Page 1 of 8 1236 ... LastLast
Results 1 to 10 of 71

Thread: Kabelkiosk / M7 Deutschland

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,486
    Uploads
    106

    Kabelkiosk / M7 Deutschland

    Der Spartensender Dmax ist ab sofort auch über die digitalen Programmplattformen von Eutelsats "Kabelkiosk" und Tele Columbus verfügbar.

    Das gaben die beiden Kabelnetzer am Freitag bekannt. Tele Columbus speist den Sender in seinem Paket "DigitalTV Basic" ein. Dmax ist der erste Free-TV-Sender von Discovery Communications und richtet sich mit Formaten wie "Der Checker" oder "Die Ludolfs" in erster Linie an Männer. Nach eigenen Angaben erreicht der Sender 32 Millionen Haushalte.

    Tele Columbus versorgt etwa 2,5 Millionen Haushalte mit Fernsehen, Internet und Breitband. Der Kabelkiosk wird von der Eutelsat-Tochter visAvision in Köln verantwortet. Endkunden abonnieren die Programme über ihr Kabelunternehmen. Eutelsat übernimmt alle technischen Dienstleistungen und die Zuführung der Sender an die Kabelkopfstationen.

    Neben einem frei empfangbaren Basispaket und den deutschsprachigen Paketen "FamilyXL" und "Sports" sowie "MTV Tune-Inn" gibt es eine Auswahl an fremdsprachigen Paketen. Aktuell bieten rund 250 überwiegend kleinere Netzbetreiber ihren Kunden das Free- und Pay-TV-Angebot an.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,486
    Uploads
    106

    "Kabelkiosk" mit vier neuen Paketen

    Die digitale Programmplattform von Eutelsats "Kabelkiosk" erweitert ihr Angebot mit vier neuen Paketen aus den Bereichen Lifestyle, Doku & News, Music & Emotion sowie Fun & Sports.

    Wie Eutelsat am Montag mitteilte, sollen die vier Themenpakete mit bis zu sieben Sendern zu günstigen Preisen den Einstieg in die digitale Welt des Pay-TVs erleichtern. Der Start erfolgt Mitte Januar 2010. "Lifestyle" umfasst die Sender Body in Balance, Romance-TV, E! Entertainment, Travel Channel, C-Music TV, MTV Entertainment und Animax. Zu "Doku & News" gehören unter anderem National Geographic, BBC Entertainment, History und E! Entertainment. Abonnenten von "Music & Emotion" empfangen die Kanäle Romance-TV, Biography Channel, Gute Laune TV und Yourfamily. "Fun & Sports" beinhaltet unter anderem Silverline, Hustler, Lust Pur und Motors.

    Kabelnetzbetreiber könnten die Pakete auch in Kombination mit mit TV-, Internet- und Telefonie-Diensten anbieten. Preise nannte Eutelsat noch nicht.

    Der "Kabelkiosk" wird von der Eutelsat-Tochter visAvision in Köln verantwortet. Endkunden abonnieren die Programme über ihr Kabelunternehmen. Eutelsat übernimmt alle technischen Dienstleistungen und die Zuführung der Sender an die Kabelkopfstationen. Neben einem frei empfangbaren Basispaket und den deutschsprachigen Paketen "FamilyXL" und "Sports" sowie "MTV Tune-Inn" gibt es eine Auswahl an fremdsprachigen Paketen. Aktuell bieten rund 250 überwiegend kleinere Netzbetreiber ihren Kunden das Free- und Pay-TV-Angebot an.

  3. #3
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,486
    Uploads
    106

    Kabelkiosk erweitert „FamilyXL“-Paket um sieben neue Sender

    Der Eutelsat Kabelkiosk erweitert das neue FamilyXL-Paket um sieben Sender auf insgesamt 32 digitale Programme, teilte das Unternehmen am 7. Januar mit. Neu hinzu kommen vor allem Sender der Genres Musik und Sport wie MTV Entertainment, C-Music TV, Motors TV, Rush und Yacht & Sail. Der Start der neuen Programme über die Kabelkiosk Plattform erfolgt am 15. Januar. Kunden des Pakets werden die zusätzlichen Sender automatisch und ohne Aufpreis freigeschaltet.

    Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin der Eutelsat visAvision GmbH: „Wir freuen uns sehr, dass wir für unsere Kunden das Paket um tolle Sender der beliebten Genres Musik und Sport erweitern konnten. Damit wird das neue FamilyXL-Paket einmal mehr dem steigenden Bedarf nach einem großen und vielfältigen Programmangebot digitaler Spartensender gerecht und bietet unseren Kooperationspartner ein ideales Produkt für die erfolgreiche Vermarktung digitaler Kabelnetze.“ Eine Gesamtübersicht aller FamilyXL-Sender ist unter www.kabelkiosk.de zu finden.

  4. #4
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,486
    Uploads
    106

    MTV Entertainment rund um die Uhr auch im Eutelsat Kabelkiosk

    MTV Networks Germany startet seinen Pay-TV-Sender „MTV Entertaiment“ ab 10. Januar beim Münchener Pay-TV-Anbieter Sky sowie ab 15. Januar auch im Pay-TV-Angebot für Kabelkunden über den Eutelsat Kabelkiosk als 24-Stunden-Kanal. „Selbstverständlich startet der Sender auch im Kabelkiosk im 24h-Format“, bestätigte ein Sprecher von Kabelkiosk auf Anfrage von Digitalmagazin. Unterdessen bereitet der Eutelsat Kabelkiosk den Start des Musiksenders auf dem Satelliten Eurobird 9A über 9° Ost, für die digitale Signalzuführung der angeschlossenen Kabelnetzbetreiber vor (Digitalmagazin berichtete). Das Programm startete auf der Frequenz 12.437 H (SR 27500, FEC 3/4) mit ersten Testausstrahlungen. Das Signal ist verschlüsselt in Conax und Videoguard.

    MTV Entertainment ist Bestandteil des erweiterten "FamilyXL"-Paketes, welches mit sechs weiteren Sendern auf insgesamt 32 digitale Programme erweitert wird. Außerdem wird der Kanal als Bestandteil des neuen Lifestyle-Themenpaketes beim Kabelkiosk angeboten, das im Dezember beim Start von insgesamt vier neuen Promotion-Paketen angekündigt wurde (Digitalmagazin berichtete). Das Angebot umfasst jeweils sieben Sender zu den Themengebieten Lifestyle, Doku & News, Music & Emotion sowie Fun & Sports.

    MTV Entertainment wird sein Programm jeden Wochentag einem individuellen Motto widmen. Neben exklusiven TV-Premieren und trendsetzenden MTV-Serien zeigt der Kanal täglich Highlights von Dating- und Realityshows wie „Pimp My Ride“, „The Real World“ oder „MTV Made“. Ebenso gibt es beim Sender wöchentliche Music-Specials, Live Konzerte, Festivals und Musikstrecken nonstop.

    Die Thementage bei MTV Entertainment im Überblick:

    * Montag (Cult Monday): Kultshows & MTV Dauerbrenner
    * Dienstag (Urban Tuesday): Reality Shows & Urban, Hip-Hop, RnB Hits
    * Mittwoch (Pink Wednesday): Dating- & Serienspecials für Girls
    * Donnerstag (Brand New Thursday): Premieren & die neuesten Rock Hits
    * Freitag (Best Of Friday): Greatest Hits & Music Specials
    * Samstag (Freaky Saturday): Wild & Weird – Formate für Jungs
    * Sonntag (Live Music Sunday): Live-Konzerte & Festivals

  5. #5
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,486
    Uploads
    106

    Focus Gesundheit neu im Eutelsat KabelKiosk

    Der digitale Spartensender Focus Gesundheit startet am 15. Januar im erweiterten FamilyXL-Paket des Eutelsat KabelKiosk. Dies meldeten heute der Sender und die europaweit führende Plattform zur Versorgung von Kabelnetzbetreibern mit deutsch- und fremdsprachigen TV-Inhalten. Damit steigt im FamilyXL-Paket die Zahl der angebotenen Sender zukünftig auf 33 an. Der Sender Focus Gesundheit zeigt spannende Dokumentationen, bildstarke Reportagen und unterhaltsame Serien rund um das „Abenteuer Mensch“. Für Abonnenten des neuen FamilyXL-Pakets erfolgt die Freischaltung von Focus Gesundheit kostenfrei.

  6. #6
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,486
    Uploads
    106

    Kabelkiosk präsentiert auf der IFA interaktiven Dienst auf HbbTV-Basis

    Der Eutelsat Kabelkiosk präsentiert auf der 50. IFA in Berlin Mehrwertdienste für das Digital-TV auf der Fachausstellung TecWatch in Halle 8.1 am Stand 22. Im Mittelpunkt steht die Live-Demonstration der erweiterten Applikation „Kabelkiosk interaktiv“. Das Angebot ist den Unternehmensangaben zufolge der erste HbbTV-Service einer TV-Plattform fürs Kabel in Europa. Der Dienst basiert auf dem HbbTV-Standard und verknüpft das Fernsehen mit dem Internet. Mit der Einführung im deutschen Kabelmarkt will Eutelsat noch im Jahr 2010 bei entsprechender Verfügbarkeit von Endgeräten beginnen, teilte das Unternehmen am 25. August mit. Mit Zusatzinformationen und Abrufinhalten zum laufenden Programm soll der Dienst Zuschauern einen attraktiven Mehrwert bieten. So ermöglichen Red Button-Dienste ohne Medienbruch den Einstieg in das Portal. Neben On Demand-Diensten oder Web-Shop Funktionalitäten eröffnet Kabelkiosk interaktiv kooperierenden Netzbetreibern vielfältige Möglichkeiten, u. a. für Telemediendienste. Zur IFA 2010 präsentiert Kabelkiosk eine erweiterte Fassung der Applikation im Bereich Video on Demand. Hierzu gehören jetzt auch HD-Inhalte.

    Weiteres Kabelkiosk-Highlight ist das umfangreiche HDTV-Angebot. Mit der Vermarktung von RTL HD, Vox HD, Pro Sieben HD, Sat 1 HD und Kabel Eins HD im Paket Basis HD will der Kabelkiosk seinen Kooperationspartnern echte Vermarktungsvorteile im Wettbewerbsumfeld sichern. Zum Paket Basis HD gehören neben den fünf HD-Privatsendern weitere 38 Free-TV-Sender in SD-Qualität. Im Pay-TV-Bereich präsentiert Kabelkiosk auf der IFA 2010 das Paket HD Extra mit einem Programmangebot der Genres Lifestyle, Kinder/Jugend und Musik. Jüngster Neuzugang ist der Klassik- und Jazzsender Mezzo Live HD, der 24/7 und zu 100 Prozent native HD-Produktionen ausstrahlt.

    Mit einem Showcase informiert der 3D-Pionier Eutelsat auf der 50. IFA zudem über seine umfangreichen 3D-Aktivitäten. Eutelsat unterstützt mit seinem im März 2009 gestarteten und europaweit erstem 3D-Demokanal auf Eurobird 9A (9° Ost) nachhaltig die Markteinführung der neuen „Sehvolution“, wie es bei dem Unternehmen heißt. Als Schrittmacher für 3D kann der führende europäische Satellitenbetreiber auf seine Erfahrungen zur Verbreitung der Inhalte über die gesamte Signalverbreitungskette hinweg zurückgreifen. So treibt Eutelsat mit Partnern den Aufbau eines satellitengestützten Netzwerkes zur Übertragung von 3D-Inhalten in Digitalkinos voran. Auch im DTH-Segment will das Unternehmen die Entwicklung von 3D-TV forcieren und so die Basis für die Verbreitung des dreidimensionalen Fernsehens im Digitalkabel oder via Hybrid-TV legen.

  7. #7
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,486
    Uploads
    106

    Kabelkiosk erweitert türkisches Programmpaket

    Der Kabelkiosk weitet sein fremdsprachiges Senderangebot deutlich aus. Zum 15. September startet ein Paket mit insgesamt 18 türkischen Programmen, teilte das Unternehmen mit. Das neue Senderbouquet steht im ersten Schritt kooperierenden Plattformbetreibern mit eigenen technischen Zuführungs- und Einspeisemöglichkeiten bereit. Der Kölner Regional-Carrier Netcologne beginnt als erster Partner und vermarktet 15 Programme des neuen türkischen Angebotes in seinen Netzen. Kabelkiosk unterstreicht mit dem Start des türkischen Bouquets und der Deutschland-Premiere unter anderem von Yesilcam TV erneut seine führende Position bei der Lizenzierung und Paketierung fremdsprachiger Programmangebote für den Kabelmarkt in Deutschland und Europa. Das neue Fremdsprachenbouquet enthält exklusive Sendermarken aus dem türkischen Sprachraum, die teilweise erstmals in Deutschland zu empfangen sind. Gleich vier Programme der TRT-Gruppe sorgen im türkischen Bouquet für Information und Entertainment, ergänzt um erfolgreiche Senderformate der Genres Musik und Fiction wie beispielsweise Kral TV oder die Deutschland Premiere von Yesilcam TV.

  8. #8
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,486
    Uploads
    106

    Kabelkiosk erweitert sein Lizenzangebot um sieben italienische Sender

    Der Eutelsat Kabelkiosk erweitert sein Lizenzangebot mit einem abwechslungsreichen Bouquet von sieben italienischen Programmen. Wie das Unternehmen am 19. Oktober mitteilte, befindet sich darunter der Sender „Mediaset Italia“. Mediaset Italia ist ein speziell auf den internationalen Markt zugeschnittenes, neues Programmangebot der italienischen Privatsender-Gruppe Mediaset. Es ist ein „Best Of“ aus den beliebtesten Inhalten der Mediaset-Sender „Canale 5“, „Italia 1“ und „Rete 4“. Das neue Bouquet umfasst neben den öffentlich-rechtlichen Sendern der RAI-Gruppe mit „Mediaset Italia“ die populären Sendermarken des italienischen TV-Marktes.

    Das neue italienische Senderbouquet richtet sich an kooperierende Plattformbetreiber mit eigenen Zuführungsmöglichkeiten, welche die Einspeisung des Bouquets technisch selbst realisieren können. Der regionale Netzbetreiber Netcologne hat bereits als erster Partner mit der Vermarktung des neuen Angebotes in seinen Netzen begonnen. Kabelkiosk unterstreicht mit dem Start des neuen Bouquets erneut seine führende Position bei der Lizenzierung und Paketierung fremdsprachiger Programmangebote für den Kabelmarkt in Deutschland und Europa. Erst kürzlich ging ein türkisches Paket mit 18 Sendern an den Start.

  9. #9
    Junior Member
    Join Date
    27-07-2009
    Posts
    12
    Uploads
    0

    Re: Kabelkiosk erweitert sein Lizenzangebot um sieben italienische Sender

    Andrushenka, do you see any possibility to receive Kabelkiosk or KB Deutschland in Belgium? I heard it is necessary to live in Germany... Thanks

    Gibt es eine Möglichkeit Kabelkiosk oder KB Deutschland in Belgien zu empfangen? Ich habe gehört dass man in Deutschland wohnen muss....Danke

  10. #10
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,486
    Uploads
    106

    Re: Kabelkiosk erweitert sein Lizenzangebot um sieben italienische Sender

    In der Tat muss man im Prinzip in Deutschland wohnen, um Kabelkiosk und KB Deutschland zu empfangen. Es handelt sich ja dabei um Kabeleinspeiser, die nur in bestimmten Gebieten über Kabel zu empfangen sind. Es gibt aber meines Wissens die Möglichkeit, diese Pakete über Cardsharing zu erhalten..oder du kennst jemanden in Deutschland der für dich die Karte kauft!

Page 1 of 8 1236 ... LastLast

Similar Threads

  1. M7 Deutschland acquiert la plateforme KabelKiosk d'Eutelsat
    By Andrushenka in forum L'actualité Journalière sur la Télévision par le câble et le Satellite
    Replies: 0
    Last Post: 20-05-2014, 12:43:31
  2. 2 locals sky deutschland & hdplus deutschland
    By cem1988 in forum CCcam Exchange: Local
    Replies: 0
    Last Post: 29-10-2012, 16:02:08
  3. Replies: 0
    Last Post: 11-06-2011, 23:32:54
  4. Question kabelkiosk and KB deutschland
    By miteka3 in forum Channels and Transponders
    Replies: 1
    Last Post: 01-10-2010, 08:24:14
  5. Replies: 0
    Last Post: 20-01-2010, 23:19:26

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •