Zum 3. Dezember 2009 wird der Astra HD Demokanal auf der Frequenz 11,303 GHz, Horizontal auf Astra 19,2° Ost seinen Sendebetrieb einstellen, das berichtet das Onlineportal Digitalfernsehen heute auf seiner Webseite. Der Kanal war erst kürzlich auf einem weiteren Astra Transponder auf 10,832 GHz, Horizontal aufgeschaltet worden. Dort wird der Sendebetrieb auch weiterhin fortgeführt, allerdings wird die Demoschleife nicht mehr 24 Stunden täglich gesendet, sondern nur noch von 10 Uhr bis 20 Uhr, an Sonntagen entfällt die Demoschleife komplett.

Eine mögliche Erklärung für die Abschaltung des Demokanals auf dem Transponder 11,303 GHz könnte die für den Dezember 2009 angeküdigte Aufschaltung von ORF 2 HD sein, denn auf dem genannten Transponder befinden sich mit ORF 1 HD und Servus TV HD bereits 2 österreichische HD-Kanäle. Als möglichen Starttermin für ORF 2 HD wurde in verschiedenen Onlineportalen der 12. Dezember genannt, offiziell bestätigt wurde dieser Termin allerdings vom ORF bisher nicht.

Quelle: hdtv