Der Schweizer Telekommunikationsanbieter Swisscom bietet ab sofort zwei neue Handy-Apps an, mit denen der TV-Komfort deutlich erhöht werden soll. Mit dem "Swisscom TV-Guide" fürs iPhone ist das Fernsehprogramm jederzeit abrufbar.

Swisscom-TVplus-Kunden können darüber hinaus auch von unterwegs ihrer TV-Box bzw. ihrem Festplattenreceiver zu hause mitteilen, welche Sendungen aufgenommen werden sollen. Zudem ist mit der neuen App das komplette TV-Programm verfügbar.

Über 1.000 Filme lassen sich im Katalog durchblättern, als Trailer anschauen und vormerken, teilte die Swisscom am Mittwoch mit. Der "Swisscom TV-Guide" steht ab sofort im App Store von Apple in vier Sprachen bereit und wird beim Download automatisch in der Sprache des Smartphones übernommen.

Weiter bietet Swisscom ab sofort eine App für "Swisscom TV air" an. Mit der Anwendung für iPhones, Android- und Windows Phone 7-Geräte tippen Kunden auf das entsprechende TV-Symbol, um mobil fernsehen zu können. Der Dienst ist auch auf Computern möglich. Voraussetzung ist ein DSL-Anschluss. Handys können über 3G oder WLAN zugreifen. Die Nutzung aus dem Ausland ist aus rechtlichen Gründen untersagt.