Auch am fünften Spieltag der der UEFA Champions League geht es wieder heiß her. Während der FC Bayern München bereits am Dienstag gegen den FC Valencia antreten muss, kämpft am Mittwoch Schalke 04 gegen Olympiakos Piräus um den Einzug in die K.O.-Runde. Sky und das ZDF übertragen live.

Der fünfte Spieltag der UEFA Champions League steht auf dem Programmplan und mit etwas Glück können die drei deutschen Mannschaften bereits den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. Den Auftakt bestreitet am heutigen Dienstag (20. November) das Team des FC Bayern München, das beim FC Valencia zu Gast sein wird. Der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky überträgt die Party live und exklusiv auf Sky Sport HD 2. Als Kommentator kommt Kai Dittmann zum Einsatz.

Am Mittwoch müssen sich dann der FC Schalke und Borussia Dortmund beweisen. Während die Königsblauen gegen die Mannschaft von Olympiakos Piräus um den Einzug in die K.O.-Runde kämpfen, empfängt Ajax Amsterdam den amtierenden deutschen Meister. Das ZDF überträgt das Schalke-Spiel ab 20.25 Uhr live aus der Arena in Gelsenkirchen, wo Jochen Breyer und Oliver Kahn als Moderatoren bereit stehen. Kommentator Béla Réthy wird wieder von allen Geschehnissen auf und neben dem Spielfeld berichten. Im Anschluss an die Live-Übertragung richtet sich die Aufmerksamkeit auf die Partie der Dortmunder.

Bei Sky wird das Champions-League-Spiel auf Sky Sport HD Extra zu sehen sein und von Wolff-Christoph Fuss kommentiert. Darüber hinaus zeigt der deutsche Bezahlfernsehanbieter am Mittwoch auch die Partie Borussia Dortmund gegen die Konkurrenz von Ajax Amsterdam. Marcel Reif berichtet auf Sky Sport HD 2 von der Begegnung. Als besonderen Service bietet Sky die Partien neben der üblichen Übertragung auch in der exklusiven "Deutschen Konferenz" auf Sky Sport HD 1 an. Um 19.30 Uhr begrüßt Moderator Michael Leopold Franz Beckenbauer, Gerhard Poschner und Kicker-Redakteur Jan Leekers als Gäste.