Das Senderangebot von Swisscom TV wird laufend erweitert und bietet eine Vielfalt an Themen und Sprachen. Ab sofort steht den TV-Kunden von Swisscom auch das Programm von 3+ zur Verfügung. Der Sender bietet neben einer Vielzahl an Schweizer Produktionen auch beliebte US-Serien. Der neue deutschsprachige Kanal Collection widmet sich Themen wie Reisen und Lifestyle, Outdoor und Natur. Zudem bietet Swisscom ihren TV-Kunden zwei neue italienischsprachige Sender: Rai Sport 2 und Boing. Das Grundangebot an HD-Kanälen bei Swisscom TV plus wird mit ORF eins HD und ORF 2 HD auf 16 Sender ausgebaut.

12 neue Sender bei Swisscom TV air
Den Liebhabern von mobilem Fernsehen bietet Swisscom per 14. September 2011 zudem 12 neue Fernsehkanäle. Dazu zählen 3+, ORF 2, Super RTL, Sport 1, 3sat, BR, SWR, WDR, Sixx, Arte de, Arte fr sowie RTL 9. Damit stehen den inzwischen rund 250'000 Swisscom TV air Kunden daheim am PC oder Laptop sowie unterwegs auf dem Handy neu mehr als 60 Sender zur Verfügung.

HD-Abdeckung bis Ende Jahr bei über 75 Prozent
Damit immer mehr Kunden in den Genuss von hochauflösenden TV-Inhalten kommen, baut Swisscom ihr Netz stetig aus. Inzwischen können bereits mehr als 70% der Schweizer Bevölkerung von HD-Qualität via Swisscom TV profitieren. Bis Ende Jahr soll diese Zahl bei über 75% liegen.