In Biel/Bienne wird die Zweisprachigkeit aus Überzeugung gelebt. upc cablecom bietet deshalb seit vielen Jahren ein besonders reichhaltiges Angebot an Fernseh- und Radiosendern. Diese Vielfalt wird jetzt im digitalen Zeitalter weitergeführt. Das digitale Grundangebot in Deutsch und Französisch wird massiv aufgestockt auf neu 99 TV-Kanäle. Das sind so viele wie nirgendwo sonst in der Schweiz. Die Definition des künftigen Senderangebotes erfolgte in Absprache mit der Stadt Biel/Bienne und dem Forum für Zweisprachigkeit.
Für den monatlichen Kabelanschluss-Grundpreis empfangen damit alle Haushalte ab 19. Juni mehr als 45 in deutscher und mehr als 40 in französischer Sprache, ohne dass ein Zusatzgerät (Set Top Box) verwendet werden muss. 30 Sender werden in bester HD-Qualität ausgestrahlt. Als Neuheit sind in Biel/Bienne in den Senderpaketen Compact, Classic und Comfort auch die HD-Versionen der vier Sender der RTL-Gruppe erhältlich. Ebenfalls im digitalen Grundangebot enthalten ist ein kostenloses 2 Mbit/s-Internet.

Kostenloser Umwandler
Jene Zuschauer, die noch nicht über ein Fernsehgerät mit DVB-C-Tuner verfügen, erhalten von upc cablecom auf Bestellung einen kostenlosen Umwandler, dessen Installation sehr einfach ist. Der Umwandler ändert die digitalen Signale in analoge um und garantiert damit für alle den Empfang des neuen umfassenden Programmangebots. Im Gegenzug reduziert upc cablecom die alte Analog-Signalpalette um 31 auf 10 Sender (die 7 SRG-Kanäle plus die beiden konzessionierten Lokalsender Tele Bielingue und Tele Bärn sowie der Must-Carry-Sender Joiz).

Das schnellste Internet der Schweiz und Horizon jetzt auch in Biel/Bienne erhältlich
In Biel/Bienne ist ab 19. Juni 2013 nicht nur ein digitales Grundangebot von 99 Fernseh- und mehr als 100 Radiosendern ohne Zusatzkosten erhältlich. Neu können die Kunden von upc cablecom in der Stadt auch vom schnellsten Internet der Schweiz mit 150 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit profitieren doppelt so schnell als das derzeit schnellste Internetangebot in Biel/Bienne.

Darüber hinaus wird Horizon jetzt ebenfalls in Biel/Bienne eingeführt. Horizon ist eine neue Multimediaplattform von upc cablecom, die Fernsehen, Internet und Telefonie in einem Gerät vereinigt. Weiter wird Fernsehen und Video auf Abruf (TV/Video on Demand) eingeführt. Damit steht den Kunden eine Auswahl von mehr als 2 000 Filmen inklusive HD rund um die Uhr zur Verfügung. Auch die beliebten Kombiangebote von upc cablecom können ab sofort ohne Einschränkungen bestellt werden. Dazu gibt es für Biel/Bienne verschiedene Promotionen: 50 Prozent Rabatt auf Horizon HD Recorder mit den verschiedenen Senderpaketen Compact, Classic und Comfort, den Hot Deal mit dem schnellsten Internet der Schweiz inklusive bestem digitalen Fernsehen und gratis Telefon ins Schweizer Festnetz für CHF 79.-/Monat und das Super Combi für CHF 99.- in den ersten 6 Monaten. Dazu schenkt upc cablecom bei allen Bestellungen von digitalen Produkten bis 19. Juni 2013 die einmalige Aktivierungsgebühr im Wert von CHF 49.-.

Breite Informationskampagne für die Kunden
Die Kunden in Biel/Bienne werden in den nächsten Tagen mit einer breit angelegten Informationskampagne über den einfachen und kostenlosen Wechsel zum digitalen TV-Grundangebot orientiert. Die Haushalte erhalten einen Informationsbrief mit Anleitungen, wie man sein Fernsehgerät ab 19. Juni 2013 auf digitalen Empfang umstellt. Unter dem Motto Biel/Bienne goes digital startet ausserdem eine Vielzahl weiterer Massnahmen, mit denen auf die vielen Vorzüge des digitalen Fernsehens, das neue Senderprogramm und den kostenlosen Umwandler hingewiesen wird. Ausgewählte lokale Fachhändler haben detaillierte Informationen zum Wechsel zum digitalen Fernsehen ebenso wie die eigens dafür eingerichtete Website upc-cablecom.ch/biel bzw. upc-cablecom.ch/bienne