Freitag, den 13. Dezember 2013

16.25 Uhr: Schwimm-Kurzbahn-EM Herning 2013
Für die Kurzbahn-Europameisterschaften, die vom 12. bis 15. Dezember in Herning in Dänemark stattfinden, haben 13 OSV-Athleten das Limit unterboten: Christian Scherübl, Jakub Maly, David Brandl, Lisa Zaiser, Birgit Koschischek, Lena Kreundl, Jakob Hrubesch, Sascha Subarsky, Jördis Steinegger, Caroline Reitshammer, Markus Ambros, Felix Auböck und Claudia Hufnagl. Ambros, Auböck und Hufnagl qualifizierten sich im Rahmen des Ströck Qualifyings. Die anderen zehn Schwimmer lösten ihre EM-Tickets bereits im Vorfeld, bei den Kurzbahn-Weltcups in Eindhoven und Berlin. Jakub Maly hat auf die Teilnahme in Herning verzichtet. Kommentator ist Marc Wurzinger, an seiner Seite als Kokommentatorin Mirna Jukic.

18.30 Uhr: Austrian-Volley-League-Spiel der Damen UVC Holding Graz - TSV Sparkasse Hartberg
20.15 Uhr: Austrian-Volley-League-Spiel der Herren UVC Holding Graz - TSV Volksbank Hartberg
Am Freitag steht die letzte Runde des AVL-Grunddurchgangs bei den Herren auf dem Programm. Highlight ist das Steiermark-Derby zwischen UVC Holding Graz und dem TSV Volksbank Hartberg. Schon davor treffen die UVC- auf die TSV-Damen. Die knappe 2:3-Niederlage im Europacup gegen Tallinn vor 1.000 Zuschauern haben die Herren des UVC schon verdaut, denn das Team ist bereits heiß auf den nächsten Event: das Derby gegen Hartberg. Das Hinspiel konnten die Grazer mit 3:1 gewinnen, zuletzt siegten sie gegen den VBC Weiz und Supervoley OÖ mit 3:1. Hartberg verlor zuletzt zu Hause gegen die Wörther-See-Löwen Klagenfurt mit 2:3. Kommentator ist Ludwig Valenta, Kokommentator Matthias Prohaska.