T-HT, führender Anbieter von Telekom-Diensten in Kroatien, nutzt die Satelliten-Position 16° Ost von Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) zur Verbreitung seiner MAXtv Pay TV-Plattform an alle Haushalte in Kroatien. Die Unternehmen schlossen ein Zehnjahres-Abkommen über drei Satelliten-Transponder ab. Damit festigt MAXtv, das im September 2006 als IP-Plattform startete, seine Position auf dem kroatischen TV-Markt.

Mit
tels der Satellitenverbreitung optimiert T-HT seine Reichweite für Zuschauer, die nicht über das ADSL-Netzwerk des Unternehmens erreicht werden, speziell in Vorstädten, ländlichen Gegenden sowie kroatischen Inseln der Adria. ADSL-Kunden von T-HT profitieren über eine neue Hybrid Box zudem von interaktiven DSL-Netzwerk-Services sowie einer breiten Auswahl an digitalen und hochaufgelösten TV-Inhalten, die via Satellit verbreitet werden.


Abonnenten
haben die Auswahl zwischen verschiedenen Programmpaketen inklusive attraktiver Sportangebote mit exklusiven Inhalten. Sie empfangen zudem internationale Satelliten-Programme, die Free-toAir verbreitet werden. Mittels einer Hybrid Box erhalten ADSL-Kunden künftig außerdem Zugang zu zukunftsweisenden, interaktiven Internet-Diensten inklusive des Aufnahme-Services Snimalica, einer Video-Bibliothek, interaktiven Web-Inhalten (Internet-Portale, Widgets, Red Button-Applikationen etc.) sowie zu HDTV-Programmen. Service für Abonnenten inklusive Installation der Satelliten-Schüsseln werden über die T-HT Center in ganz Kroatien bereitgestellt.


Ivica Mudrinić,
Aufsichtsratsvorsitzender der T-Hrvatski Telekom (T-HT), sagte: „Wir sind sehr stolz darauf, dass MAXtv als erster interaktiver Pay TV-Service der Region dank der Satelliten-Kapazitäten von Eutelsat in der gesamten Republik Kroatien verfügbar ist. Wir sind uns der eingeschränkten Wachstumsmöglichkeiten im herkömmlichen Markt für Mobil- und Festnetztelefonie bewusst und fokussieren bei HT daher auf die Stärkung unserer Position im Medien- und Entertainmentsegment mit der konstanten Entwicklung innovativer Produkte und Services. MAXtv ist der erste Anbieter von Digital-TV in Kroatien sowie der erste Anbieter solcher Hybrid-Dienste innerhalb der Deutsche Telekom Group. Mit aktuell über 270.000 IPTV-Nutzern ist T-HT zudem der führende Pay TV-Anbieter. Die Satellitenverbreitung von MAXtv an kleine, ländliche Gemeinden sowie an Inseln entlang der Adria-Küste leistet einen wichtigen Beitrag für das künftige starke Wachstum dieses Services und festigt unsere Position als landesweiter Marktführer im Digital-TV.“


Andrew Wallace, Eutelsat Chief Commercial Officer
, ergänzte: „Wir freuen uns dass T-HT, ein Unternehmen der Deutschen Telekom Group, unsere Plattform auf Position 16° Ost für die Verbreitung von MAXtv in kroatischen Haushalten ausgewählt hat. T-HT nutzt in optimaler Weise die Stärken terrestrischer und satellitengestützter Plattformen, so dass alle Haushalte von dem vielfältigen Rundfunkangebot profitieren können. Wir sind stolz, dass T-HT uns für dieses Medien-Projekt ausgewählt hat.“