Der Österreichische Rundfunk hat am 30. September seine letzte Sendung in spanischer Sprache ausgestrahlt. Das berichtet das RBB-Medienmagazin. Damit besteht das von der Abschaltung bedrohte Kurzwellenprogramm des ORF jetzt ausschließlich aus Beiträgen, die bereits für die Inlandsprogramme produziert werden.