Results 1 to 4 of 4

Thread: Kabel Deutschland mit HDTV-Paket - 3D noch kein Thema

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,545
    Uploads
    106

    Kabel Deutschland mit HDTV-Paket - 3D noch kein Thema

    Der Netzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) will in Kürze sein neues kostenpflichtiges HDTV-Paket für Abonnenten bereitstellen.

    Das sagte ein Sprecher dem Branchendienst "Onlinekosten.de" am Sonntag. Unter anderem sollen die hochauflösenden Programme TNT-Serie, TNT-Film, SciFi sowie Sport1+ zu finden sein. Über die Einspeisung der privaten HD-Programme von RTl und ProSiebenSat.1 wurde nichts bekannt, allerdings hatte Kabel Deutschland in diesem Zusammenhang bereits angekündigt, dass die werbefinanzierten Kanäle ProSieben-HD, Sat.1-HD, Kabel1-HD, RTL-HD und Vox-HD nur gegen einen zusätzlichen Obulus zu sehen sein werden.

    Der geplante HD-fähige Festplatten-Rekorder mit verbraucherfeindlicher CI+ Schnittstelle regelt dann alle Aufzeichnungen und unterdrückt auf Senderwunsch Time-Shifting, Archivierungen auf externe Datenträger oder limitiert Aufzeichnungen in zeitlicher Hinsicht.

    Die Box soll gleich vier Tuner mitbringen, damit ließe sich ein Programm anschauen, während gleichzeitig drei andere aufgenommen werden. Die Festplattenkapazität soll bei vergleichsweise mageren 320 Gigabyte liegen. Genaue technische Details und Buchungskonditionen sollen erst am Montag kommuniziert werden. Die Box wird Bestandskunden zum gleichen monatlichen Preis wie bislang überlassen, kostet also nichts extra. Zum Ende der Vertragslaufzeit sendet der Kunde den Receiver wieder zurück.

    3D-Anwendungen sind für Kabel Deutschland derzeit noch kein Thema. Vor der Fußball WM sei das komplette Kabelnetz allerdings für HD und somit auch für 3D aufgerüstet worden, sagte der KDG-Sprecher zu "Onlinekosten.de". Zum "richtigen Zeitpunkt" könne man daher "zügig" mit einem 3D-Angebot auf den Markt kommen.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,545
    Uploads
    106

    Kabel Deutschland erweitert HD-Angebot

    Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat wie geplant sein hochauflösendes HDTV-Angebot erweitert. Seit dem gestrigen Montag sind die Sender TNT HD-Film, TNT HD-Serie, Fox, National Geographic HD, Sport1+ HD und SyFy-HD zu sehen. Das neue HD-Bouquet trägt die Bezeichnung "HD Option" und kostet monatlich knapp 10 Euro.

  3. #3
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,545
    Uploads
    106

    Kabel Deutschland: Technische Probleme bei neuen HD-Sendern

    Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) hat offenbar größere Probleme, seine sechs neuen HDTV-Programme wie versprochen noch am Dienstag an den Startblock zu rollen.

    Aus "technischen Gründen" könnten die Programme in vielen Netzen erst am Mittwoch eingespeist werden, hieß es in einer ersten Stellungnahme. KDG-Sprecher Marco Gassen konkretisierte am Abend, dass sich die technische Aufschaltung "kurzfristig" verzögern werde. Weitere Angaben machte er nicht, die Gründe für die Panne liegen also weiter im Dunkeln.

    Eine Vermarktung am Dienstag wurde gestoppt. Seit gestern Nachmittag ist eine Buchung der "HD Option" nicht mehr möglich, über die Callcenter-Hotline werden unterschiedliche Auskünfte erteilt.

  4. #4
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,545
    Uploads
    106

    HDTV-Sender: Kabel Deutschland schaltet Kanäle frei

    Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) hat es am Nachmittag kurz vor Ablauf einer selbst gesetzten Frist um 16.00 Uhr doch noch rechtzeitig geschafft, seine sechs neuen HDTV-Programme an den Startblock zu rollen.

    Die Programme waren unter anderem schon in Bayern, Berlin und Ostdeutschland in einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel interlaced verbreitet. Die aufgeschalteten Testkanäle drei bis acht sind belegt.

    Die technische Aufschaltung hatte sich am Dienstag "kurzfristig" verzögert. Angaben zu den Gründen für die Panne wurden von KDG nicht gemacht. Eine Vermarktung war vorübergehend gestoppt worden, seither war eine Buchung der "HD Option" nicht mehr möglich, über die Callcenter-Hotline wurden unterschiedliche Auskünfte erteilt. Inzwischen ist die Buchung der Option online wieder möglich.

    In Online-Plattformen wie dem "Inoffiziellen Kabel Deutschland Forum" ging es am Mittwoch weiter hoch her, wilde Spekulationen zu den Gründen der Verzögerung wechselten sich mit scharfer Kritik an Kabel Deutschland ab. Inzwischen hat sich die Situation etwas entspannt, es überwiegt die Freude über die Aufschaltung.
    Kunden, die gestern bereits einen Vertrag für die "HD Option" abgeschlossen hatten und die neuen HD-Sender bisher nicht empfangen konnten, erhalten den ersten Monat kostenfrei, teilte KDG am Morgen mit.

Similar Threads

  1. Kabel Deutschland trommelt für HDTV - unverschlüsselt
    By Andrushenka in forum HD, UHD und 3D
    Replies: 0
    Last Post: 21-05-2010, 10:43:42
  2. Replies: 0
    Last Post: 28-01-2010, 23:35:27
  3. HDTV-Streik bei Kabel Deutschland eskaliert
    By Andrushenka in forum HD, UHD und 3D
    Replies: 0
    Last Post: 23-01-2010, 15:02:22
  4. Replies: 0
    Last Post: 13-01-2010, 12:07:49
  5. Kabel Deutschland patzt bei HDTV
    By Andrushenka in forum HD, UHD und 3D
    Replies: 0
    Last Post: 21-12-2009, 18:26:05

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •