Neues HDTV-Angebot HD+ startet am 1. November

Neues HDTV-Angebot HD+ startet am 1. November mit RTL und Vox – Angebot im ersten Jahr kostenlos, danach 50 Euro jährlich
12.10.2009

Die Astra-Tochter HD Plus startet ihren Service für hochauflösendes Fernsehen, HD+, am 1. November 2009. Der Marktstart erfolgt mit den HD-Programmen der Sender RTL und Vox, im Januar kommen Sat 1, Pro Sieben und Kabel Eins in HD hinzu. HD+ sei offen für weitere Sender, die ihre HD-Programme über das neue Angebot ausstrahlen wollen, sagte HD Plus-Geschäftsführer Wilfried Urner.

Die ersten für den Empfang von HD+ geeigneten Receiver sind zum Start im Handel erhältlich, teilte die Astra-Tochter HD Plus am 12. Oktober mit. Sie sind am HD+-Logo auf der Receiverpackung und auf dem Gerät erkennbar. Neben den HD-Programmen der Privatsender sind über HD+ auch alle unverschlüsselten HD-Angebote beispielsweise von Das Erste, ZDF und Arte sowie alle anderen, über Astra ausgestrahlten digitalen Angebote empfangbar.

Erstes Jahr kostenlos, danach 50 Euro jährlich

Zuschauer können HD+ über den Kauf eines HD+-Satellitenreceivers ein Jahr lang kostenlos nutzen. Eine vertragliche Bindung oder ein Abonnement sind für das neue HD+-Angebot nicht notwendig, das Anschließen des Receivers genügt. Wenn der Zuschauer HD+ nach Ablauf des ersten Jahres weiter nutzen möchte, kann er seine HD+-Karte zum Preis von 50 Euro aufladen. Hierzu stehen ihm mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: im Internet auf xxx.hd-plus.de, über die Servicehotline von HD+ oder im Handel. Alternativ kann der Zuschauer im Handel eine neue Karte erwerben.

Bis Ende des Jahres werden sechs Modelle von HD+-Receivern der Hersteller Humax, TechniSat, Technotrend Görler sowie Videoweb auf den Markt kommen. Zusätzlich wird die HD Plus GmbH Module für Empfangsgeräte unterstützen, die den CI Plus-Standard verwenden. Auch Fernsehgeräte mit integriertem Receiver von Herstellern wie Loewe, Metz, Samsung oder Sony, die eine CI Plus-Schnittstelle besitzen, sind HD+-fähig.

xxx.hd-plus.de

Quelle: infosat