Samstag, den 15. März 2014

Riesenslalom der Herren (alle Klassen) um 6.25 und 9.55 Uhr und Sledgehockey-Finale um 16.55 Uhr bei den Paralympics 2014

Sprint-Bewerbe beim Biathlon-Weltcup der Damen und Herren in Kontiolahti um 12.30 und 14.40 Uhr
In Konthilahti steht am Samstag der zweite Sprint-Bewerb der Herren auf dem Programm. Als Führender im Weltcup in dieser Disziplin kommt Martin Fourcade nach Finnland. Die Österreicher Dominik Landertinger und Simon Eder lauern auf den Plätzen sechs und sieben. Auch bei den Frauen werden in Kontiolahti zwei Sprint-Bewerbe ausgetragen. Österreichs Hoffnungen ruhen auf Katharina Innerhofer, die in Pokljuka den Sprint für sich entscheiden konnte und damit einen historischen Sieg einfuhr. Es war der erste Erfolg für Österreich in einem Biathlon-Rennen der Damen. Kommentator ist Dietmar Wolff.

Skisprung-Weltcup der Damen in Falun um 16.00 Uhr
Falun ist die vorletzte Station der Skispringerinnen in dieser Saison. Als große Favoritin geht Sara Takanashi in den Bewerb. Der Japanerin ist der Gesamt-Weltcupsieg nicht mehr zu nehmen. Daniela Iraschko-Stolz liegt auf dem vierten Gesamtrang und kann noch auf Platz zwei vorrücken. Die Österreicherin sprang in dieser Saison bisher zu zwei Siegen. Kommentator ist Johannes Hahn.

Handball-Liga-Austria-Spiel Alpla HC Hard - Bregenz Handball um 20.15 Uhr
Zum Duell Tabellenführer gegen Tabellenzweiten kommt es am Samstag im oberen Play-off der Handball Liga Austria. Hard führt klar die Tabelle an und siegte zuletzt gegen das Junioren-Nationalteam "Team94" knapp mit 32:30. Aber auch Bregenz war erfolgreich: Eine Tag davor mit 30:25 ebenfalls gegen das "Team94". Kommentator ist Andreas Blum.

Sonntag, den 16. März 2014

Riesenslalom der Damen (alle Klassen) um 6.25 und 9.55 Uhr und Schlussfeier um 16.55 Uhr bei den Paralympics 2014

Verfolgungs-Bewerbe beim Biathlon-Weltcup der Herren und Damen in Kontiolahti um 11.15 und 12.10 Uhr

Tennis-Finale der Herren beim "BNP Paribas Open" in Indian Wells um 22.00 Uhr
Das "BNP Paribas Open" in Indian Wells ist das erste von neun ATP-1000-Turnieren im Jahr 2014. Im vergangenen Jahr siegte im Finale der Spanier Rafael Nadal gegen den Argentinier Juan Martin Del Potro mit 4:6, 6:3 und 6:4. Kommentator ist Andreas Du-Rieux.