Am 19. Dezember startet die ARD ihren HDTV-Showcase zu Weihnachten, der mehr als 50 Programmstunden und 36 Sendungen umfasst. Am ersten Wochenende werden u. a. der romantische Kostümfilm „Geliebte Jane Austen“ und das Auslandsmagazin „Weltspiegel“ in hochauflösender Qualität ausgestrahlt. „Den Schwerpunkt des Testbetriebs von das Erste HD bilden eigenproduzierte TV-Filme wie die Märchenreihe „Acht auf einen Streich“ oder „Meine Heimat Afrika“ mit Christine Neubauer , internationale Kino-Highlights – darunter die Oscar-prämierte Produktion „La vie en Rose“, „Catch me if you can – Mein Leben auf der Flucht“ mit Leonardo DiCaprio oder „Cast Away – Verschollen“ mit Tom Hanks – und der „Weltspiegel“, hatte Brigitte Busch, Leitung Kommunikation und Marketing ARD Digital, im Interview mit Digitalmagazin zuvor angekündigt.

Das Erste HD ist via Astra 19,2° Ost über die Frequenz 11.362 (horizontale Polarisation), FEC 2/3 (DVB-S2 8PSK), Symbolrate 22.000, zu empfangen.