Der Schweizer Pay-TV-Anbieter Teleclub erweitert sein Portfolio an HD-Sendern in den kommenden Wochen um insgesamt vier neue Kanäle. Darunter TNT Serie HD und TNT Film HD. Darüber hinaus erfolgt Mitte September die angekündigte Umstellung des kompletten Programmangebots, das fortan in hochauflösender Qualität verbreitet werden soll.

Kunden des Schweizer Pay-TV-Anbieter dürfen sich in Kürze über die hochauflösenden Ableger von vier Turner-Sendern freuen, wie Turner Broadcasting System Deutschland am Donnerstag mitteilte. Mitte September sollen neben den SD-Signalen von Glitz, Boomerang, Cartoon Network, TNT Serie und TNT Film zunächst auch Glitz HD, TNT Serie HD und TNT Film HD aufgeschaltet werden. Ein konkreter Termin für die Einspeisung steht bisher aber noch nicht fest. Am 15. Oktober folgt mit Cartoon Network HD dann der vierte hochauflösende Ableger aus der Turner-Palette.

Teleclub-Kunden können die hochauflösenden Sender TNT Serie, TNT Film und Glitz im Rahmen des Programmpakets Teleclub Entertainment bestellen. Caartoon Network und Boomerang werden im Teleclub-Family-Paket angeboten. Die HD-Option kann bei beiden Paketen hinzugebucht werden.

Anfang Mai hatte der Schweizer Pay-TV-Anbieter bereits angekündigt, dass er sein komplettes Programmangebot über Kabelnetzbetreiber und den IPTV-Partner Swisscom TV künftig in hochauflösender Übertragungsqualität verbreiten will. Die strategischen Arbeiten zur Neuausrichtung sollen im Sommer abgeschlossen worden sein. Ab dem 12. September 2012 will Teleclub dann sein komplette Portfolio in HDTV-Auflösung anbieten.