Der Kabelnetzbetreiber Kabel-BW will seine HDTV-Offensive fortsetzen. Seit Sonntag speist der Anbieter mit Sky Sport HD 2 und dem neuen Sky-3D-Sender insgesamt 21 HDTV-Kanäle im baden-württembergischen Kabelnetz ein.

Ein Ausbau des eigenen HDTV-Pakets „Mein TV HD" ist noch in diesem Jahr geplant, teilte Kabel-BW am Montag mit. Stefan Beberweil, Bereichsleiter Produktmanagement bei Kabel-BW, kündigte für die nächsten Wochen die Aufschaltung weiterer hochauflösender Sender an. Details dazu nannte er noch nicht.

Insgesamt können alle 3,6 Millionen Kabelhaushalte in Baden-Württemberg das HDTV-Angebot von Kabel-BW nutzen.