Freitag, den 14. Dezember 2012, 14.15 Uhr
Damen-Sprint über 7,5 Kilometer beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka
Nach Östersund und Hochfilzen macht der Biathlon-Weltcup im slowenischen Pokljuka Station. Im Sprint-Bewerb in Hochfilzen holte Darya Domracheva ihren ersten Weltcupsieg in der neuen Saison. Die Weißrussin lief eine sehr schnelle letzte Runde und konnte sich so noch 4,7 Sekunden vor die Finnin Kaisa Mäkäräinen schieben. Dritte wurde die Norwegerin Tora Berger mit 12,9 Sekunden Rückstand. Allen drei Frauen unterlief jeweils ein Fehler am Schießstand. Berger kommt als Führende in der Sprint-Gesamtwertung nach Pokljuka. Den Biathlon-Weltcup kommentiert Dietmar Wolff, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Günther Beck.

Freitag, den 14. Dezember 2012, 17.55 Uhr
Schwimm-Kurzbahn-WM in der Türkei
Der Österreichische Schwimmverband schickt mit Birgit Koschischek, Jördis Steinegger, Fabienne Nadarajah und Jakub Maly vier Aktive zur Kurzbahn-Weltmeisterschaft, die vom 12. bis 16. Dezember in Istanbul stattfindet. Betreut wird das Quartett von Mannschaftstrainer Adam Thoroczkay. Am Eröffnungstag der Kurzbahn-Weltmeisterschaften war von den vier OSV-Aktiven nur die Linzerin Jördis Steinegger am Start. Die Kurzbahn-WM-Debütantin erreichte auf ihrer bevorzugten Strecke, den 400 Meter Lagen, Rang 17 und verpasste den Finaleinzug um 8,47 Sekunden. ORF SPORT + überträgt täglich bis 16. Dezember live aus Istanbul.
Kommentator bei der Schwimm-WM in der Türkei ist Martin Lang, Kokommentatorin ist Mirna Jukic.