ran boxen vergrößert sein Portfolio an erstklassigen Boxern mit WBO-Weltmeister Robert Stieglitz. Neben dem ehemaligen WBA-Weltmeister Felix Sturm und der Kickboxweltmeisterin Dr. Christine Theiss steigt ab sofort auch der Magdeburger live in SAT.1 in den Ring. Robert Stieglitz hat bereits zweimal in SAT.1 gekämpft und dabei tolle Fights gezeigt. Wir freuen uns, dass er ab sofort wieder für ran Boxen in den Ring steigt und dem SAT.1-Publikum weltmeisterlich-spannende Kämpfe beschert, sagt Zeljko Karajica, Geschäftsführer ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH. Der nächste Kampf des Weltmeisters findet am 13. Juli in Dresden statt, ran Boxen überträgt live. SAT.1 war bereits vor zwei Jahren mein TV-Partner. Ich freue mich, nun wieder einen großen deutschen Sender an meiner Seite zu haben und wünsche mir und dem Publikum tolle Boxnächte in SAT.1, sagt Robert Stieglitz, der bei SES Boxing unter Vertrag ist. Der amtierende WBO-Weltmeister boxte bereits 2010/2011 für zwei Kämpfe in SAT.1 und erzielte Marktanteile von bis zu 18,4 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe.