer vollen Twin-Tuner-Funktionalität müsse, wie ursprünglich in Aussicht gestellt, für 60 Euro ermöglicht werden.


    Der niederländische AZBox-Importeur Smart Innovations räumte gegenüber dem Branchendienst "Totaal TV" ein, es habe "Diskrepanzen" bei Aussagen zur Twin-Tuner-Fähigkeit des Ursprungsmodells gegeben.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,505
    Uploads
    106

    Neuer Anlauf für Digital-Receiver AZBox von OpenSat

    Der Digital-Receiver AZBox nimmt einen neuen Anlauf in Deutschland - das Unternehmen Smart Innovations übernimmt den Vertrieb.

    Das Gerät wird auch an Groß-und Einzelhändler in Österreich ausgeliefert, hieß es in einer Mitteilung am Mittwoch.

    Gebaut wird die AZBox vom Hersteller OpenSat in Portugal. Der HD-Receiver kann Satellitensignale (DVB-S2), Kabel (DVB-C) und terrestrische Programme (DVB-T) empfangen, auch WebTV gehört dazu. Die Azbox Premium HD+ ist mit einem Twin-Tuner ausgerüstet, der in beliebiger Kombination eingesetzt werden kann. Neben der eigenen Software arbeiten die Modelle auch mit dem Linux-Betriebssystem Enigma2.

    Die AZBox hatte in einem SAT+KABEL-Test (5+6/2009) mit "Befriedigend" und einer Punktzahl von 68,75 Punkten abgeschnitten. Die Tester kritisierten unter anderem eine "unfertige, instabile Firmware". Die wiederum wurde in der Zwischenzeit mehrfach einer Überarbeitung unterzogen.

Similar Threads

  1. Azbox HD??
    By ceyer in forum AZBox
    Replies: 23
    Last Post: 14-06-2011, 15:27:26
  2. VIT MOD v.1.2 Azbox
    By aguda in forum AZBox Images
    Replies: 0
    Last Post: 08-10-2010, 04:12:28
  3. AZBox OpenTools - AZbox HD
    By sami.sami in forum AZBox Software and Tools
    Replies: 20
    Last Post: 17-08-2010, 10:58:37
  4. [API] AZBox TV API (0.2)
    By aguda in forum AZBox Software and Tools
    Replies: 0
    Last Post: 06-02-2010, 01:59:41
  5. New AZbox
    By Destinations in forum AZBox
    Replies: 0
    Last Post: 03-01-2010, 18:37:06

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •