Der Sender Animax wechselt den Transponder und ist daher ab sofort auf einem neuen Sendeplatz empfangbar

Bitte vergessen Sie nicht, diesen umzuspeichern. Falls Sie ein Gerät mit automatischer Senderaktualisierung (FST) wie z.B. den SAT901 besitzen, brauchen Sie nichts zu tun. Der neue Transponder wird automatisch eingestellt. Um den Sender unter der neuen Frequenz empfangen zu können, führen Sie bitte folgende Schritte durch:
1. Öffnen Sie das Menü Ihres Receivers oder Fernsehers
2. Suchen Sie die Funktion „manueller Sendersuchlauf“. Falls Sie hierfür Hilfe benötigen, finden Sie hier die Bedienungsanleitungen der HD Austria-Receiver. Führen Sie nun mit den neuen Transponder-Daten den Sendersuchlauf durch:

Hier die neuen Transponderdaten:
Satellit ASTRA 1L
Position 19.2 Ost
Transpondernummer 1.105
Polarisation Horizontal
Empfangsfrequenz 12.515
Symbolrate (MSymb/s) 22.000
Fehlerschutz (FEC) 5/6


3. Ordnen Sie den neuen Sender nach Ihrem Belieben in Ihrer Senderliste an.
4. Löschen Sie den alten Sender aus Ihrer Senderliste.
Der alte Sender wird nur noch bis 28. Februar 2014 zu empfangen sein. Bis dahin sollten Sie unbedingt schon den neuen Sender eingespeichert haben, um weiterhin Animax zu empfangen.

Quelle: austriasat