Die ARD baut einem Branchendienst zufolge ihr TV-Angebot in hoher Bildauflösung (HDTV) aus: Nach Informationen von "Rapid TV News" wolle ARD Digital im Dezember 2013 zwei Transponder auf Astra (19,2° Ost) mit insgesamt neun HD-Programmen aufschalten.

RBB Brandenburg HD, RBB Berlin HD, MDR Sachsen HD, MDR Sachsen-Anhalt HD, MDR Thüringen HD und HR Fernsehen HD würden Transponder 61 (10.891 GHz horizontal, SR 22.000, FEC 2/3) belegen. Auf Transponder 39 (11.053 GHz horizontal, SR 22.000, FEC 2/3) werden Einsfestival HD (momentan bereits im Testbetrieb auf dem WDR-Transponder), EinsPlus HD und tagesschau24 HD zu empfangen sein.