Der TV-Plattform-Anbieter HD Plus hat überraschend sein Mediatheken-Angebot auf HD Plus Replay erweitert. Unter den bisher verfügbaren RTL-Angeboten ist nun der Männersender DMAX aufgetaucht.

HD Plus Replay ist überraschend gewachsen. Nachdem Nutzern mit RTL Now, Vox Now Super RTL Now und n-tv Now bisher lediglich die Mediatheken der zur RTL Gruppe gehörenden TV-Sender zur Verfügung standen, ist nun auch das Mediatheken-Angebot von DMAX über das hybride Portal nutzbar.

Der Privatsender aus dem Hause Discovery, richtet sich mit einem Programm aus Reportagen, Dokumentationen, Real-Life-Formaten und Lifestylemagazine in erster Linie an ein männliches Publikum. Seit Februar 2012 ist der höchauflösene Ableger des Senders auch im HD-Plus-Portfolio vertreten. Über HD Plus Replay können Nutzer nun die Programm-Highlights der letzten sieben Tage zeitversetzt abrufen.

HD Plus selbst hat den Start von DMAX auf seiner Mediatheken-Plattform bisher nicht offiziell bekannt gegeben. Vielmehr hatte das Unternehmen zuletzt angekündigt, dass nun in Kürze endlich die Mediatheken der ProSiebenSat.1-Sender zu dem Angebot hinzu kommen sollen. Ursprünglich waren die Mediatheken von Sat.1, ProSieben, Kabel Eins, Sixx und Sat.1 Gold bereits für Sommer angekündigt.