Die Sender Anixe und iMusic1 sind seit 5. Januar via DVB-T im Rhein-Main-Gebiet zu empfangen, teilten die Unternehmen mit. Die Programme werden auf Kanal 52 (722 Megahertz), dem ehemaligen Programmplatz von Bibel TV, verbreitet. Anixe ist zwischen 12 Uhr und 20 Uhr zu sehen, iMusic1 läuft in der restlichen Zeit. Das versorgte Gebiet reicht von Gießen/Wetzlar im Norden über Frankfurt und Darmstadt bis Ludwigshafen/Mannheim im Süden und von Rüdesheim/Bad Kreuznach im Westen über Wiesbaden und Mainz bis nach Aschaffenburg im Osten.