Der Brandenburger Kabelnetzbetreiber RFT Kabel geht in die HD-Programmoffensive: Am 5. November wird das Paket Basis HD um weitere neun HD-Sender auf insgesamt 17 aufgestockt. Dabei reicht die Vielfalt von Nachrichten, Film und Unterhaltung über Sport und Comedy bis hin zu Musik. RFT Kabel bietet das Paket weiterhin zum gleichen Preis von 4,49 Euro pro Monat an. Mit Sony Entertainment Television HD und Animal Planet HD wird zusätzlich Family HD erweitert. Ebenso wird sich beim Sky-Angebot mit diesem Datum einiges tun. Alle Sender, die von Sky im Kabelnetz angeboten werden können, sind dann bei RFT Kabel verfügbar, inklusive der Sky Bundesliga in HD, Sky 3D und der Optionskanäle. Zudem trifft RFT Kabel bereits Vorbereitungen für die Aufschaltung der neuen HD-Sender der unverschlüsselten öffentlich-rechtlichen Sender. Anfang Dezember 2013 werden zusätzlich zu dem bisher schon vollständig empfangbaren Angebot auch RBB HD, MDR HD, HR HD und andere angeboten. Zur Durchführung aller Änderungen ist es jedoch notwendig, dass einige analoge Sender ihren Platz wechseln bzw. in den digitalen Bereich abwandern. RFT Kabel weist seine Kunden auf die Durchführung eines Sendersuchlaufs am Abend des 5. November hin.