Results 1 to 10 of 10

Thread: openAAF Release Image DM8000

  1. #1
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    openAAF Release Image DM8000



    Imageinformationen

    Fakten zum Image:

    Da wir ja das RAD nicht neu erfinden und es schon großartige Images gibt für die Receiver, haben wir die Grundlagen schon von einigen Klasse Open Teams Übernommen.

    Wir möchten uns hier schon mal bedanken für eure erstklassige Arbeit
    was ihr in der Vergangenheit gemacht habt und was ihr noch in Zukunft
    alles macht. Ohne eure Vorarbeit und Einsatz würde es kein OpenAAF Image geben.

    Danke geht an:

    • openpli Team:
      Für das Grund Konzept und die super Integration der Hardware Modelle
    • openVix Team:
      Für das GUI Modding und Feature Konzept und den vielen kleinen interessanten Ideen
    • openEmbedded:
      Ohne deren Build Umgebung, wäre nichts möglich gewesen
    • Opendreambox:
      Für das GUI
    • eopenplugins:
      Diese Idee haben wir mit Freude aufgenommen, wenn wir einmal so weit sind kommt auch was von uns.

    OpenAAF Image Inhalt:
    • HbbTVSkin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    • HbbTVLite Skin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    • OpenAAF Panel
    • Permanent Timeshift
    • Media Player
    • WebIf Mod
    • Keymap Auswahl (Standard, Eigene, Neutrino folgt)
    • HDMI CEC
    • DVD-Player
    • Eigener Plugin Feed
    • Blue Panel
    • GUI Deckkraft veränderbar
    • BlindScan
    • Swap Manager
    • PiconsAstra 19,2 und die deutschsprachigen Sender auf Hotbird 13,0 (nur ET9X00 und ET6X00)
    • Fancontrol (ist Boxabhängig)
    • Aktuelle Settings Astra 19,2 und Hotbird 13,0 , 23 und 28 Grad
    • „Cool EPG“ Serie
    • WLAN-Treiber (nur über den Feed)
    • Autotimer
    • und vieles mehr…

    AAF Specials:


    • Skin normal und Skin Lite im Menu selektierbar (inkl. 2nd Infobar)
    • ET Webbrowser auf dem Feed (Nur für ET9X00 und ET6X00!)
    • Online Update mit Paketanzeige
    • Media Player im WebIf
    • Softcampanel im WebIf
    • Eigener Feed (Online Updates)
    • Änderung der Display Einstellungen (Displaysymbole)
    • Softwaremanager komplett integriert (Full Backup, Einstellungen sicher, etc.)
    • Einstellung der Tastenbelegung
    • und vieles mehr..

    Standard Farbtasten:


    Blue Key kurz: Blue Panel
    Blue Key lang:
    Red Key kurz: HbbTV sofern auf dem Sender, sonst das OpenAAF Panel
    Red Key long: Sofern aktiviert das Softcam Panel
    Yellow Key kurz: Timeshift(default)/Audio Einstellungen
    Yellow Key lang:
    Green Key kurz: Optionskanäle sofern vorhanden, sonst Erweiterungen
    Green Key lang : Seitenverhältnis (Aspect Ratio)


    Hardware:
    Image sind für folgende Box verfügbar:

    Xtrend/Clarktech
    Image: et9x00
    Box Modelle CT9000, CT9100, ET9000, ET9200
    Image: et5x00
    Box Modell: ET5000
    Image: et6x00
    Box Modell: ET6000

    VuPlus
    Image: vusolo
    Image: vuuno
    Image: vuduo
    Image: vuultimo (coming soon)

    DreamMedia
    Image: dm8000
    Image: dm7020hd (ungetestet)
    Image: dm800se
    Image: dm800hd
    Image: dm500hd (ungetestet)


    Software:

    Basiert auf Grundlage von openPli/openVix/opendreambox als eigener Fork
    dadurch sind wird in der Lage eigene Anpassungen durchzuführen und
    unseren SH4 Kenntnisse auch im Mipsel Umfeld umzusetzen.

    Bekannte GUI mit Erweiterungen und Anpassungen.


    Bereitstellung:

    Eigener FEED mit entsprechenden Plugins wird gleich zu Beginn für die Images bereit stehen.

    Zum Team:

    • Entwicklung:
      AAF DEV Team: Besonderen Dank geht an Captain, Black 64 und babsy98

    • Beta Testing:
      AAF Beta Team: Besonderen Dank geht an janojano, husky und dridrudradro


    • Grafik und Design:
      xup

    • Qualitätskontrolle:
      neipe

    • Skins:
      Speedy1 und Krauss

    Danke an alle die mitgeholfen haben!

    Screenshots:


    DMConcinnity-HD Mod-Skin-Infobar


    DMConcinnity-HD Mod-Skin-Infobar Lite (ECM)



    DMConcinnity-HD Mod-Skin-Infobar Lite


    Infobar Info



    Hauptmenu



    AAF Panel



    AAF Panel Erweiterungen



    AAF Panel Informationen



    AAF Info



    Softwaremanager



    Sicherung Details



    Tastenbelegung Einstellungen



    Extra Anpassungen



    Netzwerk Einstellungen



    Senderliste

    RedPanel


    KeyMap Auswahl



    AAF Panel System Infos

    Softwaremanger Einstellungen sichern


    Software Update


    EPG Einstellungen

    Netzwerk Einstellungen


    VPS Plugin


    Webinterface



    Euer AAF Team


    Download

  2. #2
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    Re: openAAF Release Image 23.12.2011 DM8000

    Open AAF DM 8000 Release Image 09.01.2012



    Imageinformationen

    Fakten zum Image:

    Da wir ja das RAD nicht neu erfinden und es schon großartige Images gibt für die Receiver, haben wir die Grundlagen schon von einigen Klasse Open Teams Übernommen.

    Wir möchten uns hier schon mal bedanken für eure erstklassige Arbeit
    was ihr in der Vergangenheit gemacht habt und was ihr noch in Zukunft
    alles macht. Ohne eure Vorarbeit und Einsatz würde es kein OpenAAF Image geben.

    Danke geht an:


    • openpli Team:
      Für das Grund Konzept und die super Integration der Hardware Modelle
    • openVix Team:
      Für das GUI Modding und Feature Konzept und den vielen kleinen interessanten Ideen
    • openEmbedded:
      Ohne deren Build Umgebung, wäre nichts möglich gewesen
    • Opendreambox:
      Für das GUI
    • eopenplugins:
      Diese Idee haben wir mit Freude aufgenommen, wenn wir einmal so weit sind kommt auch was von uns.


    OpenAAF Image Inhalt:

    • HbbTVSkin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    • HbbTVLite Skin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    • OpenAAF Panel
    • Permanent Timeshift
    • Media Player
    • WebIf Mod
    • Keymap Auswahl (Standard, Eigene, Neutrino folgt)
    • HDMI CEC
    • DVD-Player
    • Eigener Plugin Feed
    • Blue Panel
    • GUI Deckkraft veränderbar
    • BlindScan
    • Swap Manager
    • PiconsAstra 19,2 und die deutschsprachigen Sender auf Hotbird 13,0 (nur ET9X00 und ET6X00)
    • Fancontrol (ist Boxabhängig)
    • Aktuelle Settings Astra 19,2 und Hotbird 13,0 , 23 und 28 Grad
    • „Cool EPG“ Serie
    • WLAN-Treiber (nur über den Feed)
    • Autotimer
    • und vieles mehr…


    AAF Specials:



    • Skin normal und Skin Lite im Menu selektierbar (inkl. 2nd Infobar)
    • ET Webbrowser auf dem Feed (Nur für ET9X00 und ET6X00!)
    • Online Update mit Paketanzeige
    • Media Player im WebIf
    • Softcampanel im WebIf
    • Eigener Feed (Online Updates)
    • Änderung der Display Einstellungen (Displaysymbole)
    • Softwaremanager komplett integriert (Full Backup, Einstellungen sicher, etc.)
    • Einstellung der Tastenbelegung
    • und vieles mehr..


    Standard Farbtasten:


    Blue Key kurz: Blue Panel
    Blue Key lang:
    Red Key kurz: HbbTV sofern auf dem Sender, sonst das OpenAAF Panel
    Red Key long: Sofern aktiviert das Softcam Panel
    Yellow Key kurz: Timeshift(default)/Audio Einstellungen
    Yellow Key lang:
    Green Key kurz: Optionskanäle sofern vorhanden, sonst Erweiterungen
    Green Key lang : Seitenverhältnis (Aspect Ratio)


    Hardware:
    Image sind für folgende Box verfügbar:

    Xtrend/Clarktech
    Image: et9x00
    Box Modelle CT9000, CT9100, ET9000, ET9200
    Image: et5x00
    Box Modell: ET5000
    Image: et6x00
    Box Modell: ET6000

    VuPlus
    Image: vusolo
    Image: vuuno
    Image: vuduo
    Image: vuultimo (coming soon)

    DreamMedia
    Image: dm8000
    Image: dm7020hd (ungetestet)
    Image: dm800se
    Image: dm800hd
    Image: dm500hd (ungetestet)


    Software:

    Basiert auf Grundlage von openPli/openVix/opendreambox als eigener Fork
    dadurch sind wird in der Lage eigene Anpassungen durchzuführen und
    unseren SH4 Kenntnisse auch im Mipsel Umfeld umzusetzen.

    Bekannte GUI mit Erweiterungen und Anpassungen.


    Bereitstellung:

    Eigener FEED mit entsprechenden Plugins wird gleich zu Beginn für die Images bereit stehen.

    Zum Team:


    • Entwicklung:
      AAF DEV Team: Besonderen Dank geht an Captain, Black 64 und babsy98

    • Beta Testing:
      AAF Beta Team: Besonderen Dank geht an janojano, husky und dridrudradro




    • Grafik und Design:
      xup

    • Qualitätskontrolle:
      neipe

    • Skins:
      Speedy1 und Krauss


    Danke an alle die mitgeholfen haben!

    Screenshots:


    DMConcinnity-HD Mod-Skin-Infobar


    DMConcinnity-HD Mod-Skin-Infobar Lite (ECM)



    DMConcinnity-HD Mod-Skin-Infobar Lite


    Infobar Info



    Hauptmenu



    AAF Panel



    AAF Panel Erweiterungen



    AAF Panel Informationen



    AAF Info



    Softwaremanager



    Sicherung Details



    Tastenbelegung Einstellungen



    Extra Anpassungen



    Netzwerk Einstellungen



    Senderliste

    RedPanel


    KeyMap Auswahl

    SoftCam Einstellungen


    AAF Panel System Infos

    Softwaremanger Einstellungen sichern


    Software Update


    EPG Einstellungen

    Netzwerk Einstellungen


    VPS Plugin



    Euer AAF Team


    !! ACHTUNG immer neusten Bootloader verwenden !!


    Download

  3. #3
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070
    Open AAF DM 8000 Release Image 13.01.2012



    Imageinformationen

    Fakten zum Image:

    Da wir ja das RAD nicht neu erfinden und es schon großartige Images gibt für die Receiver, haben wir die Grundlagen schon von einigen Klasse Open Teams Übernommen.

    Wir möchten uns hier schon mal bedanken für eure erstklassige Arbeit
    was ihr in der Vergangenheit gemacht habt und was ihr noch in Zukunft
    alles macht. Ohne eure Vorarbeit und Einsatz würde es kein OpenAAF Image geben.

    Danke geht an:

    openpli Team:
    Für das Grund Konzept und die super Integration der Hardware Modelle
    openVix Team:
    Für das GUI Modding und Feature Konzept und den vielen kleinen interessanten Ideen
    openEmbedded:
    Ohne deren Build Umgebung, wäre nichts möglich gewesen
    Opendreambox:
    Für das GUI
    eopenplugins:
    Diese Idee haben wir mit Freude aufgenommen, wenn wir einmal so weit sind kommt auch was von uns.


    OpenAAF Image Inhalt:

    HbbTVSkin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    HbbTVLite Skin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    OpenAAF Panel
    Permanent Timeshift
    Media Player
    WebIf Mod
    Keymap Auswahl (Standard, Eigene, Neutrino folgt)
    HDMI CEC
    DVD-Player
    Eigener Plugin Feed
    Blue Panel
    GUI Deckkraft veränderbar
    BlindScan
    Swap Manager
    PiconsAstra 19,2 und die deutschsprachigen Sender auf Hotbird 13,0 (nur ET9X00 und ET6X00)
    Fancontrol (ist Boxabhängig)
    Aktuelle Settings Astra 19,2 und Hotbird 13,0 , 23 und 28 Grad
    „Cool EPG“ Serie
    WLAN-Treiber (nur über den Feed)
    Autotimer
    und vieles mehr…


    AAF Specials:

    Skin normal und Skin Lite im Menu selektierbar (inkl. 2nd Infobar)
    ET Webbrowser auf dem Feed (Nur für ET9X00 und ET6X00!)
    Online Update mit Paketanzeige
    Media Player im WebIf
    Softcampanel im WebIf
    Eigener Feed (Online Updates)
    Änderung der Display Einstellungen (Displaysymbole)
    Softwaremanager komplett integriert (Full Backup, Einstellungen sicher, etc.)
    Einstellung der Tastenbelegung
    und vieles mehr..


    Standard Farbtasten:

    Blue Key kurz: Blue Panel
    Blue Key lang:
    Red Key kurz: HbbTV sofern auf dem Sender, sonst das OpenAAF Panel
    Red Key long: Sofern aktiviert das Softcam Panel
    Yellow Key kurz: Timeshift(default)/Audio Einstellungen
    Yellow Key lang:
    Green Key kurz: Optionskanäle sofern vorhanden, sonst Erweiterungen
    Green Key lang : Seitenverhältnis (Aspect Ratio)


    Hardware:
    Image sind für folgende Box verfügbar:

    Xtrend/Clarktech
    Image: et9x00
    Box Modelle CT9000, CT9100, ET9000, ET9200
    Image: et5x00
    Box Modell: ET5000
    Image: et6x00
    Box Modell: ET6000

    VuPlus
    Image: vusolo
    Image: vuuno
    Image: vuduo
    Image: vuultimo (coming soon)

    DreamMedia
    Image: dm8000
    Image: dm7020hd (ungetestet)
    Image: dm800se
    Image: dm800hd
    Image: dm500hd (ungetestet)


    Software:

    Basiert auf Grundlage von openPli/openVix/opendreambox als eigener Fork
    dadurch sind wird in der Lage eigene Anpassungen durchzuführen und
    unseren SH4 Kenntnisse auch im Mipsel Umfeld umzusetzen.

    Bekannte GUI mit Erweiterungen und Anpassungen.


    Bereitstellung:

    Eigener FEED mit entsprechenden Plugins wird gleich zu Beginn für die Images bereit stehen.

    Zum Team:

    Entwicklung:
    AAF DEV Team: Besonderen Dank geht an Captain, Black 64 und babsy98

    Beta Testing:
    AAF Beta Team: Besonderen Dank geht an janojano, husky und dridrudradro



    Grafik und Design:
    xup

    Qualitätskontrolle:
    neipe

    Skins:
    Speedy1 und Krauss


    Danke an alle die mitgeholfen haben!


    DOWNLOAD

  4. #4
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    Re: openAAF Release Image 23.12.2011 DM8000



    Imageinformationen


    Fakten zum Image:

    Da wir ja das RAD nicht neu erfinden und es schon großartige Images gibt für die Receiver, haben wir die Grundlagen schon von einigen Klasse Open Teams Übernommen.

    Wir möchten uns hier schon mal bedanken für eure erstklassige Arbeit
    was ihr in der Vergangenheit gemacht habt und was ihr noch in Zukunft
    alles macht. Ohne eure Vorarbeit und Einsatz würde es kein OpenAAF Image geben.

    Danke geht an:


    • openpli Team:
      Für das Grund Konzept und die super Integration der Hardware Modelle
    • openVix Team:
      Für das GUI Modding und Feature Konzept und den vielen kleinen interessanten Ideen
    • openEmbedded:
      Ohne deren Build Umgebung, wäre nichts möglich gewesen
    • Opendreambox:
      Für das GUI
    • eopenplugins:
      Diese Idee haben wir mit Freude aufgenommen, wenn wir einmal so weit sind kommt auch was von uns.


    OpenAAF Image Inhalt:

    • HbbTVSkin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    • HbbTVLite Skin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    • OpenAAF Panel
    • Permanent Timeshift
    • Media Player
    • WebIf Mod
    • Keymap Auswahl (Standard, Eigene, Neutrino folgt)
    • HDMI CEC
    • DVD-Player
    • Eigener Plugin Feed
    • Blue Panel
    • GUI Deckkraft veränderbar
    • BlindScan
    • Swap Manager
    • PiconsAstra 19,2 und die deutschsprachigen Sender auf Hotbird 13,0 (nur ET9X00 und ET6X00)
    • Fancontrol (ist Boxabhängig)
    • Aktuelle Settings Astra 19,2 und Hotbird 13,0 , 23 und 28 Grad
    • „Cool EPG“ Serie
    • WLAN-Treiber (nur über den Feed)
    • Autotimer
    • und vieles mehr…


    AAF Specials:



    • Skin normal und Skin Lite im Menu selektierbar (inkl. 2nd Infobar)
    • ET Webbrowser auf dem Feed (Nur für ET9X00 und ET6X00!)
    • Online Update mit Paketanzeige
    • Media Player im WebIf
    • Softcampanel im WebIf
    • Eigener Feed (Online Updates)
    • Änderung der Display Einstellungen (Displaysymbole)
    • Softwaremanager komplett integriert (Full Backup, Einstellungen sicher, etc.)
    • Einstellung der Tastenbelegung
    • und vieles mehr..


    Standard Farbtasten:


    Blue Key kurz: Blue Panel
    Blue Key lang:
    Red Key kurz: HbbTV sofern auf dem Sender, sonst das OpenAAF Panel
    Red Key long: Sofern aktiviert das Softcam Panel
    Yellow Key kurz: Timeshift(default)/Audio Einstellungen
    Yellow Key lang:
    Green Key kurz: Optionskanäle sofern vorhanden, sonst Erweiterungen
    Green Key lang : Seitenverhältnis (Aspect Ratio)


    Hardware:
    Image sind für folgende Box verfügbar:

    Xtrend/Clarktech
    Image: et9x00
    Box Modelle CT9000, CT9100, ET9000, ET9200
    Image: et5x00
    Box Modell: ET5000
    Image: et6x00
    Box Modell: ET6000

    VuPlus
    Image: vusolo
    Image: vuuno
    Image: vuduo
    Image: vuultimo (coming soon)

    DreamMedia
    Image: dm8000
    Image: dm7020hd (ungetestet)
    Image: dm800se
    Image: dm800hd
    Image: dm500hd (ungetestet)


    Software:

    Basiert auf Grundlage von openPli/openVix/opendreambox als eigener Fork
    dadurch sind wird in der Lage eigene Anpassungen durchzuführen und
    unseren SH4 Kenntnisse auch im Mipsel Umfeld umzusetzen.

    Bekannte GUI mit Erweiterungen und Anpassungen.


    Bereitstellung:

    Eigener FEED mit entsprechenden Plugins wird gleich zu Beginn für die Images bereit stehen.

    Zum Team:


    • Entwicklung:
      AAF DEV Team: Besonderen Dank geht an Captain, Black 64 und babsy98

    • Beta Testing:
      AAF Beta Team: Besonderen Dank geht an janojano, husky und dridrudradro




    • Grafik und Design:
      xup

    • Qualitätskontrolle:
      neipe

    • Skins:
      Speedy1 und Krauss


    Danke an alle die mitgeholfen haben!



    Euer AAF Team
    !! ACHTUNG immer neusten Bootloader verwenden !!





    Download

  5. #5
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    Re: openAAF Release Image 23.12.2011 DM8000



    Imageinformationen

    Fakten zum Image:

    Da wir ja das RAD nicht neu erfinden und es schon großartige Images gibt für die Receiver, haben wir die Grundlagen schon von einigen Klasse Open Teams Übernommen.

    Wir möchten uns hier schon mal bedanken für eure erstklassige Arbeit
    was ihr in der Vergangenheit gemacht habt und was ihr noch in Zukunft
    alles macht. Ohne eure Vorarbeit und Einsatz würde es kein OpenAAF Image geben.

    Danke geht an:


    • openpli Team:
      Für das Grund Konzept und die super Integration der Hardware Modelle
    • openVix Team:
      Für das GUI Modding und Feature Konzept und den vielen kleinen interessanten Ideen
    • openEmbedded:
      Ohne deren Build Umgebung, wäre nichts möglich gewesen
    • Opendreambox:
      Für das GUI
    • eopenplugins:
      Diese Idee haben wir mit Freude aufgenommen, wenn wir einmal so weit sind kommt auch was von uns.


    OpenAAF Image Inhalt:

    • HbbTVSkin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    • HbbTVLite Skin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    • OpenAAF Panel
    • Permanent Timeshift
    • Media Player
    • WebIf Mod
    • Keymap Auswahl (Standard, Eigene, Neutrino folgt)
    • HDMI CEC
    • DVD-Player
    • Eigener Plugin Feed
    • Blue Panel
    • GUI Deckkraft veränderbar
    • BlindScan
    • Swap Manager
    • PiconsAstra 19,2 und die deutschsprachigen Sender auf Hotbird 13,0 (nur ET9X00 und ET6X00)
    • Fancontrol (ist Boxabhängig)
    • Aktuelle Settings Astra 19,2 und Hotbird 13,0 , 23 und 28 Grad
    • „Cool EPG“ Serie
    • WLAN-Treiber (nur über den Feed)
    • Autotimer
    • und vieles mehr…


    AAF Specials:



    • Skin normal und Skin Lite im Menu selektierbar (inkl. 2nd Infobar)
    • ET Webbrowser auf dem Feed (Nur für ET9X00 und ET6X00!)
    • Online Update mit Paketanzeige
    • Media Player im WebIf
    • Softcampanel im WebIf
    • Eigener Feed (Online Updates)
    • Änderung der Display Einstellungen (Displaysymbole)
    • Softwaremanager komplett integriert (Full Backup, Einstellungen sicher, etc.)
    • Einstellung der Tastenbelegung
    • und vieles mehr..


    Standard Farbtasten:


    Blue Key kurz: Blue Panel
    Blue Key lang:
    Red Key kurz: HbbTV sofern auf dem Sender, sonst das OpenAAF Panel
    Red Key long: Sofern aktiviert das Softcam Panel
    Yellow Key kurz: Timeshift(default)/Audio Einstellungen
    Yellow Key lang:
    Green Key kurz: Optionskanäle sofern vorhanden, sonst Erweiterungen
    Green Key lang : Seitenverhältnis (Aspect Ratio)


    Hardware:
    Image sind für folgende Box verfügbar:

    Xtrend/Clarktech
    Image: et9x00
    Box Modelle CT9000, CT9100, ET9000, ET9200
    Image: et5x00
    Box Modell: ET5000
    Image: et6x00
    Box Modell: ET6000

    VuPlus
    Image: vusolo
    Image: vuuno
    Image: vuduo
    Image: vuultimo (coming soon)

    DreamMedia
    Image: dm8000
    Image: dm7020hd (ungetestet)
    Image: dm800se
    Image: dm800hd
    Image: dm500hd (ungetestet)


    Software:

    Basiert auf Grundlage von openPli/openVix/opendreambox als eigener Fork
    dadurch sind wird in der Lage eigene Anpassungen durchzuführen und
    unseren SH4 Kenntnisse auch im Mipsel Umfeld umzusetzen.

    Bekannte GUI mit Erweiterungen und Anpassungen.


    Bereitstellung:

    Eigener FEED mit entsprechenden Plugins wird gleich zu Beginn für die Images bereit stehen.

    Zum Team:


    • Entwicklung:
      AAF DEV Team: Besonderen Dank geht an Captain, Black 64 und babsy98

    • Beta Testing:
      AAF Beta Team: Besonderen Dank geht an janojano, husky und dridrudradro




    • Grafik und Design:
      xup

    • Qualitätskontrolle:
      neipe

    • Skins:
      Speedy1 und Krauss


    Danke an alle die mitgeholfen haben!



    !! ACHTUNG immer neusten Bootloader verwenden !!


    Download

  6. #6
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    Re: openAAF Release Image 23.12.2011 DM8000



    Imageinformationen

    Fakten zum Image:

    Da wir ja das RAD nicht neu erfinden und es schon großartige Images gibt für die Receiver, haben wir die Grundlagen schon von einigen Klasse Open Teams Übernommen.

    Wir möchten uns hier schon mal bedanken für eure erstklassige Arbeit
    was ihr in der Vergangenheit gemacht habt und was ihr noch in Zukunft
    alles macht. Ohne eure Vorarbeit und Einsatz würde es kein OpenAAF Image geben.

    Danke geht an:

    •openpli Team:
    Für das Grund Konzept und die super Integration der Hardware Modelle
    •openVix Team:
    Für das GUI Modding und Feature Konzept und den vielen kleinen interessanten Ideen
    •openEmbedded:
    Ohne deren Build Umgebung, wäre nichts möglich gewesen
    •Opendreambox:
    Für das GUI
    •eopenplugins:
    Diese Idee haben wir mit Freude aufgenommen, wenn wir einmal so weit sind kommt auch was von uns.

    OpenAAF Image Inhalt:

    •HbbTVSkin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    •HbbTVLite Skin (DMConcinnity-HD Mod-Skin)
    •OpenAAF Panel
    •Permanent Timeshift
    •Media Player
    •WebIf Mod
    •Keymap Auswahl (Standard, Eigene, Neutrino folgt)
    •HDMI CEC
    •DVD-Player
    •Eigener Plugin Feed
    •Blue Panel

    •GUI Deckkraft veränderbar
    •BlindScan
    •Swap Manager
    •PiconsAstra 19,2 und die deutschsprachigen Sender auf Hotbird 13,0 (nur ET9X00 und ET6X00)
    •Fancontrol (ist Boxabhängig)

    •Aktuelle Settings Astra 19,2 und Hotbird 13,0 , 23 und 28 Grad
    •„Cool EPG“ Serie
    •WLAN-Treiber (nur über den Feed)

    •Autotimer
    •und vieles mehr…

    AAF Specials:

    •Skin normal und Skin Lite im Menu selektierbar (inkl. 2nd Infobar)
    •ET Webbrowser auf dem Feed (Nur für ET9X00 und ET6X00!)
    •Online Update mit Paketanzeige
    •Media Player im WebIf
    •Softcampanel im WebIf
    •Eigener Feed (Online Updates)
    •Änderung der Display Einstellungen (Displaysymbole)
    •Softwaremanager komplett integriert (Full Backup, Einstellungen sicher, etc.)
    •Einstellung der Tastenbelegung
    •und vieles mehr..

    Standard Farbtasten:

    Blue *** kurz: Blue Panel
    Blue *** lang:
    Red *** kurz: HbbTV sofern auf dem Sender, sonst das OpenAAF Panel
    Red *** long: Sofern aktiviert das Softcam Panel
    Yellow *** kurz: Timeshift(default)/Audio Einstellungen
    Yellow *** lang:
    Green *** kurz: Optionskanäle sofern vorhanden, sonst Erweiterungen
    Green *** lang : Seitenverhältnis (Aspect Ratio)

    Hardware:
    Image sind für folgende Box verfügbar:

    Xtrend/Clarktech
    Image: et9x00
    Box Modelle CT9000, CT9100, ET9000, ET9200
    Image: et5x00
    Box Modell: ET5000
    Image: et6x00
    Box Modell: ET6000

    VuPlus
    Image: vusolo
    Image: vuuno
    Image: vuduo
    Image: vuultimo (coming soon)

    DreamMedia
    Image: dm8000
    Image: dm7020hd (ungetestet)
    Image: dm800se
    Image: dm800hd
    Image: dm500hd (ungetestet)

    Software:

    Basiert auf Grundlage von openPli/openVix/opendreambox als eigener Fork
    dadurch sind wird in der Lage eigene Anpassungen durchzuführen und
    unseren SH4 Kenntnisse auch im Mipsel Umfeld umzusetzen.

    Bekannte GUI mit Erweiterungen und Anpassungen.

    Bereitstellung:

    Eigener FEED mit entsprechenden Plugins wird gleich zu Beginn für die Images bereit stehen.

    Zum Team:

    •Entwicklung:
    AAF DEV Team: Besonderen Dank geht an Captain, Black 64 und babsy98

    •Beta Testing:
    AAF Beta Team: Besonderen Dank geht an janojano, husky und dridrudradro

    •Grafik und Design:
    xup

    •Qualitätskontrolle:
    neipe

    •Skins:
    Speedy1 und Krauss

    Danke an alle die mitgeholfen haben!


    openaaf-1.0-dm8000-20120129.nfi

  7. #7
    Administrator wahid's Avatar
    Join Date
    14-04-2008
    Location
    M.S.T.
    Posts
    8,561
    Uploads
    2,422

    Re: openAAF Release Image 23.12.2011 DM8000

    Code:
    Update Image 10.02.2012 
    Quick Fix Image wegen den GS
    
    bei Timer Aufnahmen, Trashcan etc, 
    und aktuelle openpli Updates enthalten
    openaaf-1.0-dm8000-20120210.nfi

  8. #8
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    Open AAF DM 8000 Release Image 20.02.2012

    Open AAF DM 8000 Release Image 20.02.2012

    Code:
    Image Update 20/02/2012
    Image Update 2.20, please NEW BOTTLE!!
    
    Remove from EMC because, after the online update or delete EMC.
    
    - Update 0.1.9 Airplayer
    - Fix Shoutcast plugin
    - Fix Swapmanger GS
    - Fix SundtekContolCenter
    - German as default language in the Start Wizard
    - Update German translations
    - EMC at 3
    - Extend added movies
    - Rebuilt menu, settings adjustments extra parts relocate into the TV / Settings menu
    For clarity.
    - OpenPLi update to 19.2, thanks to the open goes Pli team
    - OpenVix update to 192, thanks to the open goes Vix team
    - Update BMC Media Center

    Download

  9. #9
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    Re: openAAF Release Image DM8000

    Open AAF DM 8000 Release Image 01.05.2012

    Image Änderungen seit dem 18.04

    - OpenPli Updates, vielen Dank an das OpenPLi Team für die großartige Arbeit
    - OpenVix Update, vielen Dank an Andy Black
    - Plugin Filter (Selektieren und Anzeigen von Plugins im Download Manager, neue Kernel Module zugefügt.)
    - Timeshift abschaltbar zugefügt (Standard = Timeshift an)
    - "Python" Camstarter Setup zugefügt (Neustart Versuche können angegeben werden)
    - Camstarter Startmodus zugefügt (Wahlweise Python oder Linux init.d)
    - Software Manager ins OpenAAF Panel zugefügt (Software Update, Einstellungen sichern, Einstellungen wiederherstellen, Auswahl der Backup Dateien)
    - Einstellungen sichern: Eine Liste der installierten Plugins wurde zugefügt
    - Einstellungen wiederherstellen: Netzwerk Neustart zugefügt, Plugins wiederherstellen
    - USB-HDD Fix, wenn der Hardwaretimer im Standby verwendet wurde
    - Radio Taste Fix (Zeigt Radio)
    - Standard Kanalliste aktualisiert (Deutsche HD Kanäle)
    - Webinterface update: Fix für das Softcam Panel
    - Fix Cool Easy TV Skin
    - Fix Cool Uni TV Skin
    - Fix Permantenttimeshift und Timeshift: Läuft nun auch direkt auf dem Startkanal
    - Update Webmedia 7.0 auf dem Feed
    - Update der AAF default Picons (Deutsche HD Kanäle)
    - Autoscript für das Swapfile (64MB) wird auf einem USB Stick angelegt. Für GB800XX, VUSolo, ET5000, DM800, DM800se, DM500HD (infolge wenig Speicher)


    Hinweis für den Backup/Wiederherstellung der Settings:

    Einstellung sichern erstellt eine Datei mit den installierten Plugins.
    Wenn der Software Manager feststellt, dass diese Datei vorhanden ist beim Restore, wird nachgefragt ob die fehlenden Plugins installiert werden sollen. Nur Plugins welche noch nicht installiert sind und im vorherigen Image installiert waren werden installiert. Natürlich müssen die Plugins nicht installiert werden, es könne einzelne selektiert werden.
    Nach dem Restore wird das GUI wie immer neu gestartet (auch wenn keine Plugins installiert wurden).

    Hinweis für das Swapfile für GB800XX, VUSolo, ET5000, DM800, DM800se, DM500HD:
    Infolge von wenig Speicher brauchen diese Boxen ein "Swapfile" für das saubere Funktionieren.
    Das "Swapifle" wird beim ersten Booten erstellt.
    Stelle sicher, dass Du einen USB-Stick (FAT32 formatiert) mit mindestens 64MB freien Speicher eingesteckt ist.
    Der USB-Stick darf nicht im Betrieb (auch nicht Standby) abgezogen werden!!

    changes from 18.04 image:

    - openpli Updates, big thx to openpli team for the great work
    - openvix Updates, bix thx to Andy Black
    - plugin filter (select show plugins in download manager, added kernel modules)
    - add timeshift = enable/disable
    - add Python camstarter setup (restart attempts)
    - add startmode camdstarter (Python camstarter or linux init.d)
    - add Software Manager in OpenAAF Panel (software update, backup settings, restore settings, select backup files)
    - backup settings, add installed plugins list to backup file
    - restore settings, add restart network, install plugins after restore
    - fix USB-HDD when ussing hardwaretimer for standby
    - fix radio button (showRadio)
    - update default channel list (german HD channels)
    - update webif (fix for softcam panel)
    - fix cooleasytv skin
    - fix cool uni tv skin
    - fix permanenttimeshift and timeshift, works now also on the start channel
    - update Webmedia7.0 on feed
    - update aaf default picons for new german tv´s
    - script create a swapfile (64Mb) on a USB stick for gb800xx, vusolo, et5000, dm800, dm800se, dm500hd (low mem)


    Note to backup/restore settings:

    Backup settings will create a file with installed plugins.
    When the Software Manager notice this file after restore it will ask you if you want to install the missing plugins.
    Only plugins that are not installed and they are installed on previous image, will be installed.
    Ofcourse you can cancel or select the plugins to install.
    After restore there will be a restart gui, like always (even if you cancel install plugins).


    Note to swap file for for gb800xx, vusolo, et5000, dm800, dm800se, dm500hd:

    Because of the low memory these boxes need a swapfile to run properly.
    The swap file will be created the first time you boot.
    Make sure you have a USB-stick FAT32 with at least 64Mb free space connected to a USB port.
    Don't remove this stick while running !!














    Download

  10. #10
    VIP Member fushkrujs's Avatar
    Join Date
    19-06-2009
    Posts
    2,585
    Uploads
    1,070

    Re: openAAF Release Image DM8000

    Open AAF DM Release Image 31.05.2012
    Image Änderungen seit dem 13.05.2012

    - openpli Updates, big thx to openpli team for the great work
    - openvix Updates, bix thx to Andy Black
    - install picons on usb-stick (format vfat)
    - fix GS in multiepg and don't zap back with exit
    - fix "zap+exit" multiepg


    GB800XX update kernel and driver to 26.05.2012:
    - fix scam
    - dvb-core fixed a timeshift problem.
    - new vfdgiga plugin
    - workaround going back to deep standby, when recording started from deep standby (after event = auto)
    - fix image backup
    - add start Animation VFD


    Venton HDx:
    - new fancontrol with support for standby

    Download

Similar Threads

  1. New openAAF Release Image DM500HD
    By fushkrujs in forum Dreambox DM 500 HD Images
    Replies: 12
    Last Post: 01-06-2012, 00:03:39
  2. New openAAF Release Image DM7020HD
    By fushkrujs in forum Dreambox DM 7020 HD Images
    Replies: 9
    Last Post: 31-05-2012, 23:52:27
  3. New openAAF Release Image 23.12.2011 DM800HD
    By fushkrujs in forum German / Deutsch
    Replies: 7
    Last Post: 20-02-2012, 21:21:54
  4. New openAAF Release Image 23.12.2011 DM800SE
    By fushkrujs in forum Dreambox DM 800 HD SE Images
    Replies: 7
    Last Post: 20-02-2012, 21:07:00
  5. New openAAF Release Image 23.12.2011 ET9X00
    By fushkrujs in forum Clarke-Tech / Xtrend ET-9000 Images
    Replies: 0
    Last Post: 23-12-2011, 22:37:24

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •