Results 1 to 2 of 2

Thread: Fernsehfee 2.0: Digitalreceiver verspricht werbefreies Fernsehen

  1. #1
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,439
    Uploads
    106

    Fernsehfee 2.0: Digitalreceiver verspricht werbefreies Fernsehen

    Der Digitalreceiver Fernsehfee 2.0 des Herstellers TC Unterhaltungselektronik verspricht gänzlich werbefreies Fernsehen dank einer integrierten Werbeblocker-Funktion. Ab April soll das Android-basierte Gerät für Satellit, Kabel, DVB-T sowie ab Sommer auch ganz ohne Tuner (zum Durchschleifen von Signalen anderer Receiver) erhältlich sein. Gegen das Vorgängermodell war der private Programmveranstalter RTL 1999 noch erfolgreich vor Gericht gezogen und hatte einen Verkaufsstop erwirkt. Petra Bauersachs, die Geschäftsführerin von TC Unterhaltungselektronik gab sich gegenüber DIGITAL FERNSEHEN jedoch selbstbewusst, dass man mit der Fernsehfee 2.0 nicht vor derartigen Problemen stehen werde.

    "Ein erneutes Einschreiten kann man nie ausschließen, wir halten es aber für unwahrscheinlich", verriet Bauersachs gegenüber DIGITAL FERNSEHEN. "Ich denke eher, dass nach einer Weile auch andere Receiverhersteller unser kostenloses Werbesignal nutzen werden, um Werbung auszublenden." Auf die Frage, warum es so lange gedauert habe, bis man bei TC Unterhaltungselektronik mit einer zweiten Version der Fernsehfee an den Start gehen konnte, verweist die Unternehmenschefin auf die Suche nach einer geeigneten Technologie, mit der die Bedienung besonders leicht von der Hand gehen soll.

    Fündig wurde man letztlich beim Google-Betriebssystem Android, das bereits auf Smartphones und Tablets eine breite Anhängerschaft für sich verbuchen kann: "Bei Linux-Boxen scheitern viele User schon bei der Eingabe Ihrer WLAN-Zugangsdaten. Nicht so bei Android, es ist so robust wie Linux, aber kinderleicht zu bedienen, viele kennen es von ihrem Smartphone." Zum Blocken der Werbung soll das Gerät dabei lediglich eine Internetverbindung benötigen, über welche die Box den Werbe-Status eines Programms empfangen soll.

    Durch diese Funktion sollen beispielsweise Kanäle, auf denen gerade Werbung gezeigt wird, beim Zappen einfach übersprungen werden. Bei einer Werbeunterbrechung auf dem Kanal, der gerade geschaut wird, kann das Programm wahlweise stumm geschaltet werden oder die Fernsehfee 2.0 wechselt für die Dauer der Werbung zu einem personalisierten Top-Programm.

  2. #2
    Strict but fair Andrushenka's Avatar
    Join Date
    28-12-2005
    Location
    Heart of Europe
    Posts
    26,439
    Uploads
    106

    TCU stellt neue Android Universalbox mit TV-Werbeblocker Fernsehfee 3.0 vor

    Die Koblenzer TC Unterhaltungselektronik AG stellt auf der Funkausstellung Berlin 2015 (IFA) seine neue Android Universalbox mit TV-Werbeblocker, Fernsehfee 3.0 vor, die dank Quadcore CPU doppelt so schnell wie sein Vorgängermodell Fernsehfee 2.0 sein soll.

    Mit dem neuen TV-Werbeblocker ist die Werbefilter-Funktion nicht mehr nur auf Sat-Haushalte beschränkt, sondern ist für alle TV-Haushalte verfügbar, teilte das Unternehmen mit. Die kleine Box wird zwischen einem bestehenden Receiver und dem Fernseher einfach per HDMI Kabel verbunden und steuert via Infrarot auch Fernseher mit eingebautem Tuner. Dabei sollen sich, laut Angaben des Herstellers, erstmals neben DVB-S (Sat), DVB-C (Kabel) oder DVB-T, auch Pay-TV Receiver steuern lassen. Ebenso auch Geräte außerhalb des europäischen PAL-Standards, womit der Markteinführung in den USA keine technischen Hindernisse mehr im Weg stehen, hieß es.

    Der integrierte Android-Media-Player erlaubt wie zuvor die Installation aller Android Apps, aber arbeitet nun mit einer Quadcore CPU mehr als doppelt so schnell wie die Fernsehfee 2.0. Die Videoauflösung wurde auf UHD (4K*2K) erhöht, Bluetooth ist nun integriert, der Speicher wurde auf 8 GB verdoppelt, der UVP-Preis habe sich um 10 Euro auf 139 Euro erhöht. Die Geräte sollen pünktlich noch vor der IFA am 31. August 2015 eintreffen, hieß es abschließend.

Similar Threads

  1. Norma: Digitalreceiver von EasyOne für 200 Euro
    By Andrushenka in forum Receiver-Ecke
    Replies: 0
    Last Post: 16-07-2011, 19:01:15
  2. NDR Fernsehen in HD from 2012
    By OnePiece in forum Daily Satellite TV News
    Replies: 0
    Last Post: 15-05-2011, 11:30:16
  3. Werbefreies Fernsehen in Frankreich erst ab 2014
    By Andrushenka in forum Aktuelle Nachrichten
    Replies: 0
    Last Post: 17-09-2010, 16:22:17
  4. 25 Jahre Fernsehen vom Satelliten
    By Andrushenka in forum Aktuelle Nachrichten
    Replies: 0
    Last Post: 30-08-2010, 14:32:54

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •