Als erstes Unternehmen stieg die grösste Kabelnetzbetreiberin der Schweiz 1999 ins Breitbandinternet-Geschäft ein und hat bis heute den Anspruch, die schnellsten Internetprodukte der Schweiz anzubieten. Dieses Credo überzeugt: Vor Kurzem konnte upc cablecom den millionsten Kunden in den Bereichen Internet und Festnetztelefonie empfangen. Schon bald geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter und erhöht die Spitzengeschwindigkeit um 50 Prozent auf neu 150 Mbit/s.

Ausserdem bietet das grösste Kabelnetzunternehmen für jedes Bedürfnis das richtige Internetprodukt an: Vom gelegentlichen Internetnutzer über den Vielsurfer bis hin zum intensiven Nutzer verschiedene Geschwindigkeiten für unterschiedliche Ansprüche.

Doch auch die Festnetztelefonie-Angebote sind attraktiv: Gratisanrufe rund um die Uhr innerhalb der Schweiz und ins Festnetz von 34 Ländern überzeugen, so dass immer mehr Kunden zur Festnetztelefonie von upc cablecom wechseln. In den ersten drei Quartalen 2012 wuchs der Bereich Festnetztelefonie um 39 000 Kunden, der Bereich Internet um 38 700 Kunden. Die Internet- sowie Telefonieangebote sind sowohl als Einzelprodukte als auch wahlweise in Kombination mit dem digitalen TV-Angebot erhältlich.