Freitag, den 6. Dezember 2013, 20.15 Uhr
Tischtennis-Champions-League-Begegnung SPG Walter Wels - SV Werder Bremen

Die Welser überraschten bei der Champions-League-Premiere im September in Bremen mit einer sensationellen Leistung. Sie besiegten den amtierenden deutschen Meister Werder Bremen mit 3:1. Im ersten Spiel traf Demeter Lehel auf Chuang Chih Yuan. Trotz einer hervorragenden Leistung des Ungarn gewann der Taipeh-Chinese aber doch 3:1. Jian Zhan holte dann aber den wichtigen ersten Punkt für Wels. Er besiegte den Rumänen Constantin Cioti klar mit 11:6, 5:11, 11:6 und 11:6. Anschließend bot Petö Zsolt gegen Adrian Cisan abermals Weltklasse-Tischtennis. Unter dem tosenden Applaus der mitgereisten Fans machte er das Spiel im fünften Satz klar. Im 4. Spiel dann der Showdown: Jian Zhan gegen Chuang Chih Yuan. In drei Sätzen (11:7, 11:9 und 11:7) holte der Welser den Sieg. Kommentator ist Thomas Hölzl.