Super RTL strahlt ab dem 1. Mai in HD über Satellit via HD+ aus, weitere Verbreitungswege sind in Vorbereitung. Dies teilte der Sender am 29. März mit. Sowohl in der Daytime als auch in der abendlichen Primetime werde eine Vielzahl der beliebten Formate mit brillanter Bildqualität aufwarten. Im Vorschulprogramm begrüßen „Bob der Baumeister“, „Die Oktonauten“, „Thomas und seine Freunde“ und „Timmy das Schäfchen“ ihre kleinen Fans morgendlich mit hochauflösenden Bildern. Auch Disney-Programmhighlights und internationale Produktionen wie „Sally Bollywood“ werden nachmittags und am Vorabend ins HD-Gewand gekleidet. In der Primetime profitieren dann Formate wie „Robin Hood“ von der HD-Technik.