Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 21

Thread: SetOne / Telefunken

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    SetOne / Telefunken

    Der Hersteller SetOne hat am Mittwoch mit dem EasyOne S-HD10 einen neuen HD-fähigen Satelliten-Receiver vorgestellt.

    Das mit 110 Euro preiswerte Modell empfängt ausschließlich unverschlüsselte Free-TV-Sender, ist mit einem HDMI-Ausgang sowie einer USB-Schnittstelle ausgestattet. Darüber lassen sich Sticks oder Festplatten andocken und als Speichermedium für Aufzeichnungen nutzen. An Bord sind außerdem ein Multimedia-Player für die Wiedergabe von Bildern und Musik-Dateien, S/PDIF Digital Audio Ausgang, eine SCART-Buchse und eine lediglich vierstellige Segmentanzeige für das gewählte Programm.

    Hinzu kommen die bei Digital-Receivern übliche elektronische Programmzeitschrift (EPG), Speicherkapazität für bis zu 6.000 TV- und Radioprogramme und ein Netzschalter. Der S-HD 10 wird bereits verkauft.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    Set One liefert embedded Receiver für HD+

    Set One, Entwickler, Hersteller, Distributor sowie OEM-Partner im Bereich digitaler Fernsehempfangstechnologie und Unterhaltungselektronik, hat mit dem Easy One S-HD+ seinen ersten für das neue HD+-Angebot geeigneten HDTV-Receiver im Markt eingeführt. Dies teilte das europaweit tätige Unternehmen am 15. Juni mit. „Für Set One ist das HD+-Projekt ein wichtiger Schritt im langfristigen Business-Plan, es ist aber nur ein Anfang. Wir wollen unser gesamtes Know-how bei der Entwicklung und Distribution hochwertiger, aber preiswerter Empfangslösungen zukünftig zunehmend auch auf Projektgeschäfte mit Plattformbetreibern aller Art konzentrieren“, erklärte Bartolomeo Caputo, Geschäftsführer bei Set One.

    Mit dem Easy One S-HD+ können Zuschauer das kontinuierlich wachsende Angebot hochauflösender TV-Sender nutzen: Mit dem integrierten Conditional Access- (CA) System für HD+ und der beigefügten Smartcard können neben allen freien TV-Inhalten in SD- und HD-Auflösung auch die verschlüsselten HD+-Angebote der privaten Sendergruppen in gestochen scharfen Bildern wiedergegeben werden. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten, wie ein Digital Audio-Ausgang und ein HDMI-Anschluss, unterstützen das Heimkinoerlebnis mit exzellentem Sound und perfekter Bildqualität. Eine elektronische Programmzeitschrift, eine Scart-Buchse für den Anschluss weiterer Komponenten, eine USB-Schnittstelle zum Abspielen von Bild- und Musikdateien sowie ein umweltfreundlicher Netzschalter komplettieren die Ausstattung des Easy One S-HD+. Der HDTV-Receiver ist ab sofort zu einem Preis von 169,99 Euro (UVP) erhältlich.

  3. #3
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    SetOne liefert ab Ende Juli neuen Receiver für "HD+"-Plattform aus

    Der Hersteller SetOne hat am Montag mit dem TX-9100 HD+ einen weiteren Receiver für die verbraucherunfreundliche Satelliten-Plattform "HD+" von SES Astra vorgestellt. Die Box empfängt alle freien sowie über "HD+" verschlüsselten Programmangebote in SD- und HD-Auflösung.

    Der TX-9100 HD+ hat die benötigte Smartcard zum Empfang der privaten Sender (RTL-HD, Vox-HD, ProSieben-HD, Kabel1-HD und Sat.1-HD) bereits integriert. Die Karte zieht nach einem Jahr weitere Kosten in Höhe von 50 Euro jährlich nach sich. SES Asta bezeichnet diese Zahlung als "Infrastrukturkosten", obwohl sich der Satellitenbetreiber über Transpondermieten finanziert und die ausgestrahlten Privatsender über Werbespots.

    Als Anschlüsse stehen unter anderem HDMI, USB und ein digitaler Audio-Ausgang zur Verfügung. Der SetOne TX-9100 HD+ ist ab Ende Juli für rund 200 Euro erhältlich.

  4. #4
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    Software-Update v.1.11.1 für den TX-8000 und S-HD 2 steht zum Download bereit

    Die Verbesserungen:

    - BugFix: keine Video bei den polnischen Sendern: TVP Info, TVP Polonia, TVP Kultura, TVP Historia
    - 480i (NTSC) entfernt
    - BugFix: Probleme mit Kathrein Unicable outlet Boxen
    - Bei der Verneinung des Hinweises, dass eine neue sw Version über OTA empfangen werden kann, erscheint dieser Hinweis beim nächsten Booten der Box nicht mehr. Erneute Aktivierung über das OTA Menü.

  5. #5
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    Setone mit zwei neuen Receivern für "HD+"-Plattform - ab 130 Euro

    Der Receiver-Hersteller Setone hat am Donnerstag zwei neue Einstiegsreceiver für die "HD+"-Plattform vorgestellt. Die Modelle heißen EasyOne HD+ Basic sowie HD+ Basic PVR. Inklusive ist die Smartcard, für die Kunden ab dem zweiten Jahr jährlich 50 Euro berappen müssen.

    In Verbindung mit einem externen Speicher fungiert der Receiver Basic PVR als Videorekorder. Allerdings arbeitet "HD+" mit zahlreichen Restriktionen. So dürfte eine Aufnahme auf externe Festplatten nicht möglich sein. Unterbunden wird auch das schnelle Vorspulen, damit Zuschauer die Werbung nicht überspringen können.
    Als Anschlüsse stehen unter anderem HDMI sowie ein digitaler Audio-Ausgang zur Verfügung. Der EasyOne HD+ Basic ist ab sofort zu einem Preis von 130 Euro erhältlich. Die maximal unterstützte Auflösung liegt bei 1.080p. Neben SCART gibt es auch eine USB-Buchse zur Wiedergabe von Musik und Bildern. An Bord ist ebenfalls ein Elektronischer Programmfürer (EPG).

    Für den EasyOne HD+ Basic PVR werden 150 Euro fällig. Die Ausstattungsmerkmale sind identisch.

  6. #6
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    TX-8300 HD: HDTV-Satellitenreceiver mit Rekorderfunktion

    Der TX-8300 HD bietet den Nutzer HDTV für wenig Geld. Eine USB-Schnittstelle ermöglicht das Aufzeichnen und Archivieren von Serien-und Filmhighlights auf externen Speichermedien. Dank HDMI-Anschluss können dabei Bild- und Tonsignale voll digital und verlustfrei zum Fernseher übertragen werden.

    Hauptmerkmale

    • Digitaler HDTV Sat-Receiver
    • HDMI Ausgabeformate 576p, 720p und 1080i
    • Rekorderfunktion auf externe Speichermedien über die USB2.0 Schnittstelle
    • Multimedia Player für Musik und Bildbetrachtung
    • Software Update über Satellit (OTA) und USB 2.0 möglich
    • 1 Scart-Ausgänge (TV/VCR)
    • RCA-Ausgang (Audio/Video)
    • Elektronischer Programmführer (EPG) für eine Programmvorschau von bis zu 7 Tagen
    • Timer komfortabel über EPG programmierbar
    • Alphanumerische VFD-Anzeige mit 12 Zeichen und Zusatzsymbolen
    • 6000 TV- und Radio-Programmspeicherplätze
    • Favoritenliste - Auch Individuell bearbeitbar
    • Benutzerfreundliche und mehrsprachige OSD-Menüführung
    • Vorprogrammierte Satelliten (Astra, Hotbird & Türksat)
    • 4–stelliges VFD-Display (7 Segmente)
    • Frontnetzschalter (I/O) zum vollständigen Abschalten des Receivers
    • Geprüfte Sicherheit

    Der Setone TX-8300 HD ist ab sofort für 120 Euro erhältlich.

  7. #7
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    Neue Software 0.4.15 steht für HD+ Geräte auf Satellit ab sofort zur Verfügung!

    Die aktuelle Software (v.0.4.15) für die Geräte HD+ BASIC, HD+ BASIC PVR, S-HD+, S-HD+ PVR und TX-9100 HD+ steht auf Satellit (OTA) bereit.

    Die Software kann nur über Satellit (OTA) auf das Gerät aufgespielt werden.
    Es wurden folgende Verbesserungen vorgenommen:

    • Programmierung eines Timer oder einer Aufnahme via EPG editierbar
    • Bessere Bedienbarkeit des Gerätes
    • OSD-Nachbesserungen

  8. #8
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    Neues Software-Update (v.0.0.10) für S-HD evo und TX-8300 HD

    Ab sofort steht eine neue Software (v0.0.10) für die Geräte S-HD evo und TX-8300 HD zum Download (via USB) bereit.

    Es wurden folgende Änderungen /Neuerungen vorgenommen.

    • Einstellungen Kanal- und Frequenzvergabe bei Einkabellösung können nun manuell eingegeben werden.

  9. #9
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    Neue Software für S-HD 33 TWIN, HD-CI TWIN, S-HD-22 TWIN S-HD 20, S-HD 10 und S-HD 1

    Derzeit steht die aktuelle Software 1.1.8 6157 für die Modelle S-HD 33 TWIN, HD-CI TWIN, S-HD-22 TWIN, S-HD 20, S-HD 10 und S-HD 1 zur Verfügung.

    Die Software kann via USB oder über Satellit (OTA) auf das Gerät aufgespielt werden.
    Es wurden folgende Verbesserungen vorgenommen:

    • Senderliste aktualisiert.
    • Timeshift Funktion wurde verbessert - In der Basisfunktion ist diese nun ständig aktiv. Kann im Menü aber auch deaktiviert werden.
    • BackUp Funktion verbessert – BackUp jetzt auch direkt auf UBS-Speichermedium möglich.

  10. #10
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,553
    Uploads
    106

    Softwareupgrade HD+ Legacy für die Modelle S-HD 2 / TX-8000 HD

    Das Softwareupgrade HD+ Legacy steht für folgende Geräte ab sofort zur Verfügung. Rüsten Sie Ihr HD Empfangsgeräte mit CI Slot für HD+ auf. Das sog. "HD+ legacy Update" erweitert Ihr Gerät, um die Möglichkeit HD+ Sender via CI-Modul zu empfangen.

    Das Softwareupgrade kann nur via USB-Transfer auf das Gerät eingespielt werden und steht nur für folgende Modelle zur Verfügung.

    • EasyOne S-HD 2 (Artikel-Nr.: 10-01-000-021)
    • EasyOne TX-8000 HD (Artikel-Nr.: 10-01-000-012)
    • EasyOne HD-CI (Artikel-Nr.: 10-01-000-093)
    • EasyOne HD-CI 1 (Artikel-Nr.: 10-01-000-065)

Page 1 of 3 123 LastLast

Similar Threads

  1. Telefunken and Grundig brands to disappear
    By OnePiece in forum Daily Satellite TV News
    Replies: 0
    Last Post: 29-08-2011, 15:40:15

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •