Results 1 to 3 of 3

Thread: Clarke Tech

  1. #1
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    Clarke Tech

    Clarke Tech CT 9100 Twin Linux PVR HDTV

    Mit der CT-9100, präsentiert der deutsche Hersteller eine neue Clarke-Tech HD Linux (Open Source) Twin-Tuner Satelliten-Receiver in einer Klasse.

    Nach dem Motto - Linux für alle - Managed Clarke-Tech bietet die Vorteile und Möglichkeiten, um das Linux-Betriebssystem mit einfacher Bedienung und stabile Hardware in einem Gerät kombinieren!
    Die CT-9100 ist überzeugend, vor allem in Bezug auf Geschwindigkeit, Kompatibilität, Stabilität und Multimedia-Fähigkeit. Dank des schnellen 400 MHz MIPS Prozessor, ist das Gerät kompatibel mit allen Linux-Plugins!
    Der Twin Tuner ermöglicht die Satellitenbilder und gerade ein anderes Programm zur gleichen Zeit.
    Ein weiteres Feature ist die "permanente Shift"-Funktion. Die CT-9100 wird automatisch im Hintergrund und Sie können jederzeit an das laufende Programm zu stoppen zurückspulen, oder re nachvorspulen!
    Das Bild in Bild-Funktion ist natürlich ebenfalls enthalten. Die zweite SAT-Tuner kann im Gegensatz zu vielen vergleichbaren Linux Twin Tuner-Geräte mit nur einem Sat-Kabel angeschlossen werden - die Loop-Kabel ist mit dem Paket enthalten!
    Die ET-9100 bietet eine installierbare 3,5''SATA-Festplatte auch möglich, eine externe USB-Festplatte in NTFS, FAT32, Linux-Dateisystem. Zusätzlich zu einem Netzwerk (NAS, NFS), wird eine Vielzahl von Netzwerk-Festplatten und PC-Laufwerke eingebaut werden.
    Das digitale Video (Stream) sind damit leben damit keine Hindernisse in den Weg. Der Media Player unterstützt jetzt auch die Formate bereits MKV HD, MKV, DivX HD, DivX, FLV (YouTube-Format), MP3, JPG.
    Ein weiteres Highlight ist der Wohnungsbau. Das Gerät verfügt über ein passives Kühlsystem und kommt somit ohne Lüfter aus. Zahlen für das Gerät bietet Platz für 2 Common Interface CA-Modul, außerdem sind zwei Smartcard-Leser eingebaut rechts.

    Technische Daten:
    - 400MHz MIPS processor
    - HDTV H.264 hardware
    - Twin tuner satellite
    - OSD Linux operating system
    - 10/100 Ethernet LAN port
    - Graphical VFD front display 12 letters
    - 3 x USB 2.0 ports for inter alia external hard drive, keyboard, mouse, hub, DVD drive
    - 1 x SATA for internal HDD
    - 1 x eSATA External
    - 1 x HDMI output
    - 1 x YUV output
    - 2 x Common Interface slots
    - 2 x card readers installed
    - Multimedia video / audio streaming over network
    - S / PDIF Dolby Digital AC3 output
    - 2 Scart (RGB, CVBS or S-Video)
    - RS232 interface
    - 8MB Separate boat storage (bootloader can not be damaged!)
    - 128MB Flash / 512 MB DDR memory
    - USALS DiSEqC 1.0/1.1/1.2/1.3
    - Media Player
    - Direct Download Plugin
    - PIP (Picture in Picture)

    Lieferung:
    1x Clarke-Tech HD 9100 CT Twin Linux PVR Ready HDTV Receiver
    1x Remote Control
    1x HDMI cable
    2x AAA batteries
    1x set of screws and cables for HDD
    1x Coaxial cable loop
    1x Manual in English only (manual in German language is available www.clark-tech.com)


    clarketechet9100g.jpg
    clarketechet9000rsg.jpg

  2. #2
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    Neuer HD-Receiver von Clarke-Tech - XTrend ET9200

    Receiver-Spezialist Clarke-Tech bringt mit dem XTrend ET9200 einen neuen DVB-S2 Satellitenreceiver mit Linux-System auf den Markt. Der ET9200 besitzt einen Twin-HD-Tuner und lässt sich per USB-TV-Tuner noch um weitere, wie einen DVB-T-Tuner, erweitern.

    Zudem bietet er neben einem HDMI 1.3-Anschluss für Bild und Ton noch drei USB 2.0 Ports, wobei sich einer auf der Front befindet. Darüber lassen sich externe Medien wiedergeben. Diese finden zudem noch per eSata Anschluss. Dank des Open Source Systems lassen sich sogenannte Plugins installieren, so wie man es von Android oder iOS-basierten Geräten her kennt.




    Per WLAN-Modul lässt sich der ET9200 bequem ins heimische Netzwerk eingliedern. Per Streaming lassen sich Multimedia-Dateien wie MP3, MP4, AVI und MKV wiedergeben.

    Mit den zwei eingebauten Smartcard Readern lassen sich mit entsprechenden CAMs auch Pay-TV Inhalte entschlüsseln. Externe Peripherie-Geräte wie Bluetooth-Mäuse und Tastaturen runden das Package ab.




    Technische Details:

    • DVB-S / DVB-S2
    • MPEG-2 / MPEG-4 AVC / H.264
    • 2x DVB-S2-Tuner (Twin-Tuner)
    • 1x HDMI (1.3)
    • 2x SCART (RGB, YUV, CVBS)
    • 1x Komponenten-Video (YPbPr)
    • 1x S/PDIF Dolby Digital
    • 1x RS-232 seriell
    • 1x RCA-Video
    • 1x RCA-Audio
    • 4x Sat-Antenne (2x in / 2x out)
    • 3x USB 2.0 (2x Back / 1x Front)
    • 1x Ethernet / LAN 10/100 MBit
    • 1x eSATA
    • 2x CI-Slot für Pay-TV
    • CE-Festplatte für leisen Betrieb und hohem Datendurchsatz mit SATA-Technik
    • USB-Anschlüsse 2.0 für MP3-Geräte / DigiCams oder Datenaustausch zum PC
    • Netzschalter für die vollständige Abschaltung des Receivers
    • unbegrenzte Speicherplätze für TV- und Radio-Programme
    • Alphanumerische VFD-Anzeige mit 12 Zeichen und Zusatzsymbolen
    • Variables Bildformat 4:3, 4:3 mit Letterbox Funktion oder 16:9
    • CCIR 601 (720×576 lines), 576p, 720p, 1080i, 1080p@30
    • DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2
    • Video decoding: WMV9, MPEG-2, MPEG-4 compatible
    • Audio decoding: WMA9, AC3, MPEG-4 (AAc-HE), MPEG-1, Layer 1, 2, und 3
    • Installationsführer für eine einfache Erstinbetriebnahme des Receivers
    • Benutzerfreundliches Bildschirmmenü in 19 Sprachen (OSD)
    • Integrierter Media-Player und Fotobetrachter: MP3, MP4, AVI und MKV
    • Bild in Bildfunktion zum beobachten eines 2. Programmes (PIP)
    • Timeshiftfunktion für zeitversetztes Fernsehen
    • Elektronischer Programmführer (EPG) für eine Programmvorschau von bis zu 7 Tagen
    • Fast-Videotextgenerator mit 800 Seitenspeicher
    • Aufnahmetimer für 50 Ereignisse, komfortabel über EPG zu programmieren
    • Eine Hauptprogrammliste und 8 Favoritenlisten, individuell bearbeitbar
    • Lernfähige Fernbedienung mit Grundfunktionen für TV-Geräte
    • CPU: 400 MHz 1,100 DMIPS Processor BCM7405 (Multiformat HD Digital Video/Audio SoC), 512 MB DDR-RAM, 256 RAM Flash Memory
    • Maße: 380 x 60 x 240 (BxHxT) mm
    • Gewicht: 3,0 kg
    • Softwareupdate via Satellit (OTA) und USB für einfache Aktualisierung der Betriebssoftware
    • Untertitelunterstützung
    • System: Linux für schnelle Umschaltzeiten und Bedienbarkeit

  3. #3
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    Re: Clarke Tech





    Xtrend ET-6000 HD Linux Full HD HDTV USB PVR ready Sat Receiver


    Eine neue Generation von HD Linux E2 Single-Tuner-Empfänger aus Xtrend mit kristallklarem HD-Bild, zwei Kartenleser. Externe Festplatte wird über USB-Port möglich. Ein USB-Front-und zwei hinten. Darüber hinaus hat der Empfänger einen Ethernet 10/100 Anschluss. Linux-Betriebssystem mit E2 HD Open Source. Standby-Verbrauch beträgt nur 1 Watt. Erweiterte EPG (electronic program guide).


    Features:
    - 400 MHz MIPS Processor
    - MPEG-2 / H.264 Hardware Decoding
    - 1x DVB-S2 Tuner
    - Webbrowsing and HbbTV on TV
    - Supports Downloadable Plug-ins
    - STB Board for a special anti-copy technology
    - Auto Scalable Screen for TV and Skin
    - 1080P@30 full HD


    Mit Open source Software bleiben bei diesem Receiver keine Wünsche offen.
    Mit 3 USB Schächten haben Sie die Wahl auf PVR, MP3, JPEG, Software Updates und vieles mehr.

    Multimedia Player
    Supports Skin Change
    Supports Samba
    Supports PIP
    Supports 3D OSD
    Supports EPG
    Supports Automatic and Manual Service Scan
    Supports Multiple LNB control (DiSEqC)
    Scalable frame buffer

    Technische Daten:
    Main System
    CPU: BCM7405
    Flash Memory: 128 MB
    DDR: 512 MB

    Front Panel
    Display: 3 LED
    Smart Card Slot: 2
    USB 2.0: 1
    Key: 5 Keys

    Rear Panel
    Power Switch: 1
    Sat-IF input/output: 1xF-type socket / 1xF-type socket
    Video output (analogue): 3 x RCA socket (YPbPr) / 1 x RCA(CVBS)
    Audio output (analogue): 2 x RCA
    Audio output (digital): S/PDIF
    USB: 2 x USB 2.0
    Ethernet: 10/100BaseT
    RS 232: 1

    Power
    Mains voltage: 950 - 250 /50 - 60 V / Hz
    Power consumption (Max./typ. operation/stand-by): 35/20/1 W

    RF
    RF range: 950-2, 150 MHz
    Modulation, FEC, de-multiplexer: DVB-S/S2 standard

    Video
    Video resolution: CCIR 601 (720*576 lines), 576p, 1080i, 1080p @ 30
    Video decodung: WMV9, MPEG-2, MPEG-4 compatible
    Aspect ratio: 4:3, 16:9, Letter
    Input data rate: 2-45 MSymb/s
    S/N: > 53 dB

    Audio
    Audio decoding: WMA9, AC3, MPEG-4 (AAC-HE), MPEG-1, Layer 1, 2 and 3
    Sampling rate: 32/4.1 / 48 kHz
    S/N: > 65 dB

    LNB
    LNB supply (horiz./vert.): 14/18: Max. 400mA
    Control signal: 22 kHz ToneBurst DiSEqCTM 1.0/1.1/1.2

    General
    Maße (WxHxD): 260x45x220cm
    Gewicht: 2kg

Similar Threads

  1. Tutorial Guide for updating the clarke-tech/guia paso paso para actualizar el clarke-tech
    By CurroHD in forum Clarke-Tech / Xtrend Information and Tutorials
    Replies: 4
    Last Post: 02-06-2017, 19:00:31
  2. Tutorial Dr.HD F16>Clarke-Tech/Clarke-Tech>Dr.HD F16/Repair-Reparar Ctech
    By CurroHD in forum Clarke-Tech / Xtrend Information and Tutorials
    Replies: 24
    Last Post: 12-12-2015, 17:57:57
  3. Clarke tech e bis tv
    By blardone in forum Italian / Italiano
    Replies: 2
    Last Post: 30-10-2009, 12:47:36
  4. Clarke-Tech Setting by GioppyGio® Update 01/12/2008 per Plus e normal Clarke-Tech 310
    By GioppyGio in forum Clarke-Tech / Xtrend Software and Tools
    Replies: 0
    Last Post: 01-12-2008, 13:51:47
  5. TPS su clarke tech
    By lucabusy2001 in forum Italian / Italiano
    Replies: 6
    Last Post: 05-11-2008, 23:44:10

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •