Seit heute sendet Sexysat wieder auf Hotbird. Geld scheint wohl noch da zu sein, sonnst würde man nicht auf 2 Satelliten Senden. Das Programm ist aktuell identisch mit dem Astra Programm.

Der einzige sichtbare Unterscheid ist, das auf Hotbird das geschehen schon 2 Sekunden weiter ist. Laufbänder, Einblendungen und sonstiges sind identisch, genau wie die Bildauflösung un Datenrate.

Die Info zum neuen Sender wird wohl bald wieder im Laufband zu sehen sein.

Die kompletten Senderdaten finden sie auf unserer => Frequenz Seite