Das Angebot der ORF-TVthek wird im April um weitere Unterhaltungsformate erweitert. Unter TVthek.ORF.at werden dann auch Comedy-Hits wie „Willkommen Österreich“, „Was gibt es Neues“ und „Dorfers Donnerstalk“, sowie die Musikshows „Musikantenstadl“, „Mei liabste Weis“, „Wenn die Musi spielt“, „Starnacht am Wörthersee“, „Hansi Hinterseer open Air“, und „Grand Prix der Volksmusik“ (national) abrufbar sein.

Mit der Einbindung dieser TV-Shows wird das mit der EU-Kommission vereinbarte „Startpaket“ der ORF-TVthek nunmehr komplettiert. Neben Sendungen aus den Genres Nachrichten und Information, Bundesländer, Magazin, Dokumentation, Service, Kultur, Sport, Religion und Volksgruppen, stehen dem Publikum damit ab April 2010 auch die genannten TV-Show-Formate des ORF via Internet als Video-on-Demand nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage lang zur Verfügung. „Musikantenstadl“, „Mei liabste Weis“ und „Grand Prix der Volksmusik“ (national) werden außerdem auch als Livestream auf TVthek.ORF.at angeboten. Sobald die entsprechenden rechtlichen Rahmenbedingungen gegeben sind, ist geplant, bis Ende 2010 weitere Eigen- und Auftragsproduktionen des ORF, für die der ORF Onlinerechte hält, in das Angebot der ORF-TVthek aufzunehmen.