Results 1 to 2 of 2

Thread: SL - Lorenzen

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    SL - Lorenzen

    Der deutsche Settop-Boxen-Hersteller SL bringt mit dem HD-1000 SCI einen neuen HDTV-Satellitenreceiver auf den Markt, der auch für den Empfang der umstrittenen "HD+"-Plattform von SES Astra vorbereitet ist.

    Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, sei das dazu benötigte Legacy-Modul "bald" erhältlich. Einen exakten Termin nannte der Hersteller jedoch nicht. Der Satellitenbetreiber SES Astra hatte zuletzt eine Verfügbarkeit frühestens für das erste Quartal 2010 in Aussicht gestellt. Die schwarze Box mit internem Scaler kann Sendungen über einen USB-2.0-Anschluss auf externen Datenträgern aufzeichnen und von dort wiedergeben.

    Der Elektronische Programmführer (EPG) informiert über künftige TV-Sendungen bis zu 64 Tage im Voraus. In zwölf Menüsprachen können die Nutzer ihre Inhalte in Favoritenlisten ordnen. Insgesamt stehen 4.000 Programmspeicherplätze zur Verfügung. Der Receiver ist mit einer Stromsparschaltung ausgestattet und soll im Standby weniger als ein Watt verbrauchen.

    An Anschlüssen gibt es neben HDMI zwei digitale Audio-Ausgänge, zwei SCART-Buchsen sowie eine RJ11-Buchse für die Verbindung zu einem externen Infrarot-Empfänger oder zum PC. Das DiSEqC-Steuersignal 1.2 zur Umschaltung zwischen mehreren Satelliten ist ebenfalls implementiert. Software-Updates sind über Satellit oder den PC möglich. Der Steckplatz für CI-Module ist an der Rückseite des Gerätes untergebracht.

    Den SL HD-1000 SCI gibt es ab sofort für rund 170 Euro.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    SL macht Receiver fit für HD Plus - neue Set-Top-Boxen ab März

    Der insolvente niedersächsische Receiver-Hersteller SL Communication & Technology stellt auf seiner Homepage ein Software-Update bereit, das drei ältere Receiver für den HD-Plus-Empfang per Legacy-CAM rüstet.

    Die Software-Version 1.81 mache die Receiver SL
    HD 1000 S CI, SL HD 1100 S CI sowie das Twin-Tuner-Modell HD 2000 S CI fit für den Empfang der hochauflösenden Programme Kabel Eins HD, Pro Sieben HD, RTL HD, RTL 2 HD, Vox HD, Sat 1 HD, Sport 1 HD und Sixx HD. Dazu muss nach dem Einspielen des Updates noch ein Legacy-CAM samt Smartcard über HD Plus bezogen werden, wie SL am Dienstag mitteilte.

    Geschäftsführer Sönke Lorenzen kündigte unter dem Mantel der neu gegründeten SL Lorenzen UG zugleich neue Set-Top-Boxen an, die ab März 2011 in den Handel kommen sollen. Der Vertrieb soll den Angaben zufolge überwiegend über große Elektronikmärkte erfolgen. Der Vorgänger SL Communication & Technology hatte im September 2010 Insolvenz anmelden müssen.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •