Results 1 to 3 of 3

Thread: Hallo TV: Vollerotik-Kanal mit Halbtagsverschlüsselung auf Astra

  1. #1

    Hallo TV: Vollerotik-Kanal mit Halbtagsverschlüsselung auf Astra


    Mit Hallo TV hat sich für den 17. Juni ein neuer TV-Sender über Astra angekündigt, der auf ein sehr ungewöhnliches Sendekonzept setzt. So möchte der Erotik-Kanal tagsüber unverschlüsselt senden. Zwischen 19.25 und 5.50 Uhr soll für den Empfang hingegen eine spezielle Smartcard benötigt werden, die ohne Abo erhältlich sein soll.

    Mit Hallo TV hat sich für den 17. Juni ein besonders kurioser Sender auf Astra 19,2 Grad Ost angekündigt. Bereits seit einigen Wochen ist der Kanal auf der Frequenz 12 692 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur 5/6) mit einer Infotafel aufgeschaltet - und zwar in dreifacher Ausführung. So finden sich neben einer deutschen Variante auch eine spanische und eine polnische Version auf dem Transponder. An der Ausrichtung des Senders lässt die Tafel dabei keinen Zweifel. Ebenso wenig dessen Kennung, die lautet nämlich (für die deutsche Variante) "Hallo TV German free - Full Erotik 19:25".

    Unterlegt sind die Tafeln mit einer sprachlichen Ankündigung des Programms von Hallo TV und die hat es durchaus in sich. So möchte der Sender nämlich mit einem völlig neuen Konzept an den Start gehen und ein Programm zeigen, welches halbtags frei empfangbar und in der Nacht verschlüsselt ist. Entsprechend soll sich auch die programmatische Ausrichtung in zwei Blöcke teilen.


    Der unverschlüsselte Teil des Programms soll dabei täglich von 5.50 bis 18.55 Uhr ausgestrahlt werden und ein "durchgehend sexy unterhaltsames Programm" bieten. Neben einer Sitcom mit dem Namen "Guten Morgen Schatzi" und einer Tanzshow namens "Kuka Dance", die täglich mehrmals wiederholt werden, will der Sender nach eigenen Angaben auch eine neue Form des Teleshopping sowie Clips leichtbekleideter Damen senden. Laut des Zulassungsbescheides für Hallo TV, welcher von der österreichischen Kommunikationsbehörde KommAustria ausgestellt wurde, sollen während des Tagesprogramms jedoch keine sexuellen Handlungen oder Nacktszenen zu sehen sein.

    Im Nachtprogramm, das nach einer 30-minütigen Sendepause um 19.25 Uhr starten soll, dürfte dies jedoch anders aussehen. Für die Sendezeit bis 5.50 Uhr verspricht der Sender nämlich ein Vollerotik-Programm mit internationalen Produktionen. Dieses soll jedoch nicht frei-empfangbar, sondern mit einer Conax-Verschlüsselung ausgestrahlt werden. Für den Empfang bietet der Veranstalter eine spezielle Smartcard an, die im Internet oder über eine eingeblendete Telefon-Hotline bestellt werden kann.

    Kurios: Für die Karte soll lediglich ein einmaliger Betrag von 19,90 Euro anfallen, danach sollen für den Zuschauer keine weiteren Kosten entstehen. Ein reines Pre-Paid-Modell also, das für den Sender nach dem Erwerb der Karte auch keinerlei weitere Einnahmen aus Abo-Gebühren bedeutet. Laut Zulassungsbescheid soll die Finanzierung des Senders jedoch durch Werbeeinnahmen sichergestellt sein.

    Etwas skurril mutet das Angebot des Senders an, wonach man sich als Zuschauer auch für Gastrollen bewerben könne - wohlgemerkt nicht nur für das Tages-, sondern auch für das Nachtprogramm. Daneben wird man in der Programmankündigung auch eingeladen, als Besucher des Senders einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Die Kosten für Anreise und Übernachtung möchte der in Wien ansässige Sender dabei selbst übernehmen.

    Neben dem Empfang über Astra soll Hallo TV nach eigenen Angaben auch in verschiedenen österreichischen Kabelnetzen verfügbar werden.

    Q:digitalfernsehen.de

  2. #2

    Neues zu Hallo TV

    In wenigen Tagen solls ja los gehen, deswegen noch ein paar Aktuelle Infos.

    Heute wurde die Conax Verschlüsselung mit der CA ID 0x0B02 aufgeschaltet. Das Videosignal ist aber noch immer unverschlüsselt. Das selbe Prinzip wie bei RTL CH auf Hotbird. Der Sender wird auch als verschlüsselt eingelesen, obwohl er aktuell unverschlüsselt empfangbar ist. Ganz selten wie damals bei der Fussball WM ist der Sender codiert.

    Bei Hallo TV liegt das aber daran, das man nur Nachts verschlüsselt sendet. Unsere Smartcard für Hallo TV ist heute im übrigen eingetroffen. Da die Frage nach dem Brief schon gekommen ist, hier ein paar Infos.

    Der Briefumschlag ist ganz neutral, es steht lediglich „Einschreiben“ drauf. Auf der Rückseite der Absender in dem Fall „Telecomunication Niessl GmbH“. Mehr nicht. Von außen ist also nicht erkennbar, das es sich um eine XXX Smartcard handelt.

    Auch die Karte selbst ist quasi neutral. So wie auch die ganzen anderen Erotik Karten, ist diese zu 99% weiß. Lediglich auf der Rückseite stehen die Seriennummer und die Hotline Nummer.

    Ein Conax Schriftzug sucht man vergebens, nicht wie bei Viaccess wo das Viaccess Logo + France Telecom aufgedruckt sind.

    Noch mal zum Brief, es handelt sich hierbei um ein Einschreiben (in Österreich Rekozettel, in dem Fall mit dem Zusatz RQ ) . Dies ist wohl teil der Alterskontrolle. So ist sichergestellt, das nur der Käufer der Karte, diese auch erhält. Beim Nachbarn kann der Brief also nicht abgegeben werden. Wer zu Hause nicht erreichbar ist oder war, der kann den Brief dann in seiner Postfiliale abholen.

    Durch die Unterschrift = Empfangsbestätigung weiß der Sender auch, das der Brief beim Käufer angekommen ist. Da für diese Art des Briefes auch eine Sendungsverfolgung existiert.

    Q:sat-erotik

  3. #3

    Re: Hallo TV: Vollerotik-Kanal mit Halbtagsverschlüsselung auf Astra

    Kurios: Für die Karte soll lediglich ein einmaliger Betrag von 19,90 Euro anfallen

    Lieferzeit bis zu 12 Wochen!

    Werte Kunden die ersten 10.000 Smardcards für unser Abendprogramm sind ausverkauft.
    Wir haben bereits die nächste Bestellung geordert. Leider beträgt die Wartezeit 8 bis 10 Wochen, bis wir von CONAX die Lieferung erhalten.
    Sichern Sie sich Ihre Smardcard vorweg, damit Sie bei der nächsten Auslieferung mit dabei sind.

    Jetzt einmalig nur 29,90€


    Link

Similar Threads

  1. Bollywood-Kanal UMP Stars neu im Free-TV auf Astra/Eutelsat 28,5° Ost
    By Andrushenka in forum Aktuelle Nachrichten
    Replies: 0
    Last Post: 11-06-2012, 13:53:39
  2. New head for Kanal D
    By sofien72tu in forum Daily Satellite TV News
    Replies: 0
    Last Post: 17-02-2011, 13:51:07
  3. Kanal D Max Açıldı
    By LeOnaSHeRMie in forum Turkish / Türkçe
    Replies: 0
    Last Post: 15-05-2006, 09:05:12
  4. Kanal 4 !
    By jml in forum Swedish / Svenska
    Replies: 0
    Last Post: 17-03-2006, 08:08:13

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •