Adrian Arnold weist grosse Erfahrung auf als TV-Korrespondent für Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Von 2000 bis 2007 war er als Inlandkorrespondent im Wallis tätig. Danach zog es Arnold ins Ausland nach Paris, von wo er von 2007 bis Mitte 2011 als Frankreich-Korrespondent berichtete. Im Juli 2011 kehrte der Walliser zurück in die Schweiz und verstärkte die Bundeshausredaktion in Bern. Ab 1. Juni 2014 wird Adrian Arnold nun wieder als Auslandkorrespondent in Deutschland tätig sein.

Diego Yanez, Chefredaktor TV: «Ich bin froh und stolz, dass wir Adrian Arnold für einen der wichtigsten Auslandposten gewinnen konnten. Seine unbestrittenen Qualitäten hat er schon in Paris und jetzt auch im Bundeshaus unter Beweis gestellt.»

Seit Sommer 2009 berichtet Stefan Reinhart als Fernsehkorrespondent von SRF aus Deutschland. Zuvor war er von 2005 bis 2009 Produzent, Reporter und Sonderkorrespondent bei der «Tagesschau». Nach fünf Jahren in Berlin kehrt Reinhart nun auf Juni 2014 zurück in die Schweiz zur Redaktion der «Tagesschau».

«Stefan Reinhart hat als unser Mann in Berlin mit unermüdlichem Einsatz und grosser Professionalität brilliert. Ich freue mich schon jetzt, ihn in der ‚Tagesschau‘ willkommen zu heissen. Er wird auch hier ein Gewinn sein», erklärt Diego Yanez.