Im Januar strahlt der Sender TNT Serie die neuen Episoden von der Mafia-Serie "Lilyhammer" als deutsche TV-Premiere aus. In der neuen Staffel wird die Serie rund um Frank Tagliano, einem Ex-Mafioso, durch neue Figuren und Konstellationen erweitert.

Ab dem 08. Januar. 2014 zeigt der Seriensender "TNT Serie" von Turner Broadcastung System Deutschland die neuen Folgen der zweiten Staffel von "Lilyhammer". Je eine der acht Episoden der norwegisch-amerikanischen Serie wird immer mittwochs ab 21.00 Uhr gezeigt. Dabei besteht im Zweikanalton die Möglichkeit die Folgen auf Englisch und Deutsch zu sehen. Neu bei der Serie ist unter anderem Paul Kaye ("Gams of Thrones"), Erik Madsen ("Da Vinci’s Dämons") und Amy Beth Hayes ("Mr Selfridge").

Die Mafia-Serie erzählt von Frank Tagliano, der ein hochrangiges Mitglieder der New Yorker Unterwelt ist. Er gerät bei einem Machtkampf ins Visier seiner Konkurrenten und beschließt daraufhin gegen seinen ehemaligen Geschäftspartner auszusagen. Dadurch wird er als Kronzeuge in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen und zieht in das norwegische Städtchen Lillehammer. Dort will er einen Neuanfang wagen.

In der zweiten Staffel versucht Frank seine kriminellen Machenschaften mit seiner Rolle als Vater zu vereinen. Doch dies ist schwerer als anfangs gedacht. Denn nach kurzer Zeit droht Franks falsche Identität im Rahmen eines Banküberfalles aufzufliegen. Und auch die neue Polizistin des Ortes macht Frank das Leben und die Bewahrung seines Geheimnisses schwer. Und es wird noch turbulenter. Denn in der norwegischen Kleinstadt treibt eine Gruppe englischer Hooligans sein Unwesen.