Mit dem SDR 710 HD hat Delta Electronics am 17. November einen neuen Satelliten-Receiver für den Empfang von hochauflösenden Programmen vorgestellt. Der SDR 710 HD verfügt über eine CAM-Schnittstelle, das digitale Bild- und Tonsignal steht über die HDMI 1.3-Schnittstelle dem digitalen TV-Gerät zur Verfügung. Die HDMI-Schnittstelle unterstützt die gebräuchlichen digitalen Bildschirmauflösungen 480i/p, 576i/p, 720p und 1080i. Eine Dolby Surround-Anlage kann darüber hinaus über die optische S/PDIF-Schnittstelle betrieben werden. Aber auch für ältere TV-Geräte sind mit Video-FBAS-Cinch, Video-Component-Cinch (y, Pb, Pr) und einer komplett mit FBAS, RGB, S-VHS und Audio L/R belegten Scart-Buchse Anschlussmöglichkeiten vorhanden. Bildformatumschaltung 16:9 und 4:3 in Pan Scan und Letterbox werden unterstützt. Die unter der Frontlade angeordnete USB-Schnittstelle ermöglicht den einfachen Anschluss eines externen Speichermediums in Form eines Speichersticks oder einer Festplattenlaufwerkes für die Aufnahme von TV-Sendungen.