Results 1 to 10 of 10

Thread: Schwaiger

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,527
    Uploads
    106

    Schwaiger

    Mit vier neuen HD-Sat-Receivern unterschiedlicher Ausstattung startet Schwaiger in das Herbst- und Weihnachtsgeschäft: Der DSR700HDCI ist ein HD-Sat-Empfänger mit einem Steckplatz (CI) für CA-Module zum Empfang von verschlüsselten Bezahlfernsehprogrammen, HDMI-Anschluss und „PVR ready“-Funktion, also vorbereitet für den Betrieb einer Festplatte zur Programmaufzeichnung. Das Gerät hat im Betrieb eine Leistungsaufnahme von knapp zehn Watt, im Standby nimmt die Box den Herstellerangaben zufolge 0,5 Watt auf.

    Der Sat-Receiver DSR6902HDCIPL bietet darüber hinaus die HD+-Funktion einschließlich Karte. Der AC3-Ausgang arbeitet optisch. Mit 5.000 Speicherplätzen ist das Gerät auch bei Empfang mehrerer Satelliten mit genügend Kapazität ausgestattet. Seine weiteren Eigenschaften entsprechen weitgehend dem DSR700HDCI.

    Der HD-Receiver DSR6700CIPLUS verfügt neben einem Steckplatz für ein CI+-Modul, was es zugleich HD+-tauglich macht, und die „PVR ready“-Tauglichkeit via USB 2.0. Über die so genannte CEC-Funktion (CEC = Consumer Electronic Control) lässt sich das Gerät über die Fernbedienung des TV-Gerätes steuern. Das kompakte Gerät (14,5 x 3,5 x 15,0 Zentimeter) kann an der TV-Geräte-Rückseite oder an der Wand versteckt werden, eine Halterung zur Befestigung ist inklusive. Wer die CEC-Funktion nicht nutzt, kann den DSR 6700 CIPLUS jederzeit auch über eine unauffällige Infrarot-Maus mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung steuern. Auch dieses Gerät ist mit weniger als 0,5 Watt im Standby-Betrieb ein hervorragender Energiesparer.

    Der DSR596HDCI schließlich besitzt einen CI-Steckplatz und kann mithilfe einer extern anschließbaren Festplatte auch als PVR genutzt werden. Das HD-Gerät ist mit Features wie AC3-Anschluss, 12-stellige VFD-Anzeige, geringer Standby-Verbrauch von weniger als einem Watt, 6.000 Programmspeicherplätze, EPG mit einer Woche im Voraus, Multifunktionstimer (30fach) sowie Sleep-Timer ausgestattet.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,527
    Uploads
    106

    Schwaiger stellt neue Receiver-Serie vor

    Pünktlich zur kommenden Anga Cable (12. bis 14. Juni) stellt der Elektronikhersteller Schwaiger eine Reihe neuer Receiver vor. Vom Einstiegsgerät bis hin zum Spitzenmodell soll dabei alles dabei sein.

    Mit der neuen Receiver-Serie DSR 6XX möchte der Empfangstechnik-Experte nach eigenen Angaben eine breite Produktpalette abdecken. Wie es in einer Pressemitteilung des Unternehmens vom Montag hieß, soll der Free-To-Air-Receiver DSR 601 das preisgünstige Einstiegsmodell der neuen Serie darstellen. Das Gerät ist laut Schwaiger ausgelegt für Full-HD 1080p und besitzt ein vierstelliges Display zur Zeit- und Senderanzeige. Als Anschlüsse soll der Receiver HDMI, AC3 koaxial und Scart an Bord haben. Als großer Bruder des DSR 601 soll der DSR 602 mit den gleichen Features aufwarten und zudem mittels einer Festplatte zeitversetztes Fernsehen (Timeshift) unterstützen. Der DSR 603 ist zusätzlich mit zwei Tunern ausgestattet.

    Als Spitzenmodelle der DSR 6XX-Serie stellt der Hersteller den Receiver DSR 605 (Sat) beziehungsweise 606 (Kabel) vor. Dieser soll mit umfangreichen Empfangs-, Ausstattungs- und Internetfunktionen punkten. Neben Sat- beziehungsweise Kabel-Programmen soll das Gerät IPTV und Internet-Radio empfangen können und zudem über integriertes HbbTV verfügen. Ein so genannter Screensplitter soll zudem den Bildschirm des angeschlossenen Fernsehgerätes auf IP- und TV-Modus teilen können.

    Für die kabellose Einbindung in Heimnetzwerke wird der Receiver laut Hersteller die Möglichkeit zum Anschluss eines USB-WLAN-Sticks bieten und für den Empfang von terrestrischen TV-Programmen auch DVB-T-Sticks unterstützen. Über einen USB-Controller für Hub-Betrieb lassen sich Tastaturen oder Festplatte anschließen. Zudem können Nutzer mit dem DLNA-fähigen Gerät eigene Videos, Bilder oder Musikdateien wiedergeben.

    Zusätzlich zur DSR 6XX-Serie will Schwaiger auf der Anga Cable mit dem DSR597CIPL und dem DSR575HD zwei weitere HD-Receiver der Einstiegsklasse vorstellen. Der DSR597CIPL verfügt über einen CI-Plus-Steckplatz zum Empfang von verschlüsselten Programmen und bietet neben HDMI auch Verbindungen für analoges Video (FBAS),einen optischen digitalen Audioausgang sowie Cinch-Anschlüsse für die analoge Audioübertragung.

    Als besonderes Merkmal preist der Hersteller zudem die Optionstaste für Multifeed-Funktionen an, mit der die Portalumschaltung für Unterkanäle, zum Beispiel bei Sky, erleichtert werden soll. Beim DSR575HD wurde laut Schwaiger auf unnötige Zusatzfunktionen verzichtet, um das Modell preislich attraktiver zu gestalten. Trotzdem soll das Gerät mit einem HDMI-Ausgang sowie mit HDCP und S/PDIF über die wichtigsten Anschlüsse verfügen. Durch einen niedrigen Stromverbrauch soll der Receiver besonders umweltfreundlich sein.

  3. #3
    VIP Member OVES12's Avatar
    Join Date
    16-06-2009
    Location
    Shqiponja
    Posts
    2,089
    Uploads
    1,124

    Schwaiger: Sat-Verteilung über WLAN und LAN

    Der Langenzenner Antennenspezialist Schwaiger will mit einem neuen Sat>IP-System MS 41IP Sat-Signale in IP-Signale umwandeln und diese über LAN-Netzwerke zu den angeschlossenen Geräten transportieren.

    Da der Verteilung von Sat-Signalen über die herkömmlichen Wege wie Koaxialleitungen oder Sternverteilung oftmals enge Grenzen gesetzt sind, will Schwaiger in Zukunft verstärkt auf die Verteilung der Sat-Signale über die in vielen Haushalten vorhandenen WLAN- und LAN-Netzwerke setzen. Wie der Hersteller in einer Pressemeldung vom Montag mitteilte, soll es sich bei dem neuen Sat>IP-Server MS 41IP um eine Art Sat-IP-Multischalter handeln.

    Dabei sollen Satellitensignale, die mit Spiegel und LNB empfangen werden, in IP-Signale umgewandelt werden und über ein Heimnetzwerk zu den Ausgabegeräten transportiert werden. Zum Fernsehen und Radiohören wird dazu laut Schwaiger eine IP-Set-Top-Box erforderlich sein. In Zukunft könnten auch Media Player die Funktion der Boxen übernehmen, hieß es.

    Weiterhin soll es künftig möglich sein, die IP-Signale auch über neue Sat-Receiver mit IP-Schnittstelle von Schwaiger zu empfangen. Somit ergäbe sich bei diesen Geräten die Möglichkeit, neben dem Single-Tuner die IP-Schnittstelle über IP-Kabel, Powerline oder auch über WLAN separat anzusteuern. Aus dem Single-Tuner-Receiver würde so laut Hersteller ein Twin-Gerät. Angeschlossen werde das System an einen Router.

    Quelle: Digitalfernsehen

  4. #4
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,527
    Uploads
    106

    Neu: DSR602WBRAUN lano® sat pvr DVB-S2 HD Receiver FTA PVR-ready


    Entscheidende Vorteile


    • HDTV & SDTV Sat-Receiver
    • HDMI Digital Audio / Video-Ausgang mit HDCP, Auflösung 1080p / 1080i / 720p / 576p
    • S/PDIF-Ausgang (koaxial) für Digitalaudio oder Dolby AC3
    • Weiße 4-stellige 7 Segment LED-Anzeige sowie einschaltbare blaue Unterbodenbeleuchtung
    • 1x USB 2.0 Anschluss mit PVR Funktion
    • Umweltfreundlich durch geringen Standby-Verbrauch
    • Software-Update über USB- Schnittstelle oder OTA
    • 3000 Programmspeicherplätze für TV&Radio, aktuell vorprogrammiert
    • Elektronischer Programmführer (EPG) mit 7-Tage Vorschau (Senderabhängig)
    • Super Fast Teletext (800 Seiten)
    • Mehrsprachiges Bildschirmmenü
    • Multi-Funktions-Timer und Event Timer Programmierung über EPG
    • Anzeige von Signalstärke und Signalqualität zur optimalen Antennenausrichtung


    Technische Details

    Anschlüsse
    Typ F, IEC 169-24 Eingang
    USB2.0-Schnittstelle
    HDMI-Anschluss
    Digitaler Tonausgang S / PDIF (koaxial)
    Euroscart Anschluss für TV
    Antennen-Eingangsfrequenz
    950 - 2150 MHz
    Steuerfunktion
    Unicable (SCR), DiSEqC 1.0
    Spannungsversorgung
    230VAC/50 Hz
    Leistungsaufnahme
    <1,0W (Standby) max. 15,0 W (Betrieb)
    Farbe
    Oberschale Metallic Effekt "Wabe" Braun
    Gehäuse Schwarz
    Abmessungen (BxHxT)
    245x30x145 mm

  5. #5
    Super Moderator Saxon Lassiter's Avatar
    Join Date
    09-04-2011
    Posts
    1,307
    Uploads
    904

    DSR612HD: Neuer Mini-Receiver von Schwaiger

    Mit dem DSR612 HD stellt Schwaiger einen neuen Mini-Receiver vor, der sich besonders für den Einsatz im Camping-Urlaub eignet. Er verfügt über ein Netzteil zum Anschluss an die Autobatterie sowie eine externe Anzeige für die Signalstärke.

    Besonders im Camping-Urlaub sind kleine und platzsparende Receiver für all diejenigen angesagt, die auch unterwegs nicht auf das liebgewonnene Satellitenfernsehen verzichten wollen. Schwaiger stellt mit dem DSR612HD ein neues Gerät vor, dass den Ansprüchen der Camper gerecht werden soll, sich aber gleichzeitig auch als Zweitreceiver für die eigenen vier Wände eignet.

    Mit einer Größe von gerade eimal 110 x 80 x 18 mm ist die Box wahrlich platzsparend. Trotzdem bietet sie Full-HD-Empfang und über 6000 Programmspeicherplätze. Auch zeitversetzte Wiedergabe via Timeshift ist beim Anschluss eines USB-Speichermediums möglich. Ein EPG für bis zu 17 Tage ist ebenfalls vorhanden. Darüber hinaus dient der DSR612HD auch als Mediaplayer für Fotos oder MP3s und verfügt über drei installierte Videospiele zum Zeitvertreib.

    Auch besondere Anforderungen an einen Camping-Receiver soll der DSR612HD erfüllen. So wird etwa ein 12-V-Anschlusskabel für die Autobatterie mitgeliefert, über welches die Box bei Bedarf mit Strom versorgt werden kann. Damit die Satelliten-Antenne beim Campen stets richtig ausgerichtet werden kann, verfügt der Receiver zudem über eine externe Anzeige für Signalstärke und Signalqualität.

    Beim Online-Händler Amazon ist der Mini-Receiver derzeit für 69 Euro im Angebot.

    Q:digitalfernsehen





  6. #6
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,527
    Uploads
    106

    Schwaiger stellt zwei neue Sat-Receiver vor

    Der Antennenhersteller Schwaiger hat zwei neue Satelliten-Receiver vorgestellt. Da viele neue Digital-Receiver nicht über einen analogen Scart-Anschluss verfügen, um diese etwa am alten Röhrenfernseher anschließen zu können, habe der Hersteller für diesen Zweck den Sat-Receiver DSR511 mit Scart-Anschluss auf den Markt gebracht, teilte das Unternehmen am 10. November mit. Das Gerät empfängt die digitalen DVB-S-Signale und leitet diese dann entsprechend aufbereitet in analoger Form über den Scart-Anschluss an das TV-Gerät weiter. Der Receiver verfügt über 3000 Programmspeicherplätze, auf denen die Sender von Astra 19,2° Ost bereits vorprogrammiert sind. Zur optimalen Antennenausrichtung gibt es eine optische Signalanzeige. Der integrierte elektronische Programmführer (EPG) ermöglicht eine Programmvorschau von bis zu sieben Tagen. Der DSR511 arbeitet extrem stromsparend mit weniger als 1 W im Standby und weniger als 5 W im Betrieb.

    Neuer HD-Sat-Receiver mit Timeshift-Funktion
    Bei dem Satelliten-Receiver DSR585 HD handelt es sich um ein Free-to-Air-Gerät mit Full-HD-Bildwiedergabe. Dieser Empfänger bietet bei Anschluss eines externen Speichermediums die Timeshift-Funktion. Software-Updates sind über USB-Stick oder über Satellit möglich. Zu den besonderen Leistungsmerkmalen gehören der AC3-/Dolby-Digital-Surround-Sound, eine vorprogrammierte Senderliste für Astra19,2° Ost und ein elektronischer Programmführer (EPG) mit Sieben-Tage-Vorschau. Neben LNB-, USB-, HDMI-Anschlüssen bietet der DSR585 HD auch die Möglichkeit ein älteres Fernsehgerät über Scart zu verbinden. Über den optischen S/PDIF-Ausgang können die Tonsignale in bester digitaler Qualität ausgekoppelt werden. Die Leistungsaufnahme ist gering – sie beträgt weniger als 0,5 W im Standby und maximal 15 W im Betrieb.

  7. #7
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,527
    Uploads
    106

    Neuer DVB-T2 HD-Receiver von Schwaiger

    Schwaiger hat einen neuen DVB-T2 HD-Receiver zum Empfang der öffentlich-rechtlichen, frei empfangbaren Programme vorgestellt.

    Vielen TV-Zuschauern genügt eine relativ kleine Anzahl von TV-Programmen, in vielen Fällen auch nur die öffentlich-rechtlichen. Dann entfallen die aufwändigen Decodier-Baugruppen, was ein Empfangsgerät deutlich preiswerter macht. Für die Zuschauer, die auf die privaten Programmanbieter verzichten können, hat Schwaiger den DVB-T2-HD-Receiver DTR500HD herausgebracht. Das Gerät empfängt die entsprechend nicht verschlüsselt gesendeten Programme in Full-HD-Qualität, die über den HDMI-Anschluss an den Flachbild-Fernseher weitergeleitet werden.

    Das Gerät verfügt zusätzlich über eine Timeshift- Funktion, die ein zeitversetztes Ansehen von Programmen (bei Anschluss einer externen Festplatte oder eines USB-Sticks) ermöglicht.

    Elektronischer Programmführer (EPG) und mehrsprachiges Bildschirmmenü gehören auch zu den Komfortmerkmalen des Gerätes. Zudem ist ein Multimedia-Player (AVI, MKV) integriert.

    Über den ebenfalls eingebauten Scart-Anschluss können auch ältere TV-(Röhren-)Geräte angeschlossen werden, dann allerdings ohne Full-HD-Wiedergabe.

  8. #8
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,527
    Uploads
    106

    Neuer DVB-T2 HD Receiver mit HbbTV-Funktion


    Mit dem DTR700HD hat Schwaiger seinen Freenet TV-zertifizierten DVB-T2 HD Receiver vorgestellt. Die neue Generation des DTR700HD bringt HD-Qualität nun auch per Antennenempfang in deutsche Wohnzimmer. Zudem bietet der DTR700HD als erster HbbTV-fähiger DVB-T2-Receiver Zugriff auf derzeit 15 zusätzliche IP-Sender, sodass Smart-TV-Besitzer ihre Geräte in vollem Umfang nutzen können, teilte das das Langenzenner Unternehmen am 9. September mit.

    Das Gerät ist mit einem umfangreichen internen Speicher ausgestattet und durch schnelle Umschaltzeiten und flüssige Abläufe in der Bedienung. Über den freenet TV-zertifizierten Receiver können Nutzer aktuell auf eine große Anzahl an Privatsendern und frei empfangbaren Programmen in HD-Qualität zugreifen. Standardmäßig mit Timeshift-Funktion ausgestattet, ermöglicht der DTR700HD das zeitversetzte Fernsehen, sodass Nutzer auch bei kleineren Unterbrechungen nichts vom laufenden Programm verpassen.

    PVR-Funktion optional erweiterbar
    Optional lässt sich der Receiver von Schwaiger um die PVR-Funktion erweitern. Dieses Upgrade ermöglicht eine direkte oder zeitgesteuerte dauerhafte Aufzeichnung von Programmen. Zudem lässt sich der DVB-T2 HD Receiver über LAN oder wahlweise über einen WLAN-USB-Stick mit dem Internet verbinden. Auf diese Weise erhalten Nutzer Zugang zum Media Broadcast Web Portal.

    Um stets auf dem aktuellen Stand zu sein, greift der DTR700HD von Schwaiger bei bestehender Internetverbindung automatisch auf alle verfügbaren Updates zu. Der Receiver ist außerdem mit zwei USB-Ports ausgestattet und ermöglicht die Wiedergabe von Audio-, Video- sowie Bilddateien.

    Videokodierungsverfahren HEVC wird neuer Standard
    Die Einführung des HD-Fernsehens per Antennenempfang (DVB-T2 HD) löst das herkömmliche DVB-T-System ab. Mit dem neuen Standard HEVC erreicht der Empfang Full-HD-Qualität und steht somit auf dem gleichen Level wie Satellit und Kabel. In Ballungsräumen bereits parallel zum herkömmlichen DVB-T-Empfang verfügbar, löst das Antennenfernsehen DVB-T2 HEVC ersteren hier im Frühjahr 2017 bei den privaten Programmanbietern vollständig ab. In den Folgejahren steht eine bundesweite Ablösung des Vorgängersystems auch bei den Öffentlich-Rechtlichen an. Verbraucher müssen bereits angeschaffte Fernsehgeräte nicht ersetzen, sondern erweitern diese einfach durch den DVB-T2 HD Receiver von Schwaiger.

    Technische Daten:

    HF IN (Typ KOAX 1 x (Rückseite)
    Leistungsaufnahme < 0,5 W im Standby
    < 16 W im Betrieb
    Receiver Typ Terrestrisch (T2 HEVC)
    Programmspeicher 10000
    SCART Anschluss 1 x (Rückseite)
    USB 2.0 Anschluss 1 x (linke Geräteseite)
    1 x (Rückseite)
    Spannungsversorgung 230 V AC , 50 Hz
    12 V DC
    Netzwerkanschluss RJ45 1 x (Rückseite)
    Audio Ausgang 2 x RCA (L+R)
    Auflösung Full HD 1080p
    HDMI™ Anschluss 1 x (Rückseite)
    Kartenleser (CA) IRDETO Flexicore CAS
    Fernbedienung Ja
    Netzschalter Ja
    Software Update über USB oder Internet
    Farbe Schwarz/Weiß
    Verpackungsart Karton
    Anzeige 4-stellige LED Anzeige
    Video Ausgang 1 x RCA (FBAS)

  9. #9
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,527
    Uploads
    106

    Schwaiger stattet DVB-T2 HD-Receiver mit Sprachsteuerung aus

    Das Flaggschiff der DVB-T2 HD-Empfänger von Schwaiger, der DTR700HD, lässt sich künftig auch per Sprache steuern. Mit entsprechenden Befehlen, wie Einschalten, Ausschalten, Zeige RTL oder Setze Timer um …, wird die Nutzung der traditionellen Fernbedienung beim DTR700HD fast überflüssig, den das Unternehmen erstmals im September 2016 vorgestellt hat. Die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa dürfte insbesondere der älteren Generation die Gerätebedienung deutlich erleichtern. Für die jüngere Generation ist es ein weiterer bedeutender Schritt zum perfekt organisierten Heim.

    Der als Kompaktbox ausgeführte DTR700HD empfängt alle DVB-T- sowie DVB-T2 HD-Programme und bietet zusätzlich einen Mediaplayer, mit dem sich diverse Dateiformate (Audio, Video, Bild) wiedergeben lassen. Das Gerät ist für Full-HD (1080p) ausgelegt und ermöglicht so die beste Auflösung für HD-Sendungen. Zu diesem Zweck ist das für den Empfang solcher Sendungen der privaten Programmanbieter erforderliche CAS-System bereits integriert.

    Ein riesiger Programmspeicher, zehn Favoritenlisten und Timeshift via USB sind weitere wichtige Leistungsmerkmale. Will man auch Sendungen mit Hilfe einer Festplatte aufzeichnen, ist noch eine Freischaltung gegen eine geringe einmalige Gebühr erforderlich. Der 14-Tage-EPG (senderabhängig) komplettiert die Komfortfunktionen des Gerätes.

    Der DTR700HD ist das ideale Empfangsgerät, wenn er auch mit dem Internet – über LAN oder WLAN – verbunden wird. Dann bietet das Gerät eine ganze Reihe weiterer TV-Programme. Durch Zugriff auf das freenet.TV connect-Portal stehen viele weitere Komfortfunktionen, wie Programmwahl nach Themen, zur Verfügung. Mit der HbbTV-Funktion gelangt man zu den Mediatheken der Sender.

    Schwaiger plant, weitere Empfangsgeräte um die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa zu ergänzen.

  10. #10
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,527
    Uploads
    106

    Schwaiger stellt kompakten Sat-Receiver DSR400HD auch für Unterwegs vor


    In Caravans und Wohnwagen ist der Platz immer begrenzt. Hier ist ein kleiner Sat-Empfänger besonders gefragt. Aber auch viele Endnutzer wollen ihren Receiver nicht als besonderen Blickpunkt wahrnehmen, sondern schätzen kleine, wenn möglich auch versteckbare Sat-Empfänger. Für diese Zielgruppen hat Schwaiger den DSR400HD herausgebracht, in den Abmessungen gerade mal so groß wie ein DIN A5-Blatt und nur 4,5 cm hoch.

    Das Gerät empfängt bis zu 3000 Sender, eignet sich für SD- und HD-Empfang, verfügt über einen USB-Anschluss für externe Speichermedien (Festplatte, USB-Stick) und EPG mit 7-Tage-Vorschau. Der Fernseher wird über den HDMI-Anschluss verbunden.

    Für eine sichere Fernbedienung bei versteckter Montage gibt es einen Infrarot-Anschluss, an den sich eine IR-Maus anschließen lässt. Weitere interessante Features sind der Multifunktionstimer, eine Anzeige zum optimalen Justieren der Sat-Antenne sowie der Teletext mit Untertitelfunktion.

    Das Gerät verfügt über einen 12-V-Anschluss, mit der das mitgelieferte Netzteil, aber auch eine 12-V-Batterie den DSR400HD mit Spannung versorgen kann. Als Gerät auch für Unterwegs ist der DSR400HD besonders genügsam: Die Leistungsaufnahme im Betrieb ist kleiner als 5 W, bei Standby kleiner als 0,5 W.

Similar Threads

  1. Schwaiger Chat
    By jojo1243 in forum Schwaiger
    Replies: 5
    Last Post: 16-01-2007, 17:22:17
  2. Schwaiger Dsr 1002
    By betovem in forum Portuguese / Português
    Replies: 0
    Last Post: 17-08-2006, 04:34:48
  3. Schwaiger dsr1001
    By nunovaleriopere in forum Portuguese / Português
    Replies: 0
    Last Post: 21-05-2006, 03:38:04
  4. Schwaiger Firmware
    By Satty in forum Schwaiger
    Replies: 1
    Last Post: 14-05-2006, 01:26:03
  5. Schwaiger Tools
    By Satty in forum Schwaiger
    Replies: 0
    Last Post: 23-10-2005, 00:02:59

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •