Ab 1. Juni ist der hochauflösende Musiksender MTVNHD (MTV Networks High Definition) in der Schweiz bei dem Kabelnetzbetreiber Cablecom zu empfangen. Dies teilte MTV am 28. Mai mit. Zu den Programminhalten von MTVNHD gehören Produktionen von Konzerten und Veranstaltungen wie „MTV Unplugged“, „MTV World Stage“ oder „VH1 Storytellers“ sowie große Award-Shows wie die „MTV Video Music Awards“ oder die „MTV EMAs“ und internationalen Musikfestivals wie Rock am Ring, das Roskilde Festival oder das Oxegen Festival. Zusätzlich lanciert MTV Networks seine Inhalte als erster privater Anbieter der Schweiz auch im Video on Demand-Angebot der Cablecom. Direkt ab Start stehen über 150 Episoden von Nickelodeon- und MTV-Formaten wie „South Park“, „16 & Pregnant“, „SpongeBob Schwammkopf“, „Avatar – Der Herr der Elemente“ oder „Das Haus Anubis“ zum Abruf bereit.