Ab 10. Juni wird mit CHTV ein neuer privater Fernsehsender schweizweit in HD auf Sendung gehen. Mit dem Programmkonzept, basierend auf Thementagen, soll dem Zuschauer ein abwechslungsreicher Inhalt gezeigt sowie dem Werber innovative Werbeformen angeboten werden, teilte das Unternehmen mit. „CHTV bietet einen weltoffenen, objektiven und vielfältigen Einblick in verschiedene Lebensweisen und setzt dabei einen speziellen Fokus auf Swissness“, sagte Sebastian Aenishaenslin, Co-Geschäftsführer des Unternehmens. „Neben dem klassischen Angebot wie Filme, Serien und Dokumentationen, sucht CHTV die Abwechslung mit eigenen Produktionen an den jeweiligen Thementagen.“ Ab 10. Juni wird das Signal vorerst auf Swisscom TV, Zattoo und Yplay ausgestrahlt. Eine Erweiterung der Signalverteilung auf weitere Digital-TV-Betreiber erfolgt im Laufe des zweiten Halbjahrs. CHTV wird von Sebastian und Philippe Aenishaenslin geführt, die zusammen mit der Produktion, Redaktion, Sales und Marketing an der Etablierung des Senders arbeiten.