Page 1 of 4 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 34

Thread: Netcologne

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,549
    Uploads
    106

    Netcologne

    Netcologne fordert Verzicht auf Grundverschlüsselung

    Rundfunkanbieter, Kabelnetzbetreiber und Gerätehersteller – alle möchten die Digitalisierung. Werner Hanf, Geschäftsführer des Kabelnetzbetreibers Netcologne, fordert jedoch: „Die Digitalisierung darf nicht auf Kosten des Kunden passieren“, wie das Unternehmen am 20. Juli mitteilte. Während die Programme der großen privaten Sendergruppen im analogen Kabel frei und ohne Zusatzkosten für die Kunden zu empfangen sind, so sieht es digital anders aus: Hier fordern die privaten Rundfunkanbieter, dass ihre Programme generell nur grundverschlüsselt eingespeist werden dürfen. Dazu soll der Kabelnetzbetreiber zukünftig an den Programmanbieter eine Gebühr pro Kunde für die Einspeisung zahlen. Es ist klar, dass diese Kosten an die Kunden weitergegeben werden müssen. Werner Hanf: „Für mich ist dieses Vorgehen ein Abzockmodell. Und dazu wenig kundenfreundlich: Denn für Kunden ist es schwer zu verstehen, warum sie identische Inhalte im analogen Kabel kostenlos bekommen, im digitalen Kabel jedoch bezahlen müssen. Warum sollten sie dann zum digitalen Fernsehen wechseln?“

    Kein erschwerter Übergang von analog zu digital für die Kunden
    Werner Hanf als Vertreter der mittelständischen Kabelnetzbetreiber plädiert dafür, kostenlose und frei empfangbare analoge TV-Inhalte per Simulcast ebenso im digitalen Kabel zu verbreiten. Durch eine Verzicht auf die Grundverschlüsselung kann so die Wechselbereitschaft der Kunden von analog zu digital erhöht werden. Davon profitiert auch die Unterhaltungsgeräteindustrie, die ihre Geräte mit digitaler Empfangstechnik besser vermarkten kann, was wiederum den Digitalisierungsprozess beschleunigt.

    Werner Hanf unterstreicht vielmehr die Möglichkeiten des digitalen Kabels: Neue, hochwertige Formate wie interaktives TV können über das digitale Kabel realisiert werden ebenso wie Video on Demand. Das eröffnet Sendern und Kabelnetzbetreibern auch neue Vermarktungsmöglichkeiten und zusätzliche Umsätze.

    Digitalisierung darf kein Erlösmodell werden
    „Die Digitalisierung darf nicht dazu dienen, Geschäftsmodelle zu optimieren“, so Werner Hanf. Gerade internationale Finanzinvestoren vertreten die These, dass Fernsehen in Deutschland zu „billig“ sei. Denn in Deutschland hat die heutige Struktur mit öffentlich-rechtlichen und privaten, werbefinanzierten Sendern zu einem umfangreichen Free-TV-Angebot geführt, das im internationalen Vergleich sehr hochwertig ist. Bei den jetzigen Plänen zur Digitalisierung besteht die Gefahr, dass zukünftig immer mehr attraktive Inhalte im Free-TV verknappt und in das digitale und bezahlte Programmangebot verschoben werden.

    „Auch wenn das nicht offen kommuniziert wird – dadurch begründet sich doch die Forderung nach einer möglichst schnellen ‚Zwangsdigitalisierung’ und nach der Abschaltung des analogen Kabelfernsehens“, so Werner Hanf.

    Die mittelständischen Kabelnetzbetreiber werden sich dieser Entwicklung nicht anschließen. Die Unternehmen möchten alle Inhalte, die jetzt analog frei empfangbar sind, in einer möglichst langen Übergangsphase im Simulcast-Betrieb sowohl analog als auch digital einspeisen. Kunden sollen durch zusätzliche Angebote, neue Formate und eine höhere Qualität, vor allem mit Inhalten in HDTV, vom digitalen Fernsehen überzeugt werden.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,549
    Uploads
    106

    Netcologne erweitert Pay-TV-Angebot – Eigenes HDTV-Paket ab Anfang 2010

    Das regionale Telekommunikationsunternehmen Netcologne bietet ab 19. November eine neue und erweiterte Auswahl an Pay-TV-Programmen an. Insgesamt 26 Programme in fünf neuen Programmpaketen werden zu den 42 bereits vorhanden Sendern eingespeist, teilte Netcologne am 18. November mit.

    Der Kunde kann bei dem City-Carrier aus zwölf Programmpaketen in den Größen S, M und L wählen. Unter den Programmpaketen der Größe S befindet sich beispielsweise das Paket „MTV Tune-Inn“ mit sechs Programmen der MTV-Gruppe zum monatlichen Preis von nur 2,95 Euro. Pakete der Größe S kosten monatlich 2,95 Euro und Pakete der Größe M 5,95 Euro. Innerhalb der Kategorie L gibt es Pakete von 9,95 Euro („Männer und Sport“) bis zu 21,95 Euro für türkische Premium-Programme.
    Neu dabei sind das erweiterte Programmpaket Familie, das ab sofort 25 Premium-TV Programme wie History, Discovery Channel, Animal Planet, Travel Channel oder National Geographic enthält. Auch für Kinder gibt es werbefrei ein großes Angebot: Mit Your Family Entertainment, Boomerang, Nick Junior, Cartoon Network und Animax lässt das Familienpaket keine Wünsche offen.

    Netcologne ist seit 2006 führend in der Einspeisung von HDTV-Inhalten im Kabelnetz in NRW. „So ist das Angebot eines HD-fähigen Receivers nur der nächste logische Schritt“, so Guido Schwarzfeld. Hier stellt das Unternehmen seinen Kunden den TechniSat-Receiver HD8-C für fünf Euro im Monat zur Verfügung. Derzeit stehen im Netz der Netcologne bereits kostenfrei die HDTV-Programme Luxe.tv, Anixe HD und die HDTV-Programme von ARD und ZDF zur Verfügung. Im Premium-Bereich bietet das Unternehmen die sieben HDTV-Programme von Sky an. Ein eigenes HDTV-Paket wird Netcologne Anfang 2010 anbieten.

  3. #3
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,549
    Uploads
    106

    Netcologne erweitert HD- und Pay-TV-Angebot

    Der Kölner Telekommunikationsanbieter Netcologne rüstet im Zuge der Neustrukturierung seiner Produktpalette auch das TV-Angebot in seinem Multikabel kräftig auf. Es gibt zwei neue fremdsprachliche TV-Pakete, darüber hinaus werden auch bereits existierende Pay-TV-Angebote durch zusätzliche Sender ergänzt, teilte das Unternehmen am 1. Dezember mit.

    Seit 29. November sind zwei neue internationale Pay-TV-Pakete erhältlich. Das S-Paket „Spanien/Portugal“ bietet für monatlich 2,95 Euro fünf Sender: TVEi, Canal 24 Horas, Euronews Spanisch, Euronews Portugiesisch sowie RTPi. Das L-Paket „Griechenland“ hält für 9,95 Euro drei Programme bereit: ERT World, MAD TV und Antenna 1 Europe mit der griechischen Fußball-Liga.

    Weiterhin werden die bestehenden Pay-TV Pakete ergänzt. So gibt es beispielsweise im L-Paket „Familie“ jetzt auch Spiegel TV, MTV (ab 1.1.2011 verfügbar) sowie Volksmusik.tv. Das bestehende M-Paket „Musik HD“ wurde durch den HD-Sender MTVN HD ergänzt. Damit bietet das Multikabel nun insgesamt 17 digitale Pay-Programmpakete und insgesamt 23 HD-Sender. Es deckt damit ein großes inhaltliches Spektrum für deutsche sowie fremdsprachige Zuschauer ab.


    Das Sky-Angebot wird dreidimensional, denn Sky 3D wird nun neu angeboten. Der Sender bietet beispielsweise Filme in 3D („Avatar“, „Ice Age 3“), Konzerte (Fanta4) oder Sportübertragungen (Fußball aus Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League, englischer Premier League sowie Eishockey). Um das 3D-Angebot nutzen zu können, benötigt man ein 3D-taugliches TV-Gerät und die dazu passenden Brillen. Einen Extra-Receiver brauchen Netcologne-Kunden nicht – der vorhandene HD-Receiver reicht aus, um Fernsehen in einer neuen Dimension zu erleben. Alle Dienste werden auch vom Schwesterunternehmen Netaachen angeboten .

  4. #4
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,549
    Uploads
    106

    Netcologne erweitert TV-Angebot

    Das Kölner Unternehmen Netcologne erweitert sein Angebot im TV-Kabelnetz um attraktive neue Sender. Der Pay-TV-Bereich, der bislang 17 deutsch- und fremdsprachige Programmpakete umfasste, wird erweitert: Ganz neu ist ein umfangreiches arabisches TV-Paket mit sechs Sendern, teilte Netcologne am 2. Mai mit. Das bestehende Paket „Familie“ wird zudem durch den Sender Eurosport 2 erweitert und das Paket „Männer & Sport“ um Eurosport 2 und Playboy TV Europe. Die Erweiterungen dieser TV-Pakete erfolgen ohne Zusatzkosten für die Kunden. Auch der hauseigene Netcologne-Infokanal lohnt das Einschalten: Er wurde grundlegend überarbeitet und um neue Funktionen ergänzt wie beispielsweise Informationen zur Verkehrssituation in Köln. Erweitert wurde auch das digitale Free-TV-Angebot durch die Sender Bloomberg, Ebru TV sowie die Teleshopping-Sender QVC und HSE 24 (jeweils mit Zusatzsendern).

  5. #5
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,549
    Uploads
    106

    NetCologne und ProSiebenSat.1 schließen Vertrag - HD und Pay-TV

    Die ProSiebenSat.1 Group hat mit NetCologne, dem regionalen Kabelnetzbetreiber in den Großräumen Köln/Bonn und Aachen, eine umfangreiche Vereinbarung über die Verbreitung ihrer Programme getroffen. Ab 1. Februar sollen die hochauflösenden Sender SAT.1 HD, ProSieben HD, kabel eins HD und sixx HD sowie die Pay-TV-Sender kabel 1 classic und Sat.1 Comedy über den Netzbetreiber vertrieben werden. Darüber hinaus wurde auch der bestehende Vertrag über die analoge und digitale SD-Verbreitung der Sendergruppe verlängert, wie der Netzbetreiber weiter mitteilt. Der Frauensender sixx sei auch analog im gesamten Netz von NetCologne zu empfangen.

  6. #6
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,549
    Uploads
    106

    Netcologne speist Sky Atlantic HD zum Sendestart ein

    Der Kölner Netzbetreiber Netcologne speist den neuen Pay-TV-Kanal Sky Atlantic HD zum Sendestart am 23. Mai ein. Mit der Einspeisung erweitert Netcologne das HD-Angebot auf insgesamt 36 Sender, teilte das Unternehmen am 4. Mai mit. Sky Atlantic HD präsentiert exklusiv die kommenden neuen Serien und Produktionen des US-Senders HBO. Erfolgsserien wie beispielsweise „Game of Thrones“, „Die Sopranos“, „Entourage“, „The Wire“ oder „True Blood“ werden in brillanter HD-Qualität gezeigt. In den kommenden Monaten folgen weitere TV-Erstausstrahlungen wie die 3. Staffel von „Boardwalk Empire“. Komplettiert wird das Programmangebot durch ausgewählte HBO-Filmhighlights und HBO-Dokumentationen. Alle Serien werden sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar sein. Der neue Sender wird auf Sky exklusiv in HD ausgestrahlt und ist Teil des Sky-Filmpakets. Als besonderer Service wird der Sender in der Zeit vom 23. Mai bis 10. Juni Sky-Kunden mit HD-fähigem Receiver ohne weitere Kosten zur Verfügung stehen.

  7. #7
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,549
    Uploads
    106

    Netcologne speist öffentlich-rechtliche HD-Sender ein

    Seit dem 21. Mai können sich Kunden des Kölner Netzbetreibers Netcologne über sieben neue und ohne Zusatzkosten empfangbare HD-Sender freuen. Mit der Einspeisung von WDR HD, Phoenix HD, BR HD, NDR HD, ZDF Info HD, ZDF Neo HD sowie ZDF Kultur HD bietet Netcologne ihren Kunden nun insgesamt 43 HD-Sender an, davon zwölf kostenfrei und unverschlüsselt. Einzige Voraussetzung zum Empfang der neuen Sender ist ein Kabelanschluss Premium von Netcologne. Die sieben neuen HD-Sender werden kostenfrei und unverschlüsselt eingespeist. Kunden, die einen über Netcologne vertriebenen HD-Receiver nutzen, müssen keinen Sendersuchlauf durchführen, die Geräte erkennen die neuen Sender automatisch. Für alle anderen Kunden lohnt sich die Durchführung eines Sendersuchlaufs.

    Die Netcologne speist die öffentlich-rechtlichen HD-Sender in ihr Netz ein, obwohl es noch einen laufenden Rechtsstreit zum Thema „Einspeiseentgelte“ gibt. Diese Auseinandersetzung soll nach Meinung des Kölner Kabelnetzbetreibers jedoch nicht auf dem Rücken der Kunden ausgetragen werden. Daher profitieren Netcologne-Kabelkunden jetzt schon vom neuen HD-Angebot.

  8. #8
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,549
    Uploads
    106

    Netcologne nimmt Super RTL HD in Programm auf

    Mit Super RTL HD nehmen der Kölner Kabelnetzbetreiber Netcologne und sein Schwesterunternehmen NetAachen einen weiteren hochauflösenden Sender in ihr Programm auf. Der Kanal ist ab dem heutigen Dienstag verfügbar.

    Der neue HD-Sender ist im "Premium +HD"-Paket von Netcologne zu finden, in welchen dann insgesamt neun hochauflösender Sender zu enthalten sind, teilte der Anbieter am Montag mit. Bestandskunden sollen Super RTL HD ohne Zusatzkosten erhalten. Mit dem Neuzugang sind nunmehr 44 hochauflösende Sender im Kabel zu empfangen.

  9. #9
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,549
    Uploads
    106

    RTL Nitro HD ab 1. September auch bei Netcologne

    Auch der regionale Kabelnetzbetreiber Netcologne hat die Einspeisung von RTL Nitro HD bestätigt. Das hochauflösende Programm soll ab dem 1. September 2012 zu empfangen sein, wenige Tage nach dem Start bei Kabel Deutschland.

    Bereits am 25. Juli 2012 war bekannt geworden, dass sich RTL in Gesprächen mit dem Kabelnetzbetreiber Netcologne für eine HD-Verbreitung des Spartensenders RTL Nitro befindet. Am Freitag (24. August 2012) hat der Netzbetreiber nun bekannt gegeben, dass die Einspeisung zum 1. September erfolgen soll. Damit wird Netcologne nach Kabel Deutschland das zweite Kabelnetz sein, in dem RTL Nitro HD aufgeschaltet wird.

    Bei Netcologne soll RTL Nitro Bestandteil des Pakets Kabelanschluss Premium +HD werden, in dem sich auch hochauflösende Versionen anderer RTL-Sender und der Programme von ProSiebenSat.1 befinden. Kabel Deutschland hatte die HD-Verbreitung von RTL Nitro bereits am 16. August angekündigt. Bei Deutschlands größten Kabelnetzbetreiber startet das hochauflösende Programm bereits am kommenden Dienstag (28. August 2012).

  10. #10
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,549
    Uploads
    106

    Netcologne mit neuen HD-Sendern und Programmpaketen

    Der Kölner Kabelnetzanbieter Netcologne weitet sein Portfolio zum 1. September ordentlich aus. Neben der bereits angekündigten Aufschaltung von RTL Nitro HD kommen unter anderem auch RTL Living, SWR, 3sat und Kika in High Definition. Dazu gibt es eine Reihe neuer Programmpakete.

    Der regionale Kabelnetzbetreiber wird neben RTL Nitro HD ab 1. September 2012 auch weitere neue Programme in High Definition einspeisen. Wie das Unternehmen am heutigen Montag bekannt gab, sollen Kunden von Netcologne und der Tochterfirma NetAachen damit insgesamt 48 Sender in HDTV empfangen können. Die Programme von SWR HD, 3sat HD und Kika HD sollen zudem ab September ebenso ohne Zusatzkosten zur Verfügung stehen, wie die Shopping-Kanäle QVC HD und QVC Beauty. Zum Pay-TV-Angebot sollen RTL Living HD, FOX HD, National Geographic HD, Spiegel TV Wissen HD und Bon Gusto hinzukommen.

    Außerdem will der Kölner Anbieter seinen Kunden mit den Paketen "Unterhaltung", "Unterhaltung Extra" sowie "Männer & Sport" drei neue Angebote zur Verfügung stellen. Das Paket "Unterhaltung" soll zwölf ausgewählte Sender für 9,95 Euro im Monat beinhalten, während "Unterhaltung Extra" für monatlich 16,95 Euro ein wesentlich umfangreicheres Portfolio bieten soll. Neben sechs HD-Sendern, darunter National Geographic HD und FOX HD, sollen darin 20 weitere Kanäle enthalten sein.

    Neukunden von Netcologne sollen "Unterhaltung Extra" nur in Verbindung mit dem Kabelanschluss Premium +HD buchen können. Für 7,95 Euro wird ab 1. September zudem das Programmpaket "Männer & Sport" verfügbar sein, das acht Sender unter anderem mit weltweitem Fußball, Live-Matches aus der amerikanischen National Football League sowie Erotik beinhaltet. Die Mindestvertragslaufzeit für die Netcologne-Pakete, sowie für den Kabelanschluss Premium +HD wird zudem laut Anbieter ab 1. September von 24 auf 12 Monate herabgesetzt.

Page 1 of 4 123 ... LastLast

Similar Threads

  1. NetCologne adds new international packages
    By sofien72tu in forum Daily Satellite TV News
    Replies: 0
    Last Post: 03-12-2010, 15:08:35
  2. NetCologne to offer 1 Gbit/s internet
    By sofien72tu in forum Daily Satellite TV News
    Replies: 0
    Last Post: 29-11-2009, 23:08:04

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •