Kabel Eins und ran.de übertragen am 7. März das Europa League-Achtelfinale zwischen VfB Stuttgart und Gladbach-Bezwinger Lazio Rom live. Ab 18.30 Uhr (Anpfiff 19.00 Uhr) meldet sich Matthias Killing aus der Mercedes-Benz-Arena, als Gastexperten und Talkgäste erwartet der Moderator Christoph Daum (1990 bis 1993 VfB-Trainer, 1992 Deutscher Meister) und Axel Kruse (1993 bis 1996 Stürmer beim VfB) sowie „ranON“-Moderator Friedemann Karig. Kommentator der Partie in Stuttgart ist Holger Pfandt, als Fieldreporterin ist Andrea Kaiser im Einsatz. Im Anschluss analysieren und diskutieren die Studiogäste und Moderatoren den Europa-League-Spieltag bis 22 Uhr aus dem mobilen „ran“-Studio mit den 19-Uhr-Spielen Viktoria Pilsen – Fenerbahce Istanbul und Steaua Bukarest – FC Chelsea sowie Anschi Machatschkala – Newcastle United (Anpfiff bereits um 18 Uhr). Ab 23.00 Uhr und somit nach Abpfiff aller Europa League-Partien im Achtelfinale präsentiert „ran“ kompakt die Highlights der Hinspiele mit Tottenham Hotspur, dem neuen Verein von Ex-Schalker Lewis Holtby, gegen Inter Mailand, Benfica Lissabon – Girondins Bordeaux, UD Levante – Rubin Kazan und FC Basel – Zenit St. Petersburg (Anpfiff jeweils 21.05 Uhr).