Nach Verkäufen der ORF-Serie "Schnell ermittelt" in Europa und Russland hat nun auch der zweitgrößte US-Sender CBS ein Drehbuch für das Remake der Krimiserie optioniert. Das erste Mal kommt damit eine österreichische Serie in die engere Auswahl für eine US-amerikanische Serienadaption.

ORF-TV-Formate kommen auch in Europa an: Finnland und Spanien haben Piloten des Formats "Lonely Hearts Club", basierend auf der erfolgreichen ORF-Serie "Liebesg'schichten und Heiratssachen", produziert. Der internationale Formatvermarkter Eyeworks, der die ORF-Serie "Die Lottosieger" erfolgreich für den deutschen Markt adaptiert hat, hat nun einen Agenturvertrag für den weltweiten Vertrieb des Serienformats abgeschlossen. Das sind nur einige der Verkaufserfolge der ORF-Enterprise bei der MIPCOM, der größten TV-Messe Europas, die heuer vom 7. bis 10. Oktober 2013 in Cannes stattfand.

Marion Camus-Oberdorfer, Leiterin Content Sales International bei ORF-Enterprise, zeigt sich zufrieden: "MIPCOM ist für den ORF ein bedeutender Markt, bei dem wir auch diesmal unsere Kunden mit einem ansprechenden neuen Portfolio überzeugen konnten. Besonders erfreulich ist ein erster Deal mit Discovery Channel CEE/MENA: In diesen Gebieten wird die hochwertige historische Dokumentation 'Sarajevo - Das Attentat' anlässlich des 100. Jahrestages des Beginns des Ersten Weltkriegs ausgestrahlt werden."

Neue Toptitel der renommierten Naturserie "Universum" des ORF standen bei Sendern aus aller Welt hoch im Kurs: "Der wilde Wald der Kaiserin" wird in Frankreich (ARTE), in der Schweiz (RTS), in Deutschland (BR), in Irland (RTE) und in Thailand (TBS) ausgestrahlt werden. "Die Rückkehr des Wiedehopfs" wurde von Australien (SBS), Korea (EBS) und Thailand (TPBS) angekauft, und der Zweiteiler "Schladminger Bergwelten" wird demnächst in Spanien (TVE) und Thailand (TPBS) zu sehen sein. Der iranische öffentlich-rechtliche Sender IRIB hat mit der ORF-Enterprise einen Paketdeal über mehr als 50 Programmstunden an Dokumentationen abgeschlossen.

Demnächst werden auch auf der Spielekonsole Xbox von Microsoft im deutschen Sprachraum 60 Stunden ORF-Programme für Video-on-Demand verfügbar sein.