Als Folge des bereits früher kommunizierten Verkaufs von Radio WRS stellt die SRG dessen Verbreitung nun stufenweise ein.

Die SRG hat den englischsprachigen Radiosender WRS per 1. September 2013 verkauft. Im Laufe des Septembers wird das Programm von den meisten Verbreitungsvektoren der SRG wie folgt weggeschaltet:
• DVB-S, Livestreaming und DAB (alle Layer ausser französischsprachige Schweiz) am 3. September 2013
• UKW (101.7) MHz am 30. September 2013

Ab 31. August 2013 24.00 Uhr läuft das Programm unter der Verantwortung der neuen Eigentümerschaft.