Page 1 of 7 1236 ... LastLast
Results 1 to 10 of 61

Thread: Vantage

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Vantage

    Der Hersteller Vantage hat mit dem Full HDTV-Festplattenrekorder VT-1 sein neues Flaggschiff präsentiert. Das Gerät verfügt über einen Wechselrahmen für 2,5 Zoll-Festplatten, der einen schnellen Wechsel der HDD ohne Öffnen des Gerätes möglich macht. Beim Festplattenbetrieb eröffnen sich dem Benutzer alle erwünschten Funktionen eines PVRs. So können mit der Timer-Funktion Fernsehprogramme gezielt und bequem aufgezeichnet werden. Über den Time-Shift-Modus wird das zeitversetzte Fernsehen ermöglicht. Diese Features werden auch vom integrierten SD-Kartenleser geboten. Neben den typischen Festplatten-Funktionen bietet die SD-Karte die Wiedergabe von Multimedia-Dateien (z.B. MP3), Software-Updates und die Systemsicherung. Des Weiteren verfügt der VT-1 über zwei freie CI-Schnittstellen, um verschlüsselte Programme zu empfangen. Der VT-1 bietet darüber hinaus noch zwei Conax-Kartenleser. Ein 2 Zoll-OLED-Display zeigt den Programmnamen, Logo und Funktionen an. Eine einmalige Besonderheit ist der DUAL-Boot. Der VT-1 verfügt über zwei Bootbereiche. Der zweite Bereich ist für ein Linux-Betriebssystem reserviert, welches im 2. Quartal 2010 kostenlos zur Verfügung steht.

    Die Verbindung zum Flachbildschirm wird durch eine HDMI 1.3-Schnittstelle realisiert. Neu sind die beiden HDMI-Eingänge für Kameras, Blu-ray-Player oder andere externe digitale Geräte. Ein Beamer findet seinen Platz an einem Komponenten-Ausgang. Drei USB 2.0-Anschlüsse schaffen die Verbindung zu weiteren digitalen Medien. Ob die Dolby Digital-Anlage einen koaxialen oder einen optischen Eingang hat, spielt für den VT-1 keine Rolle. Er bietet beide Möglichkeiten. Wie alle Vantage-Receiver ist auch der VT-1 netzwerkfähig.

    Der Receiver wird voraussichtlich Anfang Dezember auf den Markt kommen. Er soll rund 650 Euro kosten.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Vantage versorgt HDTV-Receiverflotte mit stark überarbeiteter Firmware

    Der Karlsbader Hersteller Vantage Electronic hat in den letzten Wochen fleißig an Optimierungen für seine HDTV-Satelliten-Receiver gearbeitet und am Dienstag die neue Firmware-Version 0.25T-O Final auf seinem Server bereitgestellt.

    Neu hinzugekommen ist die Unterstützung für den Mehrkanal-Tonstandard Dolby Digital Plus bei der Wiedergabe von Multimedia-Dateien sowie eine CI-Option, die bei Modellen mit Twin-Tunern zusätzliche Einstellungen gestattet. Per "CI Dual-Aufnahme" sollen künftig parallele Aufzeichnungen von Pay-TV-Kanälen auf unterschiedlichen Transpondern gelingen, die unverschlüsselt auf der Festplatte abgelegt werden.

    Weitere Verbesserungen betreffen eine stabilere Erkennung von CAMs, die Behebung allgemeiner Timer-Probleme und von Fehlern in Verbindung mit Unicable-Systemen. Auch sollen Abstürze bei Auswahl des NTSC-Modus sowie dem Einsatz von Pay-TV-Modulen für Canal Digital nicht mehr auftreten. Ebenfalls neu sind aktualisierte Kanallisten für den Satelliten Astra sowie Korrekturen bei der holländischen Benutzerführung.

    Sollten nach Einspielung des Updates Probleme auftreten, empfiehlt Vantage das Zurücksetzen des Geräts auf die Werkseinstellungen. Zuvor sollten die persönlichen Anpassungen über den Menüpunkt Kanaleinstellungen > Software-Manager gesichert werden. Die bereitgestellte Datei lässt sich bei aktiver Netzwerk-Verbindung direkt vom FTP-Server auf das Gerät laden. Alternativ ist die Einspielung über USB-Speicherstick möglich (Datei auf Stick entpacken, einstecken, Menü/Multimedia/USB, Datei mit der Endung .dlp auswählen.

  3. #3
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Vantage legt Firmware für HD-Receiver mit aktualisierten Kanallisten vor

    Der Karlsbader Hersteller Vantage Electronic hat die aktuelle Firmware 02.57T-O für seine HDTV-Satellitenreceiver um überarbeitete Programmlisten erweitert.

    Berücksichtigt sind laut Angaben vom Montag die jüngsten Transponderwechsel bei Anixe-HD, Astra-HD-Demokanal, Servus-TV und ORF2-HD. Weitere Änderungen wurden gegenüber der in der vergangenen Woche veröffentlichten Fassung nicht vorgenommen. Kunden, die die Anpassungen bereits manuell vorgenommen haben, können folglich auf eine neuerliche Aktualisierung verzichten.

  4. #4
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Vantage-HDTV-Receiver VT-1 erst ab Ende Januar - kostenlose Zugaben

    Die Markteinführung des HDTV-Receivers Vantage VT-1 verzögert sich. Aufgrund von Lieferproblemen für zwei Zoll große OLED-Displays wird das Gerät nach Angaben des Herstellers erst ab dem 30. Januar 2010 verfügbar sein.

    Alle Kunden, die bis zum 15. Januar einen VT-1 bei Vantage bestellen, erhalten einen 16 Gigabyte großen SD-Kartenspeicher sowie einen Wechselrahmen für eine 2,5 Zoll große Festplatte kostenlos dazu. Die SD-Karte ermögliche das Aufzeichnen von TV-Sendungen im SD- und HD-Format, so der Hersteller. Durch den Wechselrahmen können Sendungen auf unterschiedlichen Festplatten archiviert werden.

    Ursprünglich sollte das neue HDTV-Flaggschiff VT-1 des Karlsbader Receiver-Herstellers Vantage Digital Anfang Dezember auf den Markt kommen. Das Modell soll rund 650 Euro kosten und verfügt über zahlreiche technische Finessen. Dazu gehören unter anderem ein "Dual-Boot"-Betriebssystem, eine alternative Aufzeichnungsmöglichkeit auf SD-Speicherplatten und ein grafisches Display mit Senderlogos.

  5. #5
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Vantage führt kleine Optimierungen an HDTV-Boxen durch

    Der Karlsbader Receiver-Hersteller Vantage hat für seine Flotte von HDTV-Receivern eine neue Firmware veröffentlicht.

    Die Version 02.58T-O vom 4. März ist für die Modellserien 1100, 6000, 7100, 8000 und 8500 ausgelegt und kann über den Support-Bereich der Vantage-Website oder die integrierte FTP-Funktion der Settop-Box bezogen werden.

    Neben einem kleineren Kanallisten-Update, welches Das Erste HD und ZDF-HD in die vorsortierten Standardlisten einfügt, wurde die Unterstützung für Unicable-Schalter von Kathrein mit acht Ausgängen nachgerüstet. Außerdem wurde die Bildschirmeinblendung "verschlüsselter Kanal", die in bestimmten Fällen trotz gültiger Smartcard nach dem Programmwechsel erschien, entfernt.

    Sollte nach dem Update Probleme auftreten, empfiehlt der Hersteller das Durchführen eines Werksresets über den Menüpunkt Installation > Grundeinstellungen > Werkseinstellungen. Zuvor sollten die individuellen Anpassungen über den Software-Manager im Menü Kanaleinstellungen gesichert werden.

  6. #6
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Neue Beta-Software für den VANTAGE VT-1

    10.04.2010 Version 01.02T-O BETA3
    Verbesserungen:
    - Aufnahme Bugfix
    o No Audio / Video Problem beim Starten eines Timers im Hintergrund behoben.
    - Kanallisten Update

    So führen Sie ein Softwareupdate durch:
    1. Entpacken Sie die Datei auf einen USB-Datenträger.
    2. Jetzt verbinden Sie das USB Gerät mit den Receiver,
    3. Am Receiver wählen Sie über das Menü/Multimedia/Speichermedien/ USB das Updatefile „*.dlp“ vom USB-Datenträger
    4. Bestätigen Sie die Abfrage mit "Ja"
    5. Das Update ist abgeschlossen wenn der Receiver neu startet.

    Wichtig
    Sollte ihre Box beim Neustart nach dem Update auf „Loading“ stehen bleiben, schalten sie diese am Netzschalter aus und dann wieder ein. Die Box startet danach wieder und kann von Ihnen eingerichtet werden.

  7. #7
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Neue Software für den VANTAGE VT-1

    23.04.2010 Version 01.03T-O

    Verbesserungen:
    - Live Bild im OLED auf HD Sendern
    o Beim Schalten auf den HD Sender wird dann automatisch das Senderlogo und der Name eingeblendet, beim Zurückschalten auf einen SD Sender wird wieder das Live Bild angezeigt
    - Timer Aufnahme startet nun auch wenn man einen Film von der Festplatte wiedergibt
    - PIP mit Bildübergang auf „An“ ist nun möglich
    - Nach Entschlüsseln einer verschlüsselten Aufnahme wird nun die Zeit bei der Wiedergabe im VANTAGE Player richtig angezeigt
    o Die Zeit in der Medialiste wird noch nicht korrekt angezeigt ( Chipsatztreiber Problem muss von ST behoben werden ).
    - Schneide Funktion verbessert
    o Es muss nur noch Start und Endposition gesetzt werden. Durch Drücken der Option-Taste wird der Film geschnitten.
    - Bug beim Umschalten der Kanäle behoben wenn die Auflösung auf „ Auto“ gestellt ist
    - Bestätigungsfenster zum Herunterfahren der Box nach einem Timer wurde auf 1 Minute verlängert.

  8. #8
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Der neue VANTAGE HD 8000S BlueIce

    In einem neuen Design präsentiert sich der HD 8000S als BlueIce - limitierte Sonderedition! Im weißen Gehäuse und mit seiner blauen Tastenbeleuchtung ist dieser neue VANTAGE ein echter Hingucker!

    Bei diesem Gerät kann sowohl intern als auch extern eine Festplatte nachgerüstet werden. Die hervorragende Bildqualität und die benutzerfreundliche Bedienung verschaffen Ihnen ein Fernseherlebnis der besonderen Art!
    Übrigens: Sendungen die nicht in HDTV ausgestrahlt werden, skaliert der VANTAGE HD 8000S auf bis zu 1080i hoch!

    Der VANTAGE HD 8000S ist ein SAT Receiver mit zwei HDTV Empfängern. HDTV, das hochauflösende Fernsehen ermöglicht eine wesentlich größere Auflösung und damit ein gestochen scharfes Fernsehbild. Der HD 8000S kann aber auch herkömmliches Satelliten Signal verarbeiten und in hoher Auflösung an Ihren Flachbild-Fernseher übertragen.

    Die Aufnahme erfolgt in digitaler Form entweder auf eine eingebaute Festplatte (Empfehlung: Seagate Festplatte Pipeline HD 3,5" Datenblatt PipelineHD) oder eine externe Festplatte welche über die eine der beiden USB Anschlüsse angeschlossen werden kann. Die Aufnahme in digitaler Form ist verlustfrei und kann beliebig oft abgespielt werden. Auch eine Ausgabe der Aufnahme von einer internen Festplatte auf eine externe Festplatte oder umgekehrt ist möglich.

    Durch die zwei Empfänger im HD 8000S ist es zudem möglich gleichzeitig bis zu zwei Fernsehprogramme aufzunehmen und ein anderes anzusehen. Sie benötigen lediglich ein zweites Signalkabel und schließen dies an das zusätzliche Empfangsteil.

    Die Timeshift-Funktion ermöglicht das zeitversetzte Sehen von Sendungen jeder Art. Das Programm kann über die Pause-Taste angehalten werden und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.

    Die USB Schnittstellen können sie aber ebenfalls zum Wiedergeben von Urlaubsfotos, Videodateien oder Musikdateien im MP3-Format von einem Speichermedium wie USB Stick oder externer USB Festplatte nutzen.

    Um Aufnahmen pünktlich und einfach zu programmieren verfügt der VANTAGE HD 8000S über einen sehr übersichtlichen EPG (elektronische Programmvorschau). Dieser erspart Ihnen die Fernsehzeitung und das lästige eintippen von Start und Stopp Zeiten. Der EPG liefert Ihnen Sendedaten von fast allen TV Sendern bis zu 7 Tage im Voraus.

    Der zweite Empfänger im HD 8000S ermöglicht Ihnen ebenfalls bei herkömmlichen Satelliten Kanälen die Bild in Bild Funktion. Hierbei sehen sie auf einem kleinen Ausschnitt innerhalb Ihres Fernsehbildes einen separaten frei wählbaren Kanal.

    Weiter bietet der VANTAGE HD 8000S eine alphanumerisches Anzeige, welches Ihnen in der Frontblende nicht die Programmnummer anzeigt sondern den kompletten Sendernamen (13 stellig).

    Für die Fexibilität des VANTAGE HD 8000S spricht auch der eingebaute CI-Schacht und die 2 Karteneinschübe. Mit dieser Ausstattung können Sie auch problemlos Pay-TV Programme entschlüsseln und empfangen. Die eingebauten Kartenslots sind für die CONAX Verschlüsselung geeignet. Bei anderen Verschlüsselungsverfahren wie z.B. Nagravision können Sie ein entsprechendes Modul im CI-Einschub verwenden.

    Natürlich verfügt der VANTAGE HD 8000S über eine komplette vorprogrammierte deutsche Senderliste. Aber auch neue Sender kann der Receiver sehr schnell über seinen einzigartigen BLIND SCAN ausfindig machen. Hierbei durchsucht der HD 8000S den gesamten Frequenzbereich und greift nicht, wie üblich, auf eine vorprogrammierte Liste zurück.

    Sie können auch Ihre aufgezeichneten Lieblings-Sendungen zum Computer übertragen. Dies ermöglicht der USB-B Port oder auch die Ethernet Schnittstelle. Somit können Sie auch aufgezeichnete Programme am PC anschauen oder z.B. auf eine DVD übertragen und Brennen. Ein entsprechendes Programm „DVR-Studio Pro“ von Haenlein software ist auf der mitgelieferten CD als 60 Tage Testversion dabei. Die aktuelle Version finden Sie hier. Sollten Sie bereits einen PVR einer anderen Marke besitzen, können Sie die Spezielle "VANTAGE-Import-Funktion" von DVR-Studio nutzen. Damit ist es möglich alle Ihre Filme in Zukunft auch auf Ihrem VANTAGE HD zu schauen.

    Der VANTAGE HD 8000S verfügt über eine Ethernet Schnittstelle die nicht nur für die Datenübertragung genutzt werden kann, sondern auch zum Streamen von Receiver zu Receiver. Über ein Netzwerkkabel können Sie zwei VANTAGE Receiver so zusammenschalten, dass Sie mit Ihrem Zweitgerät (z.B. im Schlafzimmer) auf die aufgezeichneten Sendungen Ihres VANTAGE HD 8000S zugreifen können.

    Selbstverständlich liefert Ihnen VANTAGE das Gerät mit einem sehr hochwertigen HDMI Kabel und einem Netzkabel aus. Unsere Fernbedienung ist ebenfalls mit Batterien in der Auslieferung und bietet einen hohen Bedienkomfort durch leistungsstarke Infrarotsensoren und eine programmierbare TV Taste. Mit dieser lässt sich bequem Ihr Fernseher Ein- und Ausschalten. Ein USB-Kabel für die Verbindung zu Ihrem PC, sowie ein Microfasertuch um das Display Ihres VANTAGE-Receiver zu reinigen ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

  9. #9
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Vantage kündigt "HD+"-Unterstützung für Legacy-CAMs an

    Für die digitalen Receiver des Herstellers Vantage wird es ein Software-Update für die Verschlüsselungs- und Pay-TV-Plattform "HD+" von SES Astra geben.

    Nach einer Ankündigung des Unternehmens am Freitag soll es rechtzeitig zur Markteinführung des sogenannten Legacy-CAMs zur Verfügung stehen. Mit diesen Einschub-Modulen können auch alte Settop-Boxen für den Empfang von "HD+"-Programmen genutzt werden, allerdings werden Aufnahmefunktionen verbraucherfeindlich beschnitten und Werbesprünge unterbunden. Die CAMs werden im Sommer erwartet.

    Nach Vantage-Angaben bleiben lediglich die PVR-Funktionen des Receivers beim Empfang von Nicht-"HD+"-Angeboten enthalten. Ein Termin, wann das Update an den Start geht, blieb zunächst ungenannt. Es soll dann für die Modelle HD 1100S, HD 6000S, HD 7100S HD7100TS, HD 8000S, HD 8000 TS, HD 8000 CS, HD 8500S und das Flaggschiff VT-1 zur Verfügung stehen.

  10. #10
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,458
    Uploads
    106

    Vantage wieder nur mit Beta-Update für Luxus-Receiver VT-1

    Der Hersteller Vantage hat am Dienstagabend ein Software-Update für seine Luxus-Satelliten-Box VT-1 zur Verfügung gestellt - allerdings wie bereits in der Woche zuvor nur im Beta-Status.

    Die Version 01.05T-O Beta 2 behebt Abstürze auf dem Kanal Tele5 und soll die Festplattenerkennung verbessern. Außerdem wird die Zeitanzeige im Mediaplayer berichtigt. Nach dem Schneiden wird nun die richtige Zeit angezeigt.

Page 1 of 7 1236 ... LastLast

Similar Threads

  1. Vantage
    By just66 in forum Vantage Firmware
    Replies: 1
    Last Post: 20-04-2010, 00:50:27
  2. vantage
    By shpetim in forum Albanian / Shqip
    Replies: 0
    Last Post: 15-12-2008, 21:27:24
  3. vantage
    By EIRE in forum General Discussions: Satellite Receivers
    Replies: 0
    Last Post: 30-11-2008, 20:07:12
  4. TPS on Vantage
    By dagreg in forum Vantage
    Replies: 0
    Last Post: 30-08-2008, 12:58:15
  5. tps on vantage
    By calcio90 in forum Vantage
    Replies: 4
    Last Post: 17-08-2008, 02:25:39

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •