Der deutsche Pay-TV-Markt bekommt hochauflösenden Zuwachs: Der Chef des History Channels Deutschland, Andreas Weinek, bereitet derzeit den Start der Sender „Crime & Investigation HD“ und „Biography Channel HD“ vor, wie das Magazin „Digitalmagazin“ berichtet. Noch offen sei jedoch, wann und wo die HD-Kanäle starten werden. „Zu genauen Sendestartplänen können wir noch keine Angaben machen, da wir uns nach wie vor im Gespräch mit verschiedenen Plattformen befinden“, sagte Weinek dem Blatt.